On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Argento

Moderator: jogiwan

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon jogiwan » 29. Jun 2011, 14:05

Um meine Western-Phobie zu bekämpfen, muss ich mich wohl meinen schlimmsten Dämonen stellen... :?
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26374
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon buxtebrawler » 29. Jun 2011, 14:11

jogiwan hat geschrieben:Um meine Western-Phobie zu bekämpfen, muss ich mich wohl meinen schlimmsten Dämonen stellen... :?


Einfach mal "The Good, the Bad and the Ugly" gucken und deine seltsame Phobie wird für immer Geschichte sein.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23254
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon jogiwan » 29. Jun 2011, 14:11

Herzchen, wenn das bloss so einfach wäre... :roll:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26374
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon Blap » 29. Jun 2011, 14:58

Naja, natürlich können Western nicht mit den anderen Genres des Italo-Eurokinos mithalten, doch auch der Bodensatz kann jede Menge Spass machen! Also trau dich!
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4113
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon DrDjangoMD » 29. Jun 2011, 17:55

Blap hat geschrieben:Naja, natürlich können Western nicht mit den anderen Genres des Italo-Eurokinos mithalten


Das bestreiten ich und die Mehrheit der Leute, die beispielsweise "Leichen pflastern seinen Weg" gesehen haben, aber du hast recht, dass die Dinger einen enormen Spaß machen auch wenn man sie nicht vergöttert.

@ :jogi: : SCHAU DIR "ZWEI GLORREICHE HALUNKEN" AN!!! (Du weißt tief in deinem Herzen, dass du es willst)
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4270
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon Blap » 29. Jun 2011, 19:37

DrDjangoMD hat geschrieben:Das bestreiten ich und die Mehrheit der Leute, die beispielsweise "Leichen pflastern seinen Weg" gesehen haben...


Oh, ich liebe "Leichen pflastern seinen Weg", der neben "Für ein paar Dollar mehr" mein liebster Italowestern ist. Nicht zu vergessen, dass z.B. Herr Eastwood auch sehr gute US-Western am Start hat.

Wenn jedoch in Nischenbereichen eine "Mehrheit" als Argument ins Feld geführt wird, beschleicht mich immer ein ungutes Gefühl. Ich möchte Western keinesfalls missen, nur liebe ich die anderen Genres noch mehr. :)
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4113
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon purgatorio » 29. Jun 2011, 20:07

offtopic - OFFTOPIC - OFFTOPIC!!!

lasst uns über Asia reden :pfeif:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon DrDjangoMD » 29. Jun 2011, 20:29

purgatorio hat geschrieben:lasst uns über Asia reden :pfeif:


OK, dann musst du dich aber vor Ugo verantworten, weil du mich wieder auf dieses Thema gebracht hast ;) ...Also ich vertrete die Theorie, dass Asia dieses Buch unter dem Pseudonym Darran Mann selbst geschrieben hat, denn ich kenne niemanden, außer der selbstverliebten Talentantipode selbst, die so gute Worte über sich finden würde.
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4270
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon kinski » 26. Jan 2012, 04:02

Ich kann es echt nicht länger ertragen, dass ihr armen Seelen ohne Erleuchtung bleibt und gewähre euch einen Einblick ... :engel:

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
kinski
 
Beiträge: 365
Registriert: 01.2012
Wohnort: Füssen
Geschlecht: männlich

Re: On the Wings of an Angel-The Life an Career of Asia Arge

Beitragvon dr. freudstein » 26. Jan 2012, 23:38

Hhhhmmm, find ich sehr gut, aber Leseproben gehen leider nicht - bedenke: wir gehören fast alle zu den senilen Delirierenden* :opa: (der Geist willig, aber schwach, genauso wie unsere Glotzer oder :pino: )
* :arrow: Bux: vom Delirium abgeleitet :opa:

Woooo ist meine Leselupe :| :cry:
Was nützt einem der Fortschritt, wenn das Gedächtnis sich Tag für Tag verflüchtigt :palm:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker