Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Moderator: jogiwan

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon Jeroen » 2. Mär 2011, 09:56

ugo-piazza hat geschrieben:
Jeroen hat geschrieben:
dondiring hat geschrieben:Freu mich auf den 03.03. zur Präsentation in Hamburg. Das war ne schwere Geburt.


Da will ich auch unbedingt hin. Hat sonst noch einer von euch vor, zum Kessler in die Hansestadt zu fahren? Genug Nordlichter gibts hier ja im Forum.


Könnt schon sein.


Und Ugo, Entscheidung schon gefallen? Wird sonst noch jemand aus unserem erlauchten Kreis mit von der Partie sein?
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon buxtebrawler » 2. Mär 2011, 12:40

Jeroen hat geschrieben:Wird sonst noch jemand aus unserem erlauchten Kreis mit von der Partie sein?


Huch, das ist ja mitten in der Woche :shock:

Wann und wo genau?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23220
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon ugo-piazza » 2. Mär 2011, 14:23

Jeroen hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Jeroen hat geschrieben:
Da will ich auch unbedingt hin. Hat sonst noch einer von euch vor, zum Kessler in die Hansestadt zu fahren? Genug Nordlichter gibts hier ja im Forum.


Könnt schon sein.


Und Ugo, Entscheidung schon gefallen? Wird sonst noch jemand aus unserem erlauchten Kreis mit von der Partie sein?


Icke bin da. :mrgreen:


@Bux: Morgen, 20.00 im Lichtmess, Gaußstr. 25 (dadd is in Ottensen)

http://www.lichtmess-kino.de/betreiber.html
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon buxtebrawler » 2. Mär 2011, 14:50

ugo-piazza hat geschrieben:@Bux: Morgen, 20.00 im Lichtmess, Gaußstr. 25 (dadd is in Ottensen)

http://www.lichtmess-kino.de/betreiber.html


Ah, danke. Mist, hab ich leider keine Zeit. :(
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23220
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon dr. freudstein » 2. Mär 2011, 15:38

ugo-piazza hat geschrieben:
Icke bin da. :mrgreen:


@Bux: Morgen, 20.00 im Lichtmess, Gaußstr. 25 (dadd is in Ottensen)

http://www.lichtmess-kino.de/betreiber.html


Den Regenmantel nicht vergessen :mrgreen:
Und was drunter anziehen :opa:

Viel Spaß :prost:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon Nello Pazzafini » 2. Mär 2011, 16:06

ugo-piazza hat geschrieben:
Jeroen hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Könnt schon sein.


Und Ugo, Entscheidung schon gefallen? Wird sonst noch jemand aus unserem erlauchten Kreis mit von der Partie sein?


Icke bin da. :mrgreen:


@Bux: Morgen, 20.00 im Lichtmess, Gaußstr. 25 (dadd is in Ottensen)


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
und schön berichten wie´s war, gell ugo?!?!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4047
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon ugo-piazza » 2. Mär 2011, 17:16

Nello Pazzafini hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Jeroen hat geschrieben:
Und Ugo, Entscheidung schon gefallen? Wird sonst noch jemand aus unserem erlauchten Kreis mit von der Partie sein?


Icke bin da. :mrgreen:


@Bux: Morgen, 20.00 im Lichtmess, Gaußstr. 25 (dadd is in Ottensen)


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
und schön berichten wie´s war, gell ugo?!?!


Du siehst doch in Wien, wie's wird... ;)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon ugo-piazza » 2. Mär 2011, 17:18

dr. freudstein hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:
Icke bin da. :mrgreen:


@Bux: Morgen, 20.00 im Lichtmess, Gaußstr. 25 (dadd is in Ottensen)

http://www.lichtmess-kino.de/betreiber.html


Den Regenmantel nicht vergessen :mrgreen:
Und was drunter anziehen :opa:

Viel Spaß :prost:


Das werde ich dann ja sehen, ob du vollständig bekleidet bist. :mrgreen:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon dr. freudstein » 2. Mär 2011, 17:36

Ich bin nicht da ugo ;)
Freitag um 4:00 aufstehen wg. Arbeit, da wird das nix. Aber ich kenne mich in diesem Genre eh nicht aus.
Nicht einen Film und das ist die Wahrheit :opa:
Moderne XXX hab ich natürlich schon ein paar, Excuse me z.B.

Körperliche Lust ist durchaus eine angenehme Sache, aber solche Filme :roll:
Außerdem habe ich keinen Oberlippenspoiler, keinen Regenmantel, keinen Sabber auf den Herpes-Lippen und wie gesagt, die Gefahr ist zu groß wegen diesem störenden O-Reflex *abwink*

Wünsche Euch aber viel Spaß, macht Fotos, trinkt ein paar Bierchen und schreibt was drüber.
Ich denke, es wird ne lustige Sache.
Ich mag keinen Schichtdienst :thdown:

:prost:

Dieser Beitrag könnte gelöscht werden
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Christian Keßler: Die läufige Leinwand

Beitragvon Nello Pazzafini » 2. Mär 2011, 21:50

Icke bin da. :mrgreen:


@Bux: Morgen, 20.00 im Lichtmess, Gaußstr. 25 (dadd is in Ottensen)


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
und schön berichten wie´s war, gell ugo?!?![/quote]

Du siehst doch in Wien, wie's wird... ;)[/quote]

aber wir wollen das doch zuerst mal von dir lesen lieber Ugo!!! :D :) :mrgreen:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4047
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker