DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Moderator: jogiwan

DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon purgatorio » 1. Okt 2013, 09:07

DAS WILDE AUGE
Ein Streifzug durch den italienischen Horrorfilm

von Christian Keßler


Bild

Autor: Christian Keßler
Verlag: Corian-Verlag (1997)
Sprache: Deutsch
Seiten: 360
ISBN-10: 3890483119
ISBN-13: 978-3890483115

Inhalt:
"Zu Beginn des Projekts beabsichtigte ich, ein wissenschaftliches Buch zu schreiben. Ich wünsche dem geneigten Leser viel Vergnügen mit meinem Mißerfolg." - Christian Keßler
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon purgatorio » 1. Okt 2013, 09:08

Im Ernst? So viele Jahre und dieser Klassiker hat hier noch keinen Thread? Harte Sache...

Wie steht's derzeit eigentlich um die Gerüchte zur Neuauflage? Weiß da jemand genaueres?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14598
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon karlAbundzu » 1. Okt 2013, 15:04

ganz ganz tolles Buch, hab ich mal in einer nachmittags-session in der Filmbibliothek in Berlin verschlungen. Eigentlich pflichtbuch, wäre es zu einem normalen preis verfügbar.
nebenbei ist die filmbibliothek eine empfehlung (u. a. alle Splatting Image und Vampyr Ausgaben)
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4340
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon Nello Pazzafini » 1. Okt 2013, 16:26

hätte eines abzugeben, wer gibt mir seinen Wochenlohn?
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon karlAbundzu » 1. Okt 2013, 16:28

da der sehr niedrig ist, ist das ein verlockendes angebot!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4340
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon Nello Pazzafini » 1. Okt 2013, 16:30

karlAbundzu hat geschrieben:da der sehr niedrig ist, ist das ein verlockendes angebot!

:lol: keine Harz 4 Empfänger bidde! :kicher:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4048
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon ugo-piazza » 1. Okt 2013, 16:33

karlAbundzu hat geschrieben:ganz ganz tolles Buch, hab ich mal in einer nachmittags-session in der Filmbibliothek in Berlin verschlungen.


:shock: :? Filmbibliothek? Wer? Wann? Wo???


karlAbundzu hat geschrieben:Eigentlich pflichtbuch,


:nick: :D :D

karlAbundzu hat geschrieben: wäre es zu einem normalen preis verfügbar.


Wie ist denn der Kurs überhaupt zur Zeit?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8387
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon ugo-piazza » 1. Okt 2013, 16:35

Nello Pazzafini hat geschrieben:
karlAbundzu hat geschrieben:da der sehr niedrig ist, ist das ein verlockendes angebot!

:lol: keine Harz 4 Empfänger bidde! :kicher:


Also kein Buch für McBrewer? :shock:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8387
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon karlAbundzu » 1. Okt 2013, 16:36

im museum für film und fernsehen, am potsdamer platz.

bei amazon gebraucht 130 ocken
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4340
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: DAS WILDE AUGE - Christian Keßler (1997)

Beitragvon karlAbundzu » 1. Okt 2013, 16:37

ugo-piazza hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:
karlAbundzu hat geschrieben:da der sehr niedrig ist, ist das ein verlockendes angebot!

:lol: keine Harz 4 Empfänger bidde! :kicher:


Also kein Buch für McBrewer? :shock:

ich dachte, der wäre brauer!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4340
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker