Simpel Movie Porträt

Moderator: jogiwan

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon Adalmar » 31. Jan 2012, 01:16

Ich muss zugeben, als ich die Lahaie zum ersten Mal in einem Film gesehen habe ("Emmanuelle im Teufelskreis der Leidenschaft" oder so von Jean-Marie Pallardy), fand ich sie auch nicht besonders hübsch (sie war da auch schlecht in Szene gesetzt), aber insgesamt hatte sie schon was. Als ich sie dann in besseren Produktionen wie "La Rabatteuse" oder "Je suis à prendre" gesehen habe, war ich hin und weg von dieser tollen Frau.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4632
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon Arkadin » 31. Jan 2012, 11:04

Die Lahaie ist eine Göttin. :knutsch: Punktum. :opa:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon reggie » 31. Jan 2012, 13:52

Ich fand es nur komisch das gerade von der Lahaie, die zugegebenermassen nicht so mein Fall ist, das Gesicht nicht zu sehen ist..
Auf einem Heft in dem es um diese Dame geht, zeigt man doch das Gesicht und nicht nur die Möpse :?

Hab hier noch die ungesehen "Ein Sommer auf dem Lande", ihr Face gross auf dem Cover, also die hübscheste ist sie nicht grad.

Viele werden nur angehimmelt weil sie sich nackt in Filmen zeigten!

Gemser, Lahaie, Buchfelder, Wilson, Bienert ect...

Mich könnte man eher mit nem Büchlein über die Dionisio schwestern oder Rosalba Neri locken :mrgreen:
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon Nello Pazzafini » 31. Jan 2012, 13:56

reggie hat geschrieben:Ich fand es nur komisch das gerade von der Lahaie, die zugegebenermassen nicht so mein Fall ist, das Gesicht nicht zu sehen ist..
Auf einem Heft in dem es um diese Dame geht, zeigt man doch das Gesicht und nicht nur die Möpse :?

Hab hier noch die ungesehen "Ein Sommer auf dem Lande", ihr Face gross auf dem Cover, also die hübscheste ist sie nicht grad.

Viele werden nur angehimmelt weil sie sich nackt in Filmen zeigten!

Gemser, Lahaie, Buchfelder, Wilson, Bienert ect...

Mich könnte man eher mit nem Büchlein über die Dionisio schwestern oder Rosalba Neri locken :mrgreen:


ich glaub du stehst eher auf die Westerndamen :lol:
Wilson, hüstl, war ja noch dazu ein Mann :D aber hat auch was :lol:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon reggie » 31. Jan 2012, 14:26

Was :shock: die Wilson Bäääh :lol:

Ja gibt viele hübsche Westerndamen :)
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon Jeroen » 1. Feb 2012, 01:02

reggie hat geschrieben:Kultig das die Lahaie ihren Kopf auf dem Cover neigt, das man ihr hässliches Gesicht nicht sehen kann :D

Abfällig über die Lahaie schreiben, ich glaub es hackt :doof:
Werd mal den TMS anschreiben, ob sie für dich nicht ein Sigrun Theil Sonderheft machen wollen Bild
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon Jeroen » 1. Feb 2012, 01:19

Nello Pazzafini hat geschrieben:die hefte kommen in A4, sind reichlich bebildert und die Texte sind, so wie Jeroen das schon erwähnt hat, absolut brauchbar. Inhaltsangabe, Credits, Veröffentlichungen zu jedem Film der jeweiligen Dame und das alles in Hochglanz.

Und nicht nur das, hier und da stehen ja schon noch ganz interessante Sachen drin. In der "Schulmädchen-Report"-Ausgabe gibt es einen allgemeinen Abriss des Reportfilm-Genres. Das könnte ein Überbleibsel des Buches sein, das ursprünglich mal nach dem "Die sündige Alm"-Büchlein kommen sollte, dann aber nie erschien. Und in der "Gloria Guida"-Ausgabe ist dann z.B. was zur italienischen Tittenkomödie und ein Interview mit Uwe Schier vom Synchronstudio Schmier drin.
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon Nello Pazzafini » 1. Feb 2012, 01:32

Jeroen hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:die hefte kommen in A4, sind reichlich bebildert und die Texte sind, so wie Jeroen das schon erwähnt hat, absolut brauchbar. Inhaltsangabe, Credits, Veröffentlichungen zu jedem Film der jeweiligen Dame und das alles in Hochglanz.

Und nicht nur das, hier und da stehen ja schon noch ganz interessante Sachen drin. In der "Schulmädchen-Report"-Ausgabe gibt es einen allgemeinen Abriss des Reportfilm-Genres. Das könnte ein Überbleibsel des Buches sein, das ursprünglich mal nach dem "Die sündige Alm"-Büchlein kommen sollte, dann aber nie erschien. Und in der "Gloria Guida"-Ausgabe ist dann z.B. was zur italienischen Tittenkomödie und ein Interview mit Uwe Schier vom Synchronstudio Schmier drin.


stimmt, da sind viele weiterführende Dinge drin, wirklich jeder Sssent gut investiert, bei der Sybile Rauch gehts dann mit den Zachy Noy Filmen Eis am Stiel und Co. weiter :palm:
alles gut gemacht und sehr bemüht, kaufen jungs!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon reggie » 1. Feb 2012, 11:39

Jeroen hat geschrieben:
reggie hat geschrieben:Kultig das die Lahaie ihren Kopf auf dem Cover neigt, das man ihr hässliches Gesicht nicht sehen kann :D

Abfällig über die Lahaie schreiben, ich glaub es hackt :doof:
Werd mal den TMS anschreiben, ob sie für dich nicht ein Sigrun Theil Sonderheft machen wollen Bild



Jo schreib mal an, aber bitte nicht wegen Sigrun...

Will ein Sonderheftchen mit der "Rosalba Neri"! :)
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Simpel Movie Porträt

Beitragvon Jeroen » 1. Feb 2012, 16:16

reggie hat geschrieben:Will ein Sonderheftchen mit der "Rosalba Neri"! :)

Ich musste grad mal die Google-Bildsuche bemühen ... joah, ganz ansehnlich, hat ja ein stattliches Näschen die kleine ;)
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker