Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Moderator: jogiwan

Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon dr. freudstein » 18. Jan 2010, 21:58

Ausgabe 1
Bild
1990, 444 Seiten, damaliger VKP 45,00DM, 1000 Filmreviews, div. Abb.

Ausgabe 2
Bild
1991, 320 Seiten, damaliger VKP 38,00DM, 500 Filmreviews, div. Abb.(

Ausgabe 3

Bild
1992, 328 Seiten, damaliger VKP 42,00DM, 500 Filmreviews, div. Abb.(Auflage 1500 + 2500)

Ausgabe 4
Bild
1993, 310 Seiten, damaliger VKP 43,80, 500 Reviews, div. Abb. (Auflage 1500)

Gesamtausgabe[/size]
Bild
[size=150]1998, 770 Seiten, damaliger VKP 89,95DM. ca. 2500 Reviews, div. Abb. (Auflage 3000)
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon Malastrana » 18. Jan 2010, 22:21

Hab die Gesamtausgabe... die kann was! :D
Bild

Die Eurocult-Liebhaber-Lounge: http://www.dirtypictures.filme.lc
Benutzeravatar
Malastrana
 
Beiträge: 246
Registriert: 01.2010
Wohnort: Passau
Geschlecht: männlich

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon ugo-piazza » 18. Jan 2010, 23:00

Gab es da nicht noch mehr als 4 Bände?

Anyway, Frank T. hätte besser nach dem ersten Band aufgehört. Die Reihe wird ja in der "Splating Image" immer noch weitergeführt. Das kann man ja nicht mehr mit anschauen, durch welche Graupen er sich da kämpfen muss.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8381
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon buxtebrawler » 18. Jan 2010, 23:07

Bei Herrn Dr. Freudstein früher die Gesamtausgabe zu durchblättern war unerlässlich, was sich mit meinem Internetanschluss und der Existenz der OFDb dann aber irgendwann radikal geändert hat. Trotzdem natürlich ein schönes Werk, auch, wenn ich nicht immer einer Meinung mit Herrn Trebbin war.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23230
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon Santini » 18. Jan 2010, 23:13

buxtebrawler hat geschrieben:auch, wenn ich nicht immer einer Meinung mit Herrn Trebbin war.


Bei deinem Avatar wundert's mich, dass Du überhaupt zu irgendwas ne Meinung hast. 8-)
:lol: :P
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon buxtebrawler » 18. Jan 2010, 23:30

Santini hat geschrieben:Bei deinem Avatar wundert's mich, dass Du überhaupt zu irgendwas ne Meinung hast. 8-)
:lol: :P


Ich habe eine, und sie lautet 4/10. :P
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23230
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon dr. freudstein » 18. Jan 2010, 23:58

har har, die beiden herren necken sich;-)
4/10, unfassbar.

der frank trebbin (Nackte Kanone?)
hat auch nicht immer meine Meinung.
manche filme bewertet er so schwach, dass man denkt, er hat überhaupt keinen bock auf horrorfilme.
aber mir gehts mehr um die inhaltsangaben.
ich glaube, es waren nur 4 ausgaben, herr ugo-piazzo, weil der vierte band mit "Das letzte Kapitel" betitelt wurde.
hab aber auch die ganze zeit nach einem 5. band gesucht in meiner sammlung, weil ich dachte, ich hab 5 bände. auf jeden fall komplett plus die gesamtausgabe + CD-R.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon buxtebrawler » 19. Jan 2010, 00:14

dr. freudstein hat geschrieben:har har, die beiden herren necken sich;-)
4/10, unfassbar.


Natürlich NICHT auf Trebbin bezogen. Aber der Santini weiß schon Bescheid. :lol:

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, kam Exploitation, gerade auch aus dem Italo-Bereich, bei Trebbin nicht so gut weg, oder?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23230
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon dr. freudstein » 19. Jan 2010, 00:17

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, kam Exploitation, gerade auch aus dem Italo-Bereich, bei Trebbin nicht so gut weg, oder?[/quote]
ja, so war es glaub ich.

aber lustig find ich, dass es bei NACKTE KANONE auch einen FRANK TREBBIN gab, lol.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Die Angst sitzt neben dir - Frank Trebbin

Beitragvon Don Vito » 25. Jan 2010, 14:58

@Dr. Freudstein: Der gute hieß allerdings Frank DREBIN. Aber wie sollst du das auch wissen, wenn du in einem dunklen Kellerloch haust ;)

Die 4 Einzelbände habe ich auch noch im Regal. Als die damals raus kamen waren die schon fast sensationell. Zu der Zeit gab es kein Internet und die Informationen, die man geballt aus den Büchern bekam waren unbezahlbar. Allerdings nahm die Qualität des Inhalts von Buch zu Buch immer weiter ab. Der 3. und 4. Band haben mich kaum noch überzeugt. Ich glaube eine Nr. 5 hätte ich mir auch nicht mehr geholt. Dafür ist Band 1 von massiven Gebrauchsspuren geprägt. Annähernd ähnlich schlimm sieht nur noch mein "Blood and Black Lace"-Band aus.
The artist formerly known as Sergio Martino!

Never argue with an idiot. They drag you down to their level, then beat you with experience. (Dilbert)
Benutzeravatar
Don Vito
 
Beiträge: 42
Registriert: 01.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker