the VIRUS BOOK of ZOMBIES - diverse

Moderator: jogiwan

the VIRUS BOOK of ZOMBIES - diverse

Beitragvon Onkel Joe » 15. Jan 2015, 17:48

Bild

Covertext: Das Horror-Genre ist ein in blutrote Nebelschwaden gehülltes Universum, auf dessen Planeten sich die unterschiedlichsten Kreaturen tummeln. Einer der größten Himmelskörper, die Oberfläche dürfte grün-bläulich schimmern, beherbergt die Spezies der Zombies. Das Magazin VIRUS liefert mit dem vorliegenden Buch ein Kompendium, das über 500 wichtige, obskure, erwähnenswerte und skurrile Zombie-Filme präsentiert. Sowohl Experten auf dem Bereich der Zombiologie, als auch Einsteiger dürften dabei neue Filme entdecken oder an alte Klassiker erinnert werden.(Hochwertiges Hardcover mit partiellem Glanzlack.)
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14338
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: the VIRUS BOOK of ZOMBIES - diverse

Beitragvon karlAbundzu » 15. Jan 2015, 19:02

Klinge einerseits nach einem Pflichtbuch meinerseits, eineseits bin ich doch von dem Schreibstil in der Virus nicht sondelich angetan
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4343
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: the VIRUS BOOK of ZOMBIES - diverse

Beitragvon purgatorio » 16. Jan 2015, 10:17

Hier traue ich mich auch noch nicht ran, da ich zur Qualität der Einzelbesprechungen keinerlei Informationen habe. Mit dem Stil der VIRUS-Schreiberlinge komme ich noch klar, aber wenn die Lektoratsarbeit des Verlags beim Buch identisch zu der beim Magazin ist, dann dürfte das Buch ein Ärgernis sein. Gibt es irgendwo zwei, drei Probeartikel aus dem Buch zu lesen, dann fällt die Entscheidung vielleicht leichter?!
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: the VIRUS BOOK of ZOMBIES - diverse

Beitragvon Dr. Johnny Danger » 25. Jan 2015, 03:08

Ich muß zugeben dass das Virus Magazin, trotz des teilweise doch sehr pupetären Schreibstils der mich irgendwie immer wieder an die sogennanten Splatterkiddies erinnert, für meinen Geschmack doch hin und wieder den einen oder anderen interessanten Artikel zu Tage fördert. Besonders die Retro Sektion finde ich immer wieder sehr interessant.
Jedoch werde ich wohl einen großen Bogen um das Buch machen. Ich denke das Thema der Review Bücher ist schon recht ausgelutscht und es wird wohl kaum etwas Neues von den Autoren zu Tage gefördert werden.
Kein Smartphone und Facebook Account aber trotzdem glücklich!

Bild
Benutzeravatar
Dr. Johnny Danger
 
Beiträge: 46
Registriert: 02.2012
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker