Sehen und Sterben lassen - Michael Cholewa

Moderator: jogiwan

Re: Sehen und Sterben lassen - Michael Cholewa

Beitragvon Onkel Joe » 9. Nov 2015, 08:48

Nello Pazzafini hat geschrieben:es geht ja nicht nur um das genre an sich, als Italophiler Mensch sollte man es lesen da ja wirklich alle üblichen Verdächtigen mit dabei sind, als Schauspieler, als Regisseure, Komponisten, Kamera, Scriptwriter etc sowie in all den anderen Genres kommen alle wieder vor und allein schon dadurch von Interesse, und das von 65-95 also alle wichtigen Jahrzehnte dabei.
Und Reblaus Brown war aber auch immer eine Unterhaltung für sich oder Ugo?



Ich seh das wie der Nello da stehen vor und hinter der Kamera alle Helden parat. Dann wurde die Druckkosten vom Michael übernommen, da gibts keinen Sponsor in Form von einem großzügigen Verlag der alles übernimmt.
Ich finde das dieses Projekt schon unsere unterstützung verdient!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14493
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Sehen und Sterben lassen - Michael Cholewa

Beitragvon Onkel Joe » 13. Nov 2015, 11:00

Ich habe gestern mal etwas Intensiver in das Buch geschaut und über das Layout kann man streiten aber inhaltlich ist dieses Buch TOP und gehört in jedes Filmfan Buchregal!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14493
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Sehen und Sterben lassen - Michael Cholewa

Beitragvon Dick Cockboner » 18. Jan 2016, 16:32

Onkel Joe hat geschrieben:Ich habe gestern mal etwas Intensiver in das Buch geschaut und über das Layout kann man streiten aber inhaltlich ist dieses Buch TOP und gehört in jedes Filmfan Buchregal!

Word!
Trotz der offensichtlichen Mängel ein ganz ein feines Fressi.Danke Michael(& andere Beteiligte) für diese Veröffentlichung!
Bild
Benutzeravatar
Dick Cockboner
 
Beiträge: 650
Registriert: 05.2015
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich

Re: Sehen und Sterben lassen - Michael Cholewa

Beitragvon Onkel Joe » 13. Aug 2016, 12:50

Auf unserem Event in Düsseldorf gibts das Buch vom Michael zum Vorzugspreis von 20,- Euro zu kaufen! Sollte nun jemand mit dem Gedanken spielen es zu erwerben bitte PN an mich.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14493
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Sehen und Sterben lassen - Michael Cholewa

Beitragvon Santini » 14. Aug 2016, 02:33

Onkel Joe hat geschrieben:Auf unserem Event in Düsseldorf gibts das Buch vom Michael zum Vorzugspreis von 20,- Euro zu kaufen! Sollte nun jemand mit dem Gedanken spielen es zu erwerben bitte PN an mich.


Das Buch steht schon die ganze Zeit auf meiner Einkaufsliste...
Jetzt aber her damit! :D
Und besser als das Buch direkt vor Ort vom Michael zu kaufen geht ja gar nicht mehr.
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5217
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Sehen und Sterben lassen - Michael Cholewa

Beitragvon Onkel Joe » 14. Aug 2016, 11:43

Also der Michael kommt erst am Samstag in Düsseldorf an, damit dann aber jeder eine Ausgabe bekommt nehme ich die Bestellungen jetzt an. Ich werde jetzt keine Bücher versenden oder ähnliches.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14493
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Sehen und Sterben lassen - Michael Cholewa

Beitragvon Blap » 11. Jan 2017, 22:41

Vielen Dank! Was für ein grandioser Gewinn!!! :D :D :D :D :D :thup: :thup: :thup: :thup:
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4135
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

web tracker