Filmgeschichte Österreich #2: Wörthersee & Exploitation

Moderator: jogiwan

Filmgeschichte Österreich #2: Wörthersee & Exploitation

Beitragvon jogiwan » 31. Jan 2018, 14:27

Filmgeschichte Österreich #2: Wörthersee & Exploitation

Bild

Herausgeber: Florian Widegger
Texte von Oliver Nöding u.a.
ca. 100 Seiten
Sprache: Deutsch
ERscheinungsdatum: Herbst / 2017

Inhalt:

Mit dem Namen Lisa-Film verbindet man seit jeher leichten Klamauk, alpenländische Frivolität und natürlich den Wörthersee als traumhafte Kulisse. Nachdem Produzent Karl Spiehs die Firma 1967 übernahm, machte er sie dank "Pauker-", "Dirndl-" oder Schlagerfilmen zu einer der erfolgreichsten Produktionsfirmen im deutschsprachigen Raum. Mit der JOSEFINE-MUTZENBACHER-Reihe setzte er dem Sex im Wien der Jahrhundertwende ein Denkmal. In den 80ern feierte er mit den SUPERNASEN Thomas Gottschalk und Mike Krüger Kassenerfolge. Die ist mehr als reif, das, was lange nur belächelt wurde, wieder zu entdecken: 50 Jahre Unterhaltung made in Austria! (quelle: filmarchiv.at)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29219
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker