The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Moderator: jogiwan

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon Vinz Clortho » 12. Aug 2013, 15:10

So. Mal 'n bisschen den Staub aus der Bude blasen, hier! Das folgende Stück erinnert mich an den ELPI Plattenladen in Aachen. Kennt jemand noch ELPI? Na, jedenfalls wurde besagte Filiale Ende der 80er von drei oder vier Heavies geschmissen. Einstellungskriterium: lange, fisselige Haare, Hackfresse, Nietengürtel. DARK ANGEL stand bei denen besonders hoch im Kurs, was die Jungs gerne mal dazu verleitete, den Lautstärkeregler derart aufzudrehen, dass die Scheiben nur so vibrierten. Die Druckwelle, die einem beim Öffnen der Ladentür entgegenblies, sorgte nicht selten dafür, dass weniger aufgeschlossene Kunden stante pede das Weite suchten ...

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon McBrewer » 12. Aug 2013, 15:46

passend dazu heute die Meldung (Hard`n`Heavy) des Tages:
Dark Angel planen Live-Reunion für 2014 !!!

:thup: Bild Bild Bild :prost:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2113
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon buxtebrawler » 15. Aug 2013, 17:59

Yeah, "Dark Angel" sind großartig und die würd ich mir sehr gerne mal live geben! Meine Lieblingsstücke:

Merciless Death (am liebsten in der Live-Version)
Hell's on its Knees
Perish in Flames
The Death of Innocence
The Burning of Sodom
Time Does Not Heal
A Subtle Induction
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon buxtebrawler » 22. Aug 2013, 10:48

Braucht jemand einen Wodos-Aufnäher?

wodos-aufnäher.jpg
wodos-aufnäher.jpg (113.95 KiB) 670-mal betrachtet


Wodos und Gomorrha! :kicher:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon jogiwan » 22. Aug 2013, 10:52

tja, true Metalheads! :kicher:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24726
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon Vinz Clortho » 22. Aug 2013, 11:34

buxtebrawler hat geschrieben:Braucht jemand einen Wodos-Aufnäher?

Warte mal ... Wodos? Sind das nicht die mit "Hagenbommel"?! :kicher:
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon dr. freudstein » 22. Aug 2013, 11:55

:lol: da hat ja jemand Ahnung :?
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon Vinz Clortho » 18. Sep 2013, 10:28

Mit schönem Gruß nach Fukushima:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon buxtebrawler » 18. Sep 2013, 11:09

Vinz Clortho hat geschrieben:Mit schönem Gruß nach Fukushima:

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Sehr cool gemacht und zeigt, wie gut Horrorfilme und Metal miteinander korrespondieren.

Prima Band übrigens, mich sieht man auch des Öfteren im Nuclear-Assault-Leibchen.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22053
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: The Metal Years: Headbangend durch die 80er

Beitragvon Vinz Clortho » 18. Sep 2013, 12:10

buxtebrawler hat geschrieben:Prima Band übrigens.

Eine meiner liebsten in dem Bereich. Ich glaube, das erwähnte ich bereits. :nick: An John Connellys Gesang scheiden sich ja seit jeher die Geister. Für mich war sein hysterisches Gekreische (Gekeife?) immer das Markenzeichen von NUCLEAR ASSAULT. Vermutlich die punkigste unter den etablierten Thrash-Kapellen der 80er mit regelmäßigen Ausflügen in Hard- und Grindcore-Gefilde ("Hang The Pope"). Höre ich im Gegensatz zu vielen anderen Bands aus der Ära immer noch gerne!
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Musik allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker