Sacred Monsters - Doug Bradley

Moderator: jogiwan

Sacred Monsters - Doug Bradley

Beitragvon purgatorio » 23. Jul 2011, 08:20

Doug Bradley: Sacred Monsters. Behind the Mask of a Horror Actor

Bild

Titel: Sacred Monsters. Behind the Mask of a Horror Actor
Autor: Doug Bradley
Vorwort: Clive Barker
Taschenbuch, 272 Seiten
Verlag: Titan Books (1996)


Synopsis (via amazon.de):
Actor Doug Bradley, who portrayed the terrifying character, Pinhead in Clive Carker's "Hellraiser" series of films, gives his own personla guide to cinema monsters and the men who portayed them. Bradley traces the emergence of the first screen monsters, including the Hunchback of Notre Dame and the Phantom of the Opera, through to European horror and the work of Christopher Lee in the Hammer films from the 1950s and 1960s. He then focuses on modern day monsters such as Leatherface from "The Texas Chainsaw Massacre", Freddie Krueger from "Nightmare on Elm Street", Jason from "Friday the 13th" and the creation of Pinhead. In addition, Bradley also examines the cultural, historical and dramatic role the mask has played, from cave art to the tradition of trick or treat. The book includes extensive interviews with the actors behind some of the most terrifying creations in modern horror cinema, including Gunter Hansen and Robert Englund, as well as Bradley's own personal account of exactly how it feels to be the man behind the mask.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Sacred Monsters - Doug Bradley

Beitragvon purgatorio » 23. Jul 2011, 08:21

Mein Senf:
Ich bin verwirrt! „Sacred Monsters“ steht auf meiner Ausgabe, die ich vor einiger Zeit mal für einen Appel und ein Ei erstanden habe. Offensichtlich wurde das später noch einmal in nur „Monsters“ (http://www.amazon.de/Monsters-Behind-Ma ... 410&sr=1-2) als Haupttitel geändert und besteht heute – in der Auflage von 2004 - wohl nur noch aus dem ursprünglichen Untertitel „Behind the Mask of a Horror Actor“ (http://www.amazon.de/Behind-Mask-Horror ... 410&sr=1-1). Wobei bei der nur „Monsters“-Ausgabe auch die amazon-Angabe zur Seitenzahl (160) nicht mit der meiner Ausgabe übereinstimmt. Die 2004-Auflage passt da wieder.
Bild
Naja, Titel ist ja auch Wurst, Inhalt zählt. Und der hat es in sich: Doug „Pinhead“ Bradley plaudert locker aus dem Nähkästchen über sich und einige Freunde, Bekannte und Leute, die er exemplarisch für wichtig hält. Dabei haben alle eines gemeinsam: sie tragen Masken, Make-Up, Anzüge und Kostüme in Filmen. Seine Odyssee durch die Geschichte der Maske beginnt er dabei bereits bei der Höhlenmalerei und Medizinmännern, kommt dann recht schnell über griechisch-römische Tragödien zum Theater der frühen Neuzeit um dann endlich im wirklich interessanten Bereich seit Entstehung des Kinos zu münden. Lon Chaney, Boris Karloff, Chaney Jr., Vincent Price – alles (lesenswerte) Vorgeschichte. Den Höhepunkt finden Bradleys Ausführungen in den 80ern bei Jason, Michael Myers, Freddy, Leatherface und natürlich Pinhead. Sehr subjektive Einblicke in die Anfangsphasen von Hellraiser, die Dreharbeiten und das Maskendesign immer wieder unterbrochen von Interviews mit Kane Hodder, Gunnar Hansen etc. machen das Buch zu einem Lesegenuss und zu einer Fundgrube an Infos für Horror-Nerds.
Einzig bitterer Beigeschmack entsteht durch die autobiographischen Einschübe Bradleys, die einen jungen Theaterschauspieler mit Träumen und Zielen illustrieren, der im Nischenhorror strandete – zwar als Pinhead unsterblich geworden lässt sich der Eindruck nie beseitigen, dass Bradley gern mehr gemacht hätte. Das aber nur am Rande – Empfehlenswert ist die Arbeit allemal!
:thup:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker