Wurmparade auf dem Zombiehof - Christian Keßler

Moderator: jogiwan

Re: Wurmparade auf dem Zombiehof - Christian Keßler

Beitragvon McBrewer » 12. Apr 2015, 15:16

Ich kann mich den begeisternden Worten zu der Wurmparade, egal in welcher Stadt diese nun schon stattfand, nur anschließen. Auch in Magdeburg sah man nach fast 3 Stunden (!!!) Vortrag ausnahmslos glückliche Gesichter.
Das schöne Frühjahreswetter am Freitag war da nur das Sahnehäubchen auf den tollen Tag.
Einziger Wermutstropfen war die geringe Zuschauerresonanz. Leider hatten sich gerade mal insgesamt 10 Leute unter dem Dach des kleinen Vorführraums auf dem Moritzhof eingefunden. Hocherfreut war ich vor allem, das auch der gute Fernando di Slay'o nebst Gattin extra aus Leipzig kurzfristig angereist war und uns schon freundlich, zusammen mit dem "Magdebürger"-Kugelchef, begrüßte. Außerdem war das erste mal Hermann von der Videohütte aus Halle/Saale dabei, ein freundlicher Gesell, den man nun hoffentlich noch des öfteren bei dem ein oder anderen Spektakel treffen wird :prost:

Bild

Zum Ablauf der freien Lesung muss ich ja nicht viel neues schreiben. Christian erzählte frei in einer gemütlichen Wohnzimmeratmosphäre über den besonderen Filmgeschmack, natürlich mit Zuhilfenahme ausgesuchter Ausschnitte: GLEN OR GLENDA, COBRA FORCE, die BLOOD FARMERS, TODESGÖTTIN DES LIEBESCAMPS waren nur einige wenige Einblicke in die Welt des Klabauterfilms. und auch DJUNGO NUDO erhielt an dem Abend den größten Applaus mit zugehörigen Lachflashs :D
Nebenbei erfuhr man viel über das tolle Thema, auch, das der gute Herr Filmjournalist fast mal bei Tele 5 gelandet wäre.

Bild Bild Bild Bild

Am Schluss gab es noch für alle eine schöne Signatur in die frisch Erworbenen Wurmparade-Bücher und ein bezeichnendes Gruppenfoto, da sich aber aus Persönlichkeitsrechten hier nicht veröffentlichen mag ;)

Ein wirklich Erinnerungswürdiger Abend mit dem Prädikat: toll, das man dabei gewesen sein durfte
Und großen dank an den Magdebürger, der mit viel Herzblut diesen Abend möglich gemacht hat :thup:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2224
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Wurmparade auf dem Zombiehof - Christian Keßler

Beitragvon Arkadin » 13. Apr 2015, 11:07

McBrewer hat geschrieben:Leider hatten sich gerade mal insgesamt 10 Leute unter dem Dach des kleinen Vorführraums auf dem Moritzhof eingefunden.


Wie schade. da hatte ich detulich mehr erwartet. Aber Magdeburg ist scheinbar ein ähnlich schwieriges Pflaster wie Bremen (welches die rote "Wurmparade"-Laterne damit an Magdeburg abgibt). Umso bewudnerswerter, was der Lars da immer auf die Beine stellt. :thup:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7837
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Wurmparade auf dem Zombiehof - Christian Keßler

Beitragvon jogiwan » 13. Apr 2015, 18:43

McBrewer hat geschrieben:[...] und ein bezeichnendes Gruppenfoto, da sich aber aus Persönlichkeitsrechten hier nicht veröffentlichen mag ;)


Auf Facebook ist das da dann auch sicher besser aufgehoben... :kicher:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26170
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Wurmparade auf dem Zombiehof - Christian Keßler

Beitragvon McBrewer » 13. Apr 2015, 18:48

jogiwan hat geschrieben:
McBrewer hat geschrieben:[...] und ein bezeichnendes Gruppenfoto, da sich aber aus Persönlichkeitsrechten hier nicht veröffentlichen mag ;)


Auf Facebook ist das da dann auch sicher besser aufgehoben... :kicher:


8-)
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2224
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Wurmparade auf dem Zombiehof - Christian Keßler

Beitragvon ugo-piazza » 7. Sep 2015, 18:31

To be continued:

Christian Keßler
Der Schmelzmann in der Leichenmühle
Vierzig Gründe, den Trashfilm zu lieben
300 Seiten
ISBN 978-3-927795-68-6
Euro 18.80

Männer, die schmelzen, sind irgendwann nicht mehr da. Zumindest werden sie ihren Aggregatzustand verändert haben. Vom Mann zur Lache – ein schlimmes Schicksal! Auch Filme verschwinden schnell, vor allem, wenn sie nicht von vielen Zuschauern ins Herz geschlossen werden. Sie werden obskur geheißen, verschroben, absonderlich. Sie sind aber trotzdem da und tragen in sich das Gold im Herzen Quasimodos. Sie wollen auch geherzt und gekost werden. Im Falle der großbusigen Frauen, die Russ Meyers Filme befeuern, fällt das ja vielleicht noch leicht, aber was ist mit den fliegenden Köpfen aus Indonesien? Oder dem grünen Schleim aus dem Weltall? Singende Kannibalen, 85-jährige Sexbomben und gehörlose Vampire geben sich ein Stelldichein und buhlen um das Herz des Zuschauers! Nach seinem Welterfolg „Wurmparade auf dem Zombiehof“ ist Christian Keßler erneut in den Untiefen seines Schlupfbodens verschwunden, um zwischen Staubmäusen und Frettchenskeletten 40 weitere Klassiker des merkwürdigen Kinos zu exhumieren. Die Früchte dieser todesmutigen Bergung liegen nun vor. Sie sind kantig, kiebig und charismatisch. Sie biedern sich nicht an, aber sie rocken das Haus. Sie sind preisungswürdiges Kino. Denn wo endet das Kino? Es endet nirgendwo!
Bestellen (ab Oktober 2015)

Quelle: http://www.martin-schmitz-verlag.de/Chr ... /Buch.html


Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8348
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Wurmparade auf dem Zombiehof - Christian Keßler

Beitragvon Onkel Joe » 7. Sep 2015, 19:02

Part 1 hat mir nun der Braumeister zum Geburtstag (vielen Dank nochmals) geschenkt und ich bin gespannt was mich da so erwartet. Freue mich schon sehr auf die Lektüre.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14243
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker