Herbert Fux: Wiederkehr und Abschied

Moderator: jogiwan

Herbert Fux: Wiederkehr und Abschied

Beitragvon ugo-piazza » 6. Jul 2010, 13:01

Bild


Nach seinem Freitod 2007 erschien 2008 dieses Buch mit den Erinnerungen von Herbert Fux, die er vor seinem Ableben auf Tonbändern aufgenommen hatte.

Leider ist das Ergebnis für den Filmfreund wenig bis gar nicht ergiebig. Anekdoten aus seiner Schauspielkarriere gibt es fast gar nicht, lediglich, dass er vor Klaus Kinski flüchtete beim "Jack the Ripper"-Dreh wird erwähnt, aber das wussten wir ja schon lange.

Stattdessen nimmt Fux' politische Karriere den überwiegenden Teil des Buches ein. Nichtösterreicher werden dadurch sicherlich einiges über die Zustände bei unseren südlichen Nachbarn lernen, und auch so manches erfahren, was man vielleicht nicht wissen wollte. Interessant ist das allemal, aber die Schwerpunktsetzung ist halt nicht die, die ich mir erwünscht (und auch erwartet) hatte. Wobei ich als Deutscher natürlich nicht weiß, wie Fux in der breiten österreichischen Öffentlichkeit wahrgenommen wurde.

Die Filmographie ist wohl vollständig, doch wird aus dem Vornamen von "Zwetschi" Marischka (Franz) ständig ein "Heinz". Auch im laufenden Text fallen einige Fehler auf, da heisst ein Film dann "Geisel des Fleisches" und Michael Caine mutiert zu Michael Cane. Da kann man schon auf den Hund kommen...
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8387
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Herbert Fux: Wiederkehr und Abschied

Beitragvon Santini » 6. Jul 2010, 13:12

ugo-piazza hat geschrieben:Anekdoten aus seiner Schauspielkarriere gibt es fast gar nicht...Stattdessen nimmt Fux' politische Karriere den überwiegenden Teil des Buches ein...die Schwerpunktsetzung ist halt nicht die, die ich mir erwünscht (und auch erwartet) hatte...


Thanks for info, ugo.

Zumindest für mich hat sich ein Kauf damit erübrigt.

Gerade ein Herbert Fux hätte mit Sicherheit viele Anekdoten aus der Filmwelt zum Besten geben können... :|
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Herbert Fux: Wiederkehr und Abschied

Beitragvon ugo-piazza » 6. Jul 2010, 17:15

Santini hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Anekdoten aus seiner Schauspielkarriere gibt es fast gar nicht...Stattdessen nimmt Fux' politische Karriere den überwiegenden Teil des Buches ein...die Schwerpunktsetzung ist halt nicht die, die ich mir erwünscht (und auch erwartet) hatte...


Thanks for info, ugo.

Zumindest für mich hat sich ein Kauf damit erübrigt.

Gerade ein Herbert Fux hätte mit Sicherheit viele Anekdoten aus der Filmwelt zum Besten geben können... :|


Das natürlich auch Herberts politisches Wirken eine breite Rolle einnehmen würde, war mir schon klar. Ich fand es auch interessant.

Nur wäre es m.E. angebrachter gewesen, seiner schauspielerischen Tätigkeit mindestens gleich viel Platz einzuräumen, denn Fux hätte diesbezüglich garantiert viel interessantes preisgeben können, wie sich ja schon in den anderweitig veröffentlichten Interviews zeigt.

Ich hab das Buch gebraucht bekommen, preislich war es OK. Nur ist es halt für Filmfreaks like us leider (!) ungeeignet.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8387
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Herbert Fux: Wiederkehr und Abschied

Beitragvon firetrain » 26. Sep 2010, 19:16

Schade, denn Fux hätte bestimmt vieles in Sachen Dreharbeiten und Kollegen zu sagen gehabt. Allein die Flucht vor Klaus Kinski - selten so gelacht! :mrgreen:
Schön auch sein Hörspielauftritt in BERGE DES WAHNSINNS (von H.P.Lovecraft) kurz vor seinem Tode... :cry:
LA MORTE ACCAREZZA A MEZZANOTTE!
Bild
Benutzeravatar
firetrain
 
Beiträge: 279
Registriert: 08.2010
Wohnort: Kiel
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker