Sigi Götz - ENTERTAINMENT

Moderator: jogiwan

Re: Sigi Götz - ENTERTAINMENT

Beitragvon Elussmann » 18. Dez 2015, 20:15

Sie ist da: SigiGötz-Entertainment – Die siebenundzwanzigste Welle
SGE-27Und die bringt folgendes mit sich: Rainer Knepperges taucht in die 60er-Jahre ein, er beschreibt die „Atmosphäre um Erotic Blue“ und blickt schon mal auf die bevorstehende Berlinale-Retro „1966“. Stefan Ertl spendet der Schauspielerin Belinda Lee einen Triptychon, Ulrich Mannes führt als rasender SGE-Reporter in Italien Tagebuch; er berichtet von einem Giallo-Kongreß* in Rom und über einen waghalsigen Dreh mit Clemens Klopfenstein in Umbrien. Oliver Nöding nimmt die Simmel-Verfilmungen von Luggi Waldleitner auseinander. Dann haben wir noch drei Nachrufe: Rolf Aurich schreibt über Andreas Mannkopf, Viktor Rotthaler über Lothar Meid und Benedikt Eppenberger über Jörg Schneider, sowie einen Bericht über die letzte SGE-Releaseparty, in der Ulrich Schamonis EINS lief, und als exklusive Zugabe: ein Generationen-Gespräch mit unserem aktuellen Cover-Girl Jovana Reisinger.
http://www.sigigoetz-entertainment.de/? ... ticle=1419
Elussmann
 
Beiträge: 21
Registriert: 01.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Sigi Götz - ENTERTAINMENT

Beitragvon Arkadin » 8. Apr 2016, 15:42

Eben per Email bekommen.

Liebe SGE-Leser, Freunde und Förderer,

im vergangenen Monat mußte SigiGötz-Entertainment auf schmerzliche Weise Lehrgeld bezahlen: Eine Anwaltskanzlei hat uns darauf aufmerksam gemacht, daß wir mit einem Foto auf der SGE-Webseite das Urheberrecht eines ihrer Mandanten verletzt haben. Wir wurden genötigt, das Foto zu entfernen, eine Unterlassungserklärung abzugeben und anhand einer Aufstellung der Lizenz- und Rechtskosten aufgefordert, 1025 Euro zu zahlen, die wir schließlich auf 800 Euro runterhandeln konnten.

Da wir mit SigiGötz-Entertainment leider immer noch kein gewinnbringendes Unternehmen geworden sind (man darf sich da von den bisweilen hochstaplerischen Äußerungen unseres Mitarbeiters Erich Lusmann nicht in die Irre führen lassen) und wir uns vor allem keine Kriegskasse angelegt haben, bringt uns dieser Rechtsstreit ganz schön in Schwierigkeiten, so daß wir in diesem Jahr voraussichtlich nur eine SGE-Ausgabe finanzieren können.

Aus diesem Grund starten wir mit dieser Rundmail die Initiative „Notopfer SGE“: Jeder Spender, der uns mit einem Beitrag aus dieser Bredouille hilft, wird auf der extra zu diesem Zweck eingerichteten SGE-Wall-Of-Compassion gewürdigt (die wir in der nächsten Ausgabe vorstellen). Kleinstspenden sind ausdrücklich willkommen.

Aber welches Foto ist überhaupt beanstandet worden? Eine Abbildung des SGE-Glamour-Boys Peter Scholl-Latour als Gast in der Sendung “Menschen bei Maischberger”, fotografiert von dem Setfotografen Max Kohr, vertreten durch die “Sozietät Poppe” in Pinneberg.

Herzliche Grüße,

Ulrich Mannes
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8078
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Sigi Götz - ENTERTAINMENT

Beitragvon jogiwan » 20. Apr 2016, 17:44

Dank eines sehr netten Menschen bin ich nun unerwartet in den Besitz eines Heftes gekommen - leider hat sich mir die Sinnhaftigkeit der bunt zusammengewürfelten und subjektiv erscheinenden Artikel bzw. des Magazins im Gesamten nicht erschlossen.

Schade! :(
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26772
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Sigi Götz - ENTERTAINMENT

Beitragvon ugo-piazza » 20. Apr 2016, 19:52

jogiwan hat geschrieben:Dank eines sehr netten Menschen bin ich nun unerwartet in den Besitz eines Heftes gekommen - leider hat sich mir die Sinnhaftigkeit der bunt zusammengewürfelten und subjektiv erscheinenden Artikel bzw. des Magazins im Gesamten nicht erschlossen.

Schade! :(


:troest:

Das geht mir allerdings nicht wirklich anders.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8451
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Sigi Götz - ENTERTAINMENT

Beitragvon Elussmann » 25. Jul 2016, 19:30

Elussmann
 
Beiträge: 21
Registriert: 01.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

web tracker