Gemalter Film - Plakate von Renato Casaro

Moderator: jogiwan

Gemalter Film - Plakate von Renato Casaro

Beitragvon Onkel Joe » 28. Apr 2012, 19:05

Bild

Renato Casaro darf als der »letzte große Plakatmaler« bezeichnet werden. Seine Filmplakate begleiteten mehr als drei Jahrzehnte Kinogeschichte, sie sind kongeniale Verdichtungen einer Unzahl bewegter Bilder auf ein einziges. Seine Protagonisten vermitteln auf den ersten Blick, wer der Gute, wer der Böse ist und mit welcher Art von Spannung der Kinobesucher rechnen darf. Zu seinen Arbeiten gehören Plakate für berühmte Monumentalfilme wie Der letzte Kaiser, für Mafia-Sagas wie Es war einmal in Amerika, für Komödien mit Adriano Celentano oder Bud Spencer und Terence Hill, Action mit Silvester Stallone und Arnold Schwarzenegger und Western mit Clint Eastwood oder John Wayne ... Das Buch zur Ausstellung versammelt Casaro-Plakate zu unterschiedlichen Filmgenres aus verschiedenen Schaffensperioden und gibt an vielen Stellen Einblicke in deren Entstehung: von der gezeichneten Skizze zum Gemälde in Öl oder Tempera bis zum gedruckten Plakat. Renato Casaro wurde 1935 im norditalienischen Treviso geboren, seine Arbeiten wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14347
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Gemalter Film - Plakate von Renato Casaro

Beitragvon Nello Pazzafini » 29. Apr 2012, 22:25

toll, wann war die ausstellung, wo bekomme ich das buch?
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4049
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Gemalter Film - Plakate von Renato Casaro

Beitragvon Onkel Joe » 29. Apr 2012, 22:28

Nello Pazzafini hat geschrieben:toll, wann war die ausstellung, wo bekomme ich das buch?



Ich glaube die ausstellung ist noch im gange und das Buch sollte über ebay oder Amazon zu bekommen sein.
Solltest du etwas anderes in erfahrung bringen lass es mich wissen ich möchte auch eine Ausgabe davon haben ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14347
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Gemalter Film - Plakate von Renato Casaro

Beitragvon purgatorio » 30. Apr 2012, 08:01

Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Gemalter Film - Plakate von Renato Casaro

Beitragvon Nello Pazzafini » 30. Apr 2012, 12:20

purgatorio hat geschrieben:für 28,00 EUR bei amazon:
http://www.amazon.de/Gemalter-Film-Plak ... G0Y51IYZ39


fängt schon bei 16,- an wenn man genauer schaut ;)
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4049
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Gemalter Film - Plakate von Renato Casaro

Beitragvon purgatorio » 30. Apr 2012, 12:39

hach... das rührt von meinem Job im Buchhandel: Gebraucht und Privatanbieter werden nicht erwähnt :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Gemalter Film - Plakate von Renato Casaro

Beitragvon Bonpensiero » 2. Mai 2012, 22:06

Die Ausstellung war in Essen und ist leider vorbei! Im Museum Folkwang kommen aber wohl noch weitere Aussstellungen zum Thema Filmplakat u.a. zu James Bond. Guckst du hier!
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 914
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker