Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterfilme

Moderator: jogiwan

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon ugo-piazza » 15. Mai 2011, 11:21

untot hat geschrieben:
ABER gibt es kein Buch über die besten Männerfolterfilme, das ich mir ins Regal stellen kann?? :? :twisted:


Gibt es da filmisch außer Francos "Das Frauenhaus" was, womit man den Inhalt füllen könnte?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon ugo-piazza » 15. Mai 2011, 11:22

purgatorio hat geschrieben:@ untot: nicht unterkriegen lassen, selber schreiben das Buch! Schlechter wird's kaum werden :D und du würdest dich verewigen in den Analen der Geschichte, in den Bibliotheken dieser Welt, in den Herzen von Nerd und Normalo!!! :thup:


:shock:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon ugo-piazza » 15. Mai 2011, 11:24

dr. freudstein hat geschrieben:
Adalmar hat geschrieben:In Japan gibt es so Fetischvideos, wo Männer andauernd von Frauen mit Stöckelschuhen ins Gemächt getreten werden, und manche Männer gucken sich das wohl gerne an. Vielleicht wäre das was für untot, ich weiß aber nicht, wie man an das Zeug rankommt.


Ich hab ein paar japanische S/M Videos, die ein Kumpel unbedingt loswerden wollte :oops:
Aber üble Scheiße, total krank. Aus Deutschland SLAVESEX.... :shock:


Freudschi, jetzt machst du mir WIRKLICH Angst... :o
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon dr. freudstein » 15. Mai 2011, 11:51

Här-här :twisted:
Nein, die hat mir wirklich ein Kumpel angedreht für nix. Irgendwie hat der so einige Folterfilme gesammelt und dann kein Bock mehr drauf gehabt. Mein Kumpel sollte Dir da mehr Angst machen mit seinen ganzen Tattoos (Gesicht, Kopf, Hände...) etc. Nun ist er verheiratet und hat ein Kind. Da mußte er mal aussortieren. Die Tapes stauben aber vor sich hin. Ja, auch der Ugo hat nicht jeden Film mit nacktem Fleisch :kicher: Alles hat seine Grenzen.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon speed freak » 15. Mai 2011, 11:58

dr. freudstein hat geschrieben:Här-här :twisted:
Nein, die hat mir wirklich ein Kumpel angedreht für nix.

sich dr. das bezweifelt ja auch niemande :roll: im übrigen brauchst due filme ja eh nur als einschlaf hilfe :kicher:
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 332
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon ugo-piazza » 15. Mai 2011, 12:02

dr. freudstein hat geschrieben:Ja, auch der Ugo hat nicht jeden Film mit nacktem Fleisch :kicher:


Right!

dr. freudstein hat geschrieben:Alles hat seine Grenzen.


You're damn right!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon ugo-piazza » 15. Mai 2011, 12:03

dr. freudstein hat geschrieben: Mein Kumpel sollte Dir da mehr Angst machen mit seinen ganzen Tattoos (Gesicht, Kopf, Hände...) etc.


NOCH mehr Tattoos als du? :shock:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon buxtebrawler » 15. Mai 2011, 12:29

Adalmar hat geschrieben:Das hier geht vielleicht am ehesten in die Richtung...

Aber sicher nicht so amüsant wie Bethmann.


:lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23271
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon dr. freudstein » 15. Mai 2011, 13:39

ugo-piazza hat geschrieben:
dr. freudstein hat geschrieben: Mein Kumpel sollte Dir da mehr Angst machen mit seinen ganzen Tattoos (Gesicht, Kopf, Hände...) etc.


NOCH mehr Tattoos als du? :shock:


Eigentlich besteht der nur noch aus Tattoos :lol:
Ich hab ja noch ne Menge Platz :cry:

@speedy: naja, das mit der Einschlafhilfe klappt ja nur im Kino nach einer Frühschicht (4:00 aufstehen) und viel Bier. Ansonsten schwächel ich ja eher beim Sitzvermögen.

Aber jetzt sollten wir mal wieder zurück zum Thema ;)
Das Buch habe ich seinerzeit liegengelassen und auch nur eine Handvoll der darin besprochenen Filme, die nun wirklich nicht zu meinen Favoriten gehören. Dank dem Bux (Kontaktvermittlung only) habe ich einige mal günstig kaufen können (große Hartboxen Reihe).
Vielleicht könnte man mal ein Beispielseiten vom Buch einscannen ?
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Deep Wet Torture Handbook - Die 100 besten Frauenfolterf

Beitragvon untot » 15. Mai 2011, 15:57

Was sag ich immer, die spinnen die Japaner, zuerst das "Spielzeug" mit Stöckelschuhen zertreten und sich dann wundern, wenns nimmer funktioniert!! :doof:
Ach Männer sind doch eigentlich zarte, feinfühlige Wesen, seltsam zwar, aber liebenswert, nein ich möchte sie auch nicht leiden sehen! :|
Also liegt es jetzt an Jogi, dieses Buch zu Papier zu bringen... :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6853
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker