Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Moderator: jogiwan

Re: Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Beitragvon buxtebrawler » 27. Mai 2015, 17:34

Hab' das nicht verfolgt - warum durfte Australien mitmachen?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Beitragvon jogiwan » 27. Mai 2015, 18:42

buxtebrawler hat geschrieben:Hab' das nicht verfolgt - warum durfte Australien mitmachen?


eine einmalige Sache zum 60jährigen Jubiläum - der ESC ist Down Under sehr beliebt und hat eine große Fan-Gemeinde, die sich immer schon um eine Teilnahme bemüht haben.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Beitragvon jogiwan » 31. Dez 2015, 16:40

and the Winner is... :D

orf.at hat geschrieben:Rund 200 Millionen Menschen weltweit blickten nach Wien, in Österreich schalteten knapp 1,7 Millionen Menschen live in die Wiener Stadthalle: Das Finale des 60. Eurovision Song Contest ist die meistgesehene Sendung des Jahres. Was sich mit einem Marktanteil von sagenhaften 72 Prozent niederschlug. Anders ausgedrückt: Fast drei Viertel aller Menschen in Österreich, die sich an diesem Abend für TV-Konsum entschieden haben, verfolgten das Wettsingen.


quelle: orf.at
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Beitragvon buxtebrawler » 31. Dez 2015, 21:24

jogiwan hat geschrieben:and the Winner is... :D


Ob das für Österreich spricht, sei mal dahingestellt :kicher:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Beitragvon karlAbundzu » 25. Feb 2016, 11:56

heute abend stellt sich heraus, welche Jamie Lee gegen diese Dame antreten darf
www.youtube.com Video From : www.youtube.com
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3762
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Beitragvon jogiwan » 25. Feb 2016, 12:12

hör mir bloss auf mit dieser Zoe... ich hab die letzten beiden Wochen sicher dreimal vom Song-Contest und der Dame geträumt, dabei hab ich die Vorausscheidung nicht einmal gesehen und auch den Song kenn ich noch gar nicht... :angst:

PS: wird das heute Abend ein neues Vorausscheid-Debakel in der deutschen Song-Contest-Geschichte? Wer war da voriges Jahr für Deutschnland dabei? Der Kümmerth? Ach nein, doch nicht... und wie viel Punkte und welchen Platz gab es dann? Und heuer? Der Xavier? Ach der ja auch nicht... Der Siegel? :kicher:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Beitragvon karlAbundzu » 26. Feb 2016, 08:23

War klar, Jamie - Lee Curtis! Tja, dann wird Deutschland wohl doch wieder ein SIeg mehr haben als Österreich.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3762
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Eurovision Song Contest 2015 - Building Bridges

Beitragvon jogiwan » 26. Feb 2016, 08:28

karlAbundzu hat geschrieben:War klar, Jamie - Lee Curtis! Tja, dann wird Deutschland wohl doch wieder ein SIeg mehr haben als Österreich.


Tschämie-Lieeeh vs. Tssoooiiieh - das Duell der Giganten! ;)

PS: ich hab übrigens extra für dich einen neuen Faden aufgemacht:

musik-allgemein-f83/eurovision-song-contest-2016-come-together-t9883.html
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Musik allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker