Vampir Filmzeitschrift aus den 70ern

Moderator: jogiwan

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon Mad » 29. Jan 2011, 21:16

Operazione Bianchi hat geschrieben:"Vampir" war wohl das erste deutsche Horror-Fanzine !


Vampir aus den 1970er Jahren war das erste deutschsprachige Genremagazin, welches professionell vertrieben wurde. Manfred Knorr gab allerdings schon im Jahrzehnt davor ein richtiges Fanzine namens Monster heraus. Diese Hefte sind heutzutage aber fast unmöglich zubekommen. Ganz nebenbei sind die alten Monster-Ausgaben auch vom Zahn der Zeit bedroht - die wurden nämlich im "Schnüffeldruck-Verfahren" (treffender Name für diese blaue und muffelnde Farbe der frühen Kopierer) vervielfältigt und die Farbe verblasst bekanntlich Jahr für Jahr immer mehr. Ich habe leider nur ein paar Scans der Titelseiten von Monster vorliegen, da ist wirklich fast nichts mehr zu erkennen :(
Bild
Benutzeravatar
Mad
 
Beiträge: 72
Registriert: 01.2011
Wohnort: Neustadt (Wied)
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon Onkel Joe » 29. Jan 2011, 22:24

Mad hat geschrieben:Vampir aus den 1970er Jahren war das erste deutschsprachige Genremagazin....Manfred Knorr gab allerdings schon im Jahrzehnt davor ein richtiges Fanzine namens Monster heraus. Diese Hefte sind heutzutage aber fast unmöglich zubekommen.


Servus Mad, dake für die Info zu dem Magazin Monster, hab davon noch nie gehört aber ich halte mal die Augen danach auf.Zum Magazin Vampir kann ich nur sagen das die Hefte toll sind :thup:, mittlerweile habe ich alle und in den nächsten Tagen stelle ich mal wieder ein paar Scans zum Thema ein ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14333
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon Mad » 29. Jan 2011, 22:33

In Vampir schmöker ich auch immer wieder gerne herum. Das ist wie eine Zeitreise... ganz nebenbei ist Vampir auch nur ein Jahr älter als meine Wenigkeit. Passt also :D
Bild
Benutzeravatar
Mad
 
Beiträge: 72
Registriert: 01.2011
Wohnort: Neustadt (Wied)
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon Onkel Joe » 29. Jan 2011, 22:43

Mad hat geschrieben:In Vampir schmöker ich auch immer wieder gerne herum. Das ist wie eine Zeitreise... ganz nebenbei ist Vampir auch nur ein Jahr älter als meine Wenigkeit. Passt also :D


Vampir ist als solches einfach unschlagbar und selbst für eingefleischte Fans die schon lange dabei sind, selbst da kommt es sehr oft vor das dieses Heft absolutes neuland ist.Jeder der aber mal eines in der Hand hatte läst es nicht mehr los :mrgreen: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14333
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon Mad » 29. Jan 2011, 22:59

Ja, es ist schade, daß das Interesse an solchen Sachen im Internetzeitalter ziemlich zurückgegangen ist. Die aktuellen Hochglanzmagazine stinken dagegen doch alle ab :mrgreen:

Vampir hatte übrigens auch ein Schwestermagazin mit dem Titel Vision, welches nur einmal im Jahre 1982 erschienen ist. Hier hat man versucht, die Literatur-Beilage Necronomicon aus Vampir als eigenständiges Magazin zu etablieren, was aber offensichtlich in die Hose gegangen ist. Dürfte aber für Komplettisten interessant sein.
Bild
Benutzeravatar
Mad
 
Beiträge: 72
Registriert: 01.2011
Wohnort: Neustadt (Wied)
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon Arkadin » 30. Jan 2011, 15:45

Mad hat geschrieben: die wurden nämlich im "Schnüffeldruck-Verfahren" (treffender Name für diese blaue und muffelnde Farbe der frühen Kopierer) vervielfältigt


Erst einmal Hallo und herzlich willkommen, Mad.
Nur mal neugierig nachgefragt: Muss man sich dass dann vorstellen, wie die alten Kopien, die man in 70ern in der Schule bekommen hat? Die immer so schön nach Alkohol rochen und die Erstklässler gleich auf den Geschmack gebracht haben?
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon buxtebrawler » 30. Jan 2011, 16:06

Arkadin hat geschrieben:Muss man sich dass dann vorstellen, wie die alten Kopien, die man in 70ern in der Schule bekommen hat? Die immer so schön nach Alkohol rochen und die Erstklässler gleich auf den Geschmack gebracht haben?


Die gab's auch noch in den 80ern, die Spätfolgen sieht man heute :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23235
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon Mad » 30. Jan 2011, 16:25

Arkadin hat geschrieben:
Mad hat geschrieben: Die immer so schön nach Alkohol rochen und die Erstklässler gleich auf den Geschmack gebracht haben?


Genau diese Kopien meine ich :D
Keine Ahnung, wie man das korrekt bezeichnet, daher schreib ich immer "Schnüffeldruck" :D
Bild
Benutzeravatar
Mad
 
Beiträge: 72
Registriert: 01.2011
Wohnort: Neustadt (Wied)
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon dr. freudstein » 30. Jan 2011, 16:30

Hi Mad, von mir auch ein herzliches Willkommen :prost:

Auf Deiner Seite war ich ja schon öfter dank der Anzeigen in den Pegasus-Heften, klasse :thup:
Ich würde ja gerne weitermachen mit weiteren Ausgaben, des VAMPIRS, aber damit das fortlaufend mit der Nummerierung geht, müßte der onkel die mir fehlenden Hefte mal posten :| oder jemand anderes, vielleicht Du?

Ja herrlich, diese gutriechenden Drucke, so ist wohl mancher angefixt worden :D
Zuletzt geändert von dr. freudstein am 30. Jan 2011, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Vampir Filmzeitschrift aus den 70er

Beitragvon Arkadin » 30. Jan 2011, 16:45

Mad hat geschrieben:
Arkadin hat geschrieben:
Mad hat geschrieben: Die immer so schön nach Alkohol rochen und die Erstklässler gleich auf den Geschmack gebracht haben?


Genau diese Kopien meine ich :D
Keine Ahnung, wie man das korrekt bezeichnet, daher schreib ich immer "Schnüffeldruck" :D


Was auch ein perfekter Ausdruck dafür ist ;)
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker