Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Moderator: jogiwan

Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon jogiwan » 25. Feb 2016, 13:00

Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Bild

wikipedia hat geschrieben:Der 61. Eurovision Song Contest soll vom 10. bis 14. Mai 2016 in der schwedischen Hauptstadt Stockholm stattfinden. Stockholm ist damit nach 1975 und 2000 zum dritten Mal Gastgeber des Eurovision Song Contests.

Nachdem Måns Zelmerlöw mit dem Lied Heroes am 23. Mai 2015 den ESC 2015 in Wien (Österreich) gewonnen hatte, wurde die schwedische Rundfunkanstalt SVT mit der Ausrichtung des Eurovision Song Contest beauftragt.

Am 8. Juli 2015 entschied der Sender, den Eurovision Song Contest 2016 in der Ericsson Globe Arena austragen zu wollen.

Mit 43 teilnehmenden Ländern ist dies zusammen mit den Ausgaben von 2008 und 2011 der größte Eurovision Song Contest aller Zeiten. Die Ukraine wird nach einer einjährigen Abwesenheit wieder teilnehmen, nachdem sie aus finanziellen Gründen und wegen der aktuellen politischen Lage im Land 2015 auf die Teilnahme verzichtet hatte. Bosnien-Herzegowina kehrt nach dreijähriger Auszeit zurück, Kroatien und Bulgarien nach einer jeweils zweijährigen Pause. Portugal zieht sich nach 2013 zum zweiten Mal innerhalb von vier Jahren vom Wettbewerb zurück.


Alle Jahre wieder... :nick:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon jogiwan » 25. Feb 2016, 13:17

Hier ein Bericht zum deutschen Vorausscheid:

http://www.stern.de/kultur/tv/eurovisio ... 10846.html

Und Karlschi? Wer wirds? ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon jogiwan » 25. Feb 2016, 17:00

ich hab mich gerade kurz durch alle deutschen Beiträge gequä... ähm gehört und es müssen entweder Jamie-Lee Dingsbums oder Joco gewinnen. Sympathiepunkte gibt es noch für "Woods of Birnham" und den Mops mit "Nur ein Lied", dass ja leider für so einen Bewerb untauglich ist. Aber glaubt man tatsächlich so etwas wie "Gregorian" zum ESC schicken zu können? Meine Fresse - da doch lieber "Die Kassierer" und wann bekommt der Siegel endlich mal Startverbot? Das ist ja wirklich der Menderes des ESC... :D
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon ugo-piazza » 25. Feb 2016, 20:48

Also bisher ist die deutsche Vor-Ausscheidung genau eine solche :kotz:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7967
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon ugo-piazza » 25. Feb 2016, 21:32

ugo-piazza hat geschrieben:Also bisher ist die deutsche Vor-Ausscheidung genau eine solche :kotz:


...und es wurde nicht besser...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7967
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon jogiwan » 25. Feb 2016, 21:37

So schlimm oder wie? Show oder Darbietungen... oder gar Beides? :???:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon Theoretiker » 25. Feb 2016, 21:48

Auch nicht schlimmer als der französische österreichische Beitrag. :kicher:

Am besten war wohl A. Diehl, ich denke aber, dass Jamie-Lee mit der besten Stimme, einem ordentlichen Song und Originalitätsfaktor beim ESC die größte Chance hätte.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon ugo-piazza » 25. Feb 2016, 21:53

Theoretiker hat geschrieben:Auch nicht schlimmer als der französische österreichische Beitrag. :kicher:

Am besten war wohl A. Diehl, ich denke aber, dass Jamie-Lee mit der besten Stimme, einem ordentlichen Song und Originalitätsfaktor beim ESC die größte Chance hätte.


Bei "Avantasia" oder wie die heißen, kassiert Deutschland gewiss Plagiatsklagen von Meat Loaf und Jim Steinman.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7967
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon Theoretiker » 25. Feb 2016, 22:00

ugo-piazza hat geschrieben:
Theoretiker hat geschrieben:Auch nicht schlimmer als der französische österreichische Beitrag. :kicher:

Am besten war wohl A. Diehl, ich denke aber, dass Jamie-Lee mit der besten Stimme, einem ordentlichen Song und Originalitätsfaktor beim ESC die größte Chance hätte.


Bei "Avantasia" oder wie die heißen, kassiert Deutschland gewiss Plagiatsklagen von Meat Loaf und Jim Steinman.


Der Song war für Meat Loaf vorgesehen, insofern...
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2016: Come Together

Beitragvon jogiwan » 26. Feb 2016, 07:56

orf.at hat geschrieben:17-Jährige singt für Deutschland

Jamie-Lee Kriewitz wird Deutschland beim 61. Eurovision Song Contest am 14. Mai in Stockholm vertreten. Die 17-Jährige aus Springe bei Hannover setzte sich gestern Abend mit ihrem Song „Ghost“ beim nationalen Vorentscheid des populären Gesangswettbewerbs in Köln gegen neun andere Konkurrenten durch. Ihr Outfit und ihre Show sind inspiriert vom asiatischen Manga-Stil.

Beim Zuschauervoting erhielt sie im zweiten Wertungsdurchgang 44,5 Prozent der Stimmen und boxte auch noch die letzten zwei verbliebenen Konkurrenten, den Bayern Alex Diehl mit seiner Friedensballade „Nur ein Lied“ und die Rocker von Avantasia mit „Mystery Of A Blood Red Nose“, aus dem Rennen. „Ich werde hart üben und arbeiten“, kündigte Jamie-Lee für Stockholm an.

Pleiten, Pech und Pannen im Vorfeld

Moderatorin Barbara Schöneberger hatte zu Beginn der Show sicherheitshalber klargestellt: „Wir haben eine Regeländerung im Vergleich zum Vorjahr: Der, der gewinnt, muss dann auch tatsächlich antreten.“ Damit spielte sie darauf an, dass der letztjährige Vorentscheidgewinner Andreas Kümmert nach der Bekanntgabe des Abstimmungsergebnisses überraschend erklärt hatte, er könne die Wahl leider nicht annehmen. Nachrückerin Ann Sophie holte anschließend in Wien keinen einzigen Punkt.

Auch dieses Jahr stand die deutsche Bewerbung zunächst unter keinem guten Stern. Der federführende NDR wollte die Sache ursprünglich im Alleingang entscheiden und Xavier Naidoo in die schwedische Hauptstadt schicken. Nach heftigem Protest machte der Sender jedoch einen Rückzieher und stellte doch wieder zehn Kandidaten zur Wahl.

Ob die Zuschauer eine gute Entscheidung getroffen haben, wird sich am 14. Mai zeigen, wenn der Song Contest in Stockholm ausgetragen wird. Zumindest ein kleines Hoppala gab es bereits. Die Siegerin darf nicht wie geplant morgen im ARD/ZDF-„Morgenmagazin“ ein Interview geben - weil zwischen ihrem Bühnenabtritt um 23.00 Uhr und dem nächsten öffentlichen Auftritt aus Gründen des Jugendarbeitsschutzes zwölf Stunden liegen müssen.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Musik allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker