Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Moderator: jogiwan

Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Beitragvon Jeroen » 19. Apr 2011, 13:43

Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Bild

Karl Spiehs wurde 1931 in Niederösterreich geboren. Bereits als Jugendlicher veranstaltete er im elterlichen Gasthaus kleinere Konzerte und Lesungen. Ab 1960 produzierte er für verschiedene Wiener Filmfirmen insgesamt 25 Spielfilme, und 1967 gründete er in München seine eigene Firma "Lisa Film", mit der er bis heute rund 300 TV- und Kinofilme produziert hat.

Autoren: Roman Schliesser, Leo Moser (Filmografie)
Vorwort von Thomas Gottschalk
Verlag: Ueberreuter (2006)
Umfang: 240 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
Format: 23,8 x 30,6 cm

Ein paar Impressionen vom Buch:

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

Re: Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Beitragvon Nello Pazzafini » 19. Apr 2011, 14:28

grossartiges Buch, schön gemacht, informativ, sollte man haben wenn man Filmliteratur schätzt, es sind ja auch einige Trashperlen da drin versteckt :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4047
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Beitragvon ugo-piazza » 19. Apr 2011, 16:43

Nello Pazzafini hat geschrieben:grossartiges Buch, schön gemacht, informativ, sollte man haben wenn man Filmliteratur schätzt, es sind ja auch einige Trashperlen da drin versteckt :D


Absolut! Wer wagt sich an Retzers Regie-Gesamtwerk incl sämtlicher Folgen "Klinik unter Palmen"? :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Beitragvon untot » 19. Apr 2011, 18:10

ugo-piazza hat geschrieben:
Absolut! Wer wagt sich an Retzers Regie-Gesamtwerk incl sämtlicher Folgen "Klinik unter Palmen"? :D


Boah nee, das ist mir echt zu heftig, ich kann den Wussow nicht ab, wenn man dauernd gegen den Würgereflex ankämpfen muss, ist Filmgucken echt kein Vergnügen! :pfeif:

Aber zum Buch, ich hab von Karl Spiehs bis heute noch nie was gehört :oops: , aber der scheint ja bei vielen bekannten Sachen mitgemischt zu haben, gibbet irgendwo ne Filmliste von dem im Netz?? :?
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6852
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Beitragvon Jeroen » 19. Apr 2011, 19:00

untot hat geschrieben:Aber zum Buch, ich hab von Karl Spiehs bis heute noch nie was gehört :oops: , aber der scheint ja bei vielen bekannten Sachen mitgemischt zu haben, gibbet irgendwo ne Filmliste von dem im Netz?? :?


Karl Spiehs ist, kurz gesagt, im Wesentlichen = Lisa Film.
Auf deren Website http://www.LisaFilm.at findest du auch eine fast vollständige Filmografie
Fast vollständig, weil die von Jess Franco für Lisa gedrehten Filme (Sadomania, Säge des Todes, Die nackten Superhexen vom Rio Amore) heute von der Lisa Film unter den Teppich gekehrt werden :D. Im Buch sind die aber drin, siehe mein Foto im ersten Beitrag.
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

Re: Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Beitragvon untot » 19. Apr 2011, 19:14

Danke Jeroen!! :mrgreen:
Da sind ja ein paar echt üble Teile bei :kicher: , aber auch viel Gutes, kenn ich einiges davon! :)
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6852
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Die Supernase - Karl Spiehs und seine Filme

Beitragvon ugo-piazza » 20. Apr 2011, 12:53

Jeroen hat geschrieben:
untot hat geschrieben:Aber zum Buch, ich hab von Karl Spiehs bis heute noch nie was gehört :oops: , aber der scheint ja bei vielen bekannten Sachen mitgemischt zu haben, gibbet irgendwo ne Filmliste von dem im Netz?? :?


Karl Spiehs ist, kurz gesagt, im Wesentlichen = Lisa Film.
Auf deren Website http://www.LisaFilm.at findest du auch eine fast vollständige Filmografie
Fast vollständig, weil die von Jess Franco für Lisa gedrehten Filme (Sadomania, Säge des Todes, Die nackten Superhexen vom Rio Amore) heute von der Lisa Film unter den Teppich gekehrt werden :D. Im Buch sind die aber drin, siehe mein Foto im ersten Beitrag.


Du hast noch "Jungfrau unter Kannibalen" vergessen, auch an dem war Lisa beteiligt.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker