FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Moderator: jogiwan

FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Beitragvon purgatorio » 3. Mär 2013, 09:43

FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Bild

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (18. Juli 2012) (laut Rückseite FORNITS FORNUS VERLAG)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3848216892
ISBN-13: 978-3848216895
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Beitragvon purgatorio » 3. Mär 2013, 09:46

- offenbar ein neues und deutschsprachiges Print-Magazin zum Blutspritzfilm, dass seit Juli 2012 erscheint. Hat das schon jemand in der Hand gehabt? Taugt das was? Und vor allem: kann das noch was werden? Ein Printmedium? Die Verlagsangabe bei amazon lässt ja auf Druck bei Nachfrage (POD) schließen, damit wäre aber der Sofortversand, den amazon ja bietet, nicht haltbar :?
Ausgabe 2 erschien Mitte September, ich gehe also mal von einem anvisierten Zweimonatstakt aus :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Beitragvon Onkel Joe » 3. Mär 2013, 11:03

purgatorio hat geschrieben: Hat das schon jemand in der Hand gehabt? Taugt das was?


Siehst du dich bei einem Magazin mit solch einem Namen als Zielpublikum??
Ich auf alle fälle nicht :nixda: und ich glaube auch nicht das da mehr als 2 Ausgaben pro Jahr(wenn überhaupt) erscheinen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14329
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Beitragvon purgatorio » 3. Mär 2013, 11:20

Onkel Joe hat geschrieben:Siehst du dich bei einem Magazin mit solch einem Namen als Zielpublikum??
Ich auf alle fälle nicht :nixda: und ich glaube auch nicht das da mehr als 2 Ausgaben pro Jahr(wenn überhaupt) erscheinen.


amazon hat mir das empfohlen - Ersteindruck: Trash :lol: jedoch gibt es schon 3 (!) Ausgaben ;)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Beitragvon Onkel Joe » 3. Mär 2013, 12:39

purgatorio hat geschrieben:amazon hat mir das empfohlen - Ersteindruck: Trash :lol:



Glaub mir, das kann keinen großen Künstlerischen wert haben.Bleib erstmal weiter bei der Virus (glaub da aber nicht immer denn vergebenen Bewertungen) und behalte es bei auch mal Bücher zum Thema zu kaufen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14329
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Beitragvon purgatorio » 3. Mär 2013, 13:30

Onkel Joe hat geschrieben:Glaub mir, das kann keinen großen Künstlerischen wert haben.Bleib erstmal weiter bei der Virus (glaub da aber nicht immer denn vergebenen Bewertungen) und behalte es bei auch mal Bücher zum Thema zu kaufen.


:lol: ich erzähle dir zuviel :nixda: Ich hatte nicht vor, dieses Magazin hier zu lesen. Das VIRUS-Magazin reicht mir für einen Überblick zu Neuerscheinungen vollkommen. Ansonsten gibt's bei mir ja eigentlich nur Bücher, lediglich punktuell thematisch passende Magazine.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Beitragvon Onkel Joe » 3. Mär 2013, 14:33

purgatorio hat geschrieben: :lol: ich erzähle dir zuviel :nixda: Ich hatte nicht vor, dieses Magazin hier zu lesen. Das VIRUS-Magazin reicht mir für einen Überblick zu Neuerscheinungen vollkommen. Ansonsten gibt's bei mir ja eigentlich nur Bücher, lediglich punktuell thematisch passende Magazine.


Mir hast du zum Thema Mags nichts erzählt, hier im Forum hast du oftmals die Virus über denn Klee gelobt bzw. erwähnt.Wegen denn Büchern, ja soll soll das auch sein ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14329
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: FILMAUSWEIDER - Das Splattermovies Magazin

Beitragvon Arkadin » 3. Mär 2013, 15:03

Sehe ich wie der Onkel. Not my cup of tea...

Die "Virus" übrigens auch nicht. Ich halte mich da eher an die "Deadline", auch wenn mich da auch so einiges nervt. Aber für einen generell Überblick ist die schon okay und kommt nicht ganz so pseudo-cool rüber, wie die "Virus".
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker