Euer Lieblingsbier

Moderator: jogiwan

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon McBrewer » 27. Jul 2017, 10:49

Wieder einen kulinarischen Doppeldecker auf dem Teller im Glas gehabt:

Bild

Das Smokey George der Brauerei Rittmayer & von Fuller´s Brewery das London Black Cab Stout

Ich beginne mal mit dem Stout, das sich wie Öl ins Glas schenken lässt, schwer - schwarz- undurchsichtig! Gottseidank bleibt die Zunge von einer sonst üblichen Kratzigen Note verschont und auch ein relativ niedriger Alkoholgehalt (4,5 Vol%) betäubt nicht die Zunge. Aber sicherlich kein bier für den ganzen Abend, dafür ist es einfach to-much.

Exquisiter kommt da der Rauchend George daher:

Bild

Fränkisches Rauchbier gepaart mit einem grandiosen Whiskey-Single-Malt Flavour. Das geht? Natürlich, der herliche Duft eines Torfigen Isla - Whisky strömt schon beim einschenken in die Nase. daher: Vorsicht - Verwechslungsgefahr! Den das Bier schmeckt dann auch ganz klar nach Rauchbier, ohne mogeln zu wollen.
Eine schöne Überraschung & definitiver Tipp für den ein oder anderen Sommelier :prost:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2282
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon sergio petroni » 7. Aug 2017, 10:28

Bild

Das sehr leichte griechische Lagerbier "Mythos" gab es gestern beim spanischen Griechen.
Kalt genossen unterstützt es den würzigen Geschmack von Knoblauch, Essig und Olivenöl
der leckeren Fischgerichte.
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4440
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon sergio petroni » 18. Aug 2017, 05:51

Ein fruchtig-leichtes Bier aus Estland......
Bild
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4440
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon Salvatore Baccaro » 6. Sep 2017, 22:41

Mich hat es gestern Nacht, wie der Zufall (oder der Teufel?) es will, auf eine Privat-Party von harten Metallern verschlagen, und dort wunderte ich mich nicht nur darüber, dass ich nach fünfzehn Jahren Abstinenz noch immer einige Manowar-Zeilen mitgrölen kann, und dass mich wirklich jeder böse anguckte, als ich sagte, dass ich Liturgys ARK WORK "nicht schlecht" fände, sondern vor allem wie selbstverständlich eine Bier-Sorte konsumiert wurde, die ich dann doch eher als "Kuriosität" bezeichnen würde.
Es handelt sich offenbar um ein Erzeugnis der dänischen Brauerei FAXE, die ich immerhin noch von einigen Black-Metal-Festivals kenne. Nur ist diese (neue?) Dose nun komplett schwarz, und neben dem obligatorischen grimmigen Wikinger-Gesicht prangt eine eigentlich nicht zu übersehende "10%". Da mir diese trotzdem zunächst entgangen ist, irritierte mich zuerst der "eigenartige" Geschmack des Biers, das im Glas nämlich ganz handelsüblich ausschaute. Erst später wurde mir bewusst, warum ich nach spätestens einem Liter sturzbetrunken gewesen bin...
Allgemein kann ich dieses Bier im Prinzip wenig bis gar nicht empfehlen - es sei denn, man will effizient besoffen werden, denn geschmacklich hält sich der "Spaß" nun wirklich in Grenzen, die sogar mit einem Weitwinkelobjektiv überschaubar sind. Theoretisch könnte man wohl, um den gleichen Effekt zu erzielen, eine Flasche Wein verzehren - zumal der bittere Nachgeschmack genau der ist, den einem auch ein Schnaps beschert. Pfui Spinne!
Ich bin irritiert und bitte um Aufklärung - gerade auch von den anwesenden Spirituosenexperten... ;-)

Natürlich habe ich mir eine dieser Dosen als Anschauungsobjekt mitgenommen und präsentiere sie hiermit in ihrer ganzen Glorie...

Bild
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1213
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon McBrewer » 7. Sep 2017, 10:33

Salvatore Baccaro hat geschrieben:Allgemein kann ich dieses Bier im Prinzip wenig bis gar nicht empfehlen - es sei denn, man will effizient besoffen werden


:lol: im großen & ganzen kann ich mich diesem Lob dieser Kritik nur anschliessen.
Aber wie das bei vielen Szene-Getränken (z.B. Sternburger, 5,0% oder unser geschätzter J&B) so ist, zieht immer ein wenige "Image" mit. So auch beim mächtigen FAXE, mag jeder doch so grimmig drein-schauender, bärtiger Metaller sich nach dem verzehr dieses Gebräus nur allzu gern als heroischer Nordmann fühlen, der alsbald mit der Streitaxt in der Hand & dem (Trink-)Hornhelm auf dem Kopf ins christliche Abendland einfallen möchte. Aber die Ernüchterung folgt wie so oft schon am nächsten Morgen... :kotz: :kicher:

nichtsdestotrotz hat der Bierkundige Vielschmecker sich natürlich mit der Faxe Dose in der Hand auch schon mal wie ein Wikinger gefühlt. Oder man liest sich die 5 Sterne Bewertungen bei AMAZON durch https://www.amazon.de/Faxe-Extra-Strong ... B008XYWXBY :palm:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2282
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon jogiwan » 7. Sep 2017, 10:35

es gibt nur ein(en) Faxe! :opa:

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27031
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon buxtebrawler » 7. Sep 2017, 11:00

Ich halte auch nicht viel von schon nach Schnaps schmeckendem Starkbier...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon Salvatore Baccaro » 7. Sep 2017, 15:11

McBrewer hat geschrieben:Oder man liest sich die 5 Sterne Bewertungen bei AMAZON durch https://www.amazon.de/Faxe-Extra-Strong ... B008XYWXBY :palm:


"10% im Bier bedeutet, sie merken wie ihre vordere Zungenspitze bereits während des Trinkens und Schluckens betäubt wird. Dieses Bier ist nichts für Mädchen und auch nicht für jeden Mann. Mal eben so runterschlucken können Sie hier getrost knicken."

"Für Mallorca haben wir extra einen 40 Liter Koffer voll Faxe mitfliegen lassen.
Am Ballermann war es einfach der Hingucker.
1 Dose Bier vom 10%er und man ist den ganzen Tag über voll wie ne Haubize.
Kann es nur empfehle!!"

"Jeder kennt es: Fußball läuft, man trifft sich mit den Jungs und dann aus dem Nichts passiert es: Der eine Kollege kommt in den Raum und hat eine Tüte der Tankstelle nebenan unterm Arm, die gefüllt ist mit mehreren Liter-Dosen dieses Gifts! Und spätestens jetzt schrillen die Alarmglocken: JETZT KOMMT DER SCHMERZ
Pro Halbzeit eine Dose und man braucht sich um eine etwaige Verlängerung keine Sorgen mehr zu machen - denn diese wird man erblindet unterm Tisch liegend nicht mehr mitbekommen!"


:D
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1213
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon McBrewer » 7. Sep 2017, 15:47

FAXE - Zielgruppe erreicht: 100% :thup:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2282
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Euer Lieblingsbier

Beitragvon buxtebrawler » 7. Sep 2017, 16:25

McBrewer hat geschrieben:FAXE - Zielgruppe erreicht: 100% :thup:


:D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23748
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast