Meat is Murder! - Mikita Brottman

Moderator: jogiwan

Meat is Murder! - Mikita Brottman

Beitragvon purgatorio » 27. Dez 2011, 08:36

MEAT IS MURDER! - An Illustrated Guide to Cannibal Culture
von Mikita Brottman
Bild

Taschenbuch: 256 Seiten (laut amazon, bei mir nur 248 :? )
Verlag: Creation Books, Neuauflage Oktober 2001
Sprache: Englisch
ISBN-10: 1840680407
ISBN-13: 978-1840680409

Auszug Rückentext, Ausgabe 2001:
(...) Meat is Murder! is a unique and explicit exploration of cannibal culture from classical myth to contemporary film and fiction. It features an in-depth illustrated critique of cannibalism an portrayed in the cinema, from mondo and exploitation films such as Cannibal Holocaust to arthouse classics and horror movies such as Texas Chainsaw Massacre. It also details the atrocious crimes of real-life cannibals such as Albert Fish, Ed Gein, Jeffrey Dahmer and Andrei Chikatilo.
(...)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Meat is Murder! - Mikita Brottman

Beitragvon purgatorio » 27. Dez 2011, 08:42

hehe, ich glaube so etwas wie Scham in den Augen meiner Schwiegermutter gesehen zu haben als sie mir dieses Buch als Wunschpresent überreichte :mrgreen:

Nach dem bisherigen Blättern und Überfliegen kann ich folgendes feststellen: MEAT IS MURDER! Scheint ein gut recherchiertes Fachbuch zu sein! Es ist zwar illustriert, doch sind die Bilder meist sehr blass. Es ist sehr spartanisch gegliedert, eignet sich darum nur bedingt als Nachschlagewerk und ist eher an ein lesewilliges Publikum mit Fachkenntnis gerichtet.
Ach ja: es ist Leatherface auf dem Cover :thup:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Meat is Murder! - Mikita Brottman

Beitragvon Arkadin » 27. Dez 2011, 10:26

Creation Books hat einiges an interessanten, aber eher wissenschaftlichen und z.T. hoch anspruchsvollen Büchern rausgebracht. hochspannend, aber nix zum nebenbei lesen. :nixda:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7936
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Meat is Murder! - Mikita Brottman

Beitragvon purgatorio » 27. Dez 2011, 17:22

Dem entspricht dieses Buch nach meiner bisherigen Sichtung definitiv :nick:
Allerdings ist anzumerken, dass das Englische keine richtige Fachsprache kennt - im Gegensatz zum Deutschen - und das darum jeder, der des Englischen mächtig ist und auch mal ein deutsches Fachbuch gelesen hat und folgen konnte sich durchaus an diesen Arbeiten hier versuchen kann. Bekannte Fachtermini sind natürlich enthalten, diverse gelaufige Wendungen aus dem Lateinischen auch, aber das Englisch per se ist verständlich und lesbar, wenn auch bisweilen durch wissenschaftliche Schwelgereien verschachtelt oder leicht umständlich formuliert :mrgreen:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker