Deliria-Italiano goes Almería

Moderator: jogiwan

Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Onkel Joe » 28. Dez 2014, 10:40

Bild

Meine Damen und Herren,
auf FB lasse ich mich manchmal bildermässig zum Thema Italo Western aus und durch einen kleinen Schabernack ist die Idee geboren das wir das Ausflugsziel: Almería ausrufen!

Mehr oder weniger hat mich der Michael Cholewa (Der Terror führt Regie) darauf angesprochen das wir doch zusammen in einer Gruppe von geeichten Fans dort einlaufen könnten. Nach einem längerem Telefongespräch und einigen PNs sind wir zum Entschluss gekommen das ganze doch in die Tat umzusetzen.

Geplant ist diese Reise für Ende Oktober(2015) und eine Woche soll das ganze gehen damit es sich auch lohnt.
Es kann teilnehmen wer möchte, Teilnehmerzahl unbegrenzt!

Wir lassen uns in Tabernas nieder, in einem Hotel das wie der Michael meinte damals alle Stars beherbergt hätte. Von dort aus wollen wir alle möglichen Locations besuchen, jede menge Tequila und Cerveza inhalieren und wir schauen mal ob wir das Grab von Arch Stanton doch noch finden ;). Da der Michael in den letzten 15 Jahren 13 mal vor Ort war wird er uns natürlich sachkundig durch alle möglichen Locations führen.

Genug gequatscht: Wer schiessen will, soll schiessen und nicht quatschen!

Weitere Infos hier im Thread oder per PN!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15029
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon horror1966 » 28. Dez 2014, 11:18

Geile Idee und wenn ich die Möglichkeit hätte wäre ich sofort dabei. :thup:
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon purgatorio » 28. Dez 2014, 11:22

da wird sich der Jogi aber freuen :kicher:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14782
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Canisius » 28. Dez 2014, 12:04

Sehr gute Idee! Wenn ich Urlaub kriege, bin ich 100%ig dabei! :nick:
„Seine Stiefel aus frischem Krokodilleder knarrten. Er trug eine Jacke aus gegerbter Elefantenhaut und im offenen Hemd eine Kette aus Leopardenkrallen und Affenzähnen.
Mit dem Outfit, dachte Meuchköt, käme er durch keine europäische Flughafenkontrolle.“
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 873
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Onkel Joe » 28. Dez 2014, 12:38

Canisius hat geschrieben:Sehr gute Idee! Wenn ich Urlaub kriege, bin ich 100%ig dabei! :nick:


:thup:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15029
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon dr. freudstein » 28. Dez 2014, 14:07

Im Oktober? Erst Forentreffen, dann nach Almeria (wasn das?). Das ja heftig. Klingt gut, aber teuer.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Onkel Joe » 28. Dez 2014, 14:13

dr. freudstein hat geschrieben:Im Oktober? Erst Forentreffen, dann nach Almeria (wasn das?). Das ja heftig. Klingt gut, aber teuer.



Das ist was es ist, 1. oder 2. WE Forentreffen und am Ende des Monats dann Almeria. Forentreffen geht natürlich vor und wer noch kann der kommt mit nach Spanien.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15029
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon McBrewer » 28. Dez 2014, 14:15

Für mich natürlich auch nicht uninteressant, ein guter Freund von mir hatte vor einiger Zeit auch schon so einen (Western-)Trip gemacht & dokumentiert: http://handvolldrehorte.blogspot.de/. Meine Urlaubsplanung für 2015 steht schon fest soweit. Ich weiß daher noch nicht, ob ich für eine Woche gegen Ende Oktober noch frei bekomme.
und es würde mich (und die anderen sicherlich auch) noch interessieren, was insgesamt da für Kosten zusammenkommen würden (grob geschätzt für Flug, Unterbringung, Verpflegung, Pferde, Sattel, Patronen, Whisky usw.)
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2424
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon Onkel Joe » 28. Dez 2014, 14:21

McBrewer hat geschrieben:....und es würde mich (und die anderen sicherlich auch) noch interessieren, was insgesamt da für Kosten zusammenkommen würden (grob geschätzt für Flug, Unterbringung, Verpflegung, Pferde, Sattel, Patronen, Whisky usw.)



Kann ich dir (noch) nicht sagen, ich war noch nicht da aber spreche mal mit dem Michael und frage Ihn diesbezüglich mal ;) und gebe dann bescheid!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15029
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deliria-Italiano goes Almería

Beitragvon dr. freudstein » 28. Dez 2014, 14:22

hhhhmmm, da müssen einige ja 2x Urlaub nehmen....und ich meine Plattensammlung an Jogi verkaufen....aber grundsätzlich ne feine Sache, auf sowas hab ich schon lang mal Bock. OK, ein Ziel ist da, mal sehen, ob ich den Weg dahin schaffe. Ist ja sicher noch genug Zeit zum buchen. Aber oberste Prio ist natürlich das FT. Da werd ich zuerst drauf sparen. Oder vielleicht heirate ich ja auch in eine reiche Familie rein. Wer weiß das schon... ;)
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Offtopic"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker