Caligari

Moderator: jogiwan

Caligari

Beitragvon ugo-piazza » 7. Apr 2010, 22:02

Erschien nur einmal in 500er-Auflage im Juni 1991, von Peter Blumenstock und Michael Nagenborg. Peter B. schrieb danach dann ja einige Jahre für die "Splatting Image" und brachte mit "Lucertola Media" einige Soundtracks raus und mindestens zwei englischsprachige VHS. Nämlich Rollins "Lost in New York" und Bavas "Wild Dogs", an diversen Soundtrack-Releases von "Crippled Dick Hot Wax" war er auch beteiligt, bevor er dann verschwand. Was mag aus ihm geworden sein?


Review La Setta (The sect)

Interview Michele Soavi

Interview Dario Argento

Fulci-Reviews

Bert I. Gordon

Interview Luigi Cozzi, Teil 1

Interview Umberto Lenzi

Reviews

Operazione Paura - Die Filme der Familie Bava

Interview Lamberto Bava
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligari

Beitragvon dr. freudstein » 21. Jul 2010, 16:11

hey ugo,

kauf dir mal nen scanner :)
ist so modern wie ne DVD, aber sinnvoll ;)
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligari

Beitragvon ugo-piazza » 21. Jul 2010, 23:16

dr. freudstein hat geschrieben:hey ugo,

kauf dir mal nen scanner :)
ist so modern wie ne DVD, aber sinnvoll ;)


Werter Dr. Freudstein,

ich habe durchaus einen Scanner, aber kauf du dir doch einfach das Heft... :lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligari

Beitragvon dr. freudstein » 24. Jul 2010, 19:57

:D
Naja, ich benutze meinen auch grad nicht, zu faul das Kabel zu suchen. (Ääh, keine schmutzigen Gedanken jetzt bitte :lol: ;) )
Okay, dann Bezugsadresse bitte, weil ich auch zu faul bin zum googlen 8-)
Ein Titelbild wäre natürlich nicht schlecht.
Von noch gegenwärtig erhältlichen Titeln zeige ich allerdings auch nur das Titelcover.
So wie ich das beim Creepy Images (1-4) machen werde.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligari

Beitragvon ugo-piazza » 26. Jul 2010, 20:57

dr. freudstein hat geschrieben::D
Naja, ich benutze meinen auch grad nicht, zu faul das Kabel zu suchen. (Ääh, keine schmutzigen Gedanken jetzt bitte :lol: ;) )
Okay, dann Bezugsadresse bitte, weil ich auch zu faul bin zum googlen 8-)
Ein Titelbild wäre natürlich nicht schlecht.


Vielleicht taucht ja noch mal bei EBay für 120 Tacken oder so ein Exemplar auf. :mrgreen:

Titelbild gibt's irgendwann mal, wenn auch ich mal Bock hab, den Kabelsalat zu entwirren.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Caligari

Beitragvon Mad » 29. Jan 2011, 22:48

Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich mische mich trotzdem mal ein :D

Das Cover und eine Inhaltsangabe von Caligari kann man hier finden:
http://www.madmags.de/archiv/detail/Mag ... ari/1-1991

Für ein Fanzine der frühen 1990er Jahre war vor allem der Bava-Artikel ein echter Hammer. Da geht es auf etwa 25 A4-Seiten um die Filme der Bava-Familie, einschliesslich eines Interviews mit Lamberto und Fabrizio Bava. Etwas ähnlich Ausführliches hat es danach (zumindest auf dem Fanzine-Gebiet) wohl nicht mehr gegeben.
Bild
Benutzeravatar
Mad
 
Beiträge: 72
Registriert: 01.2011
Wohnort: Neustadt (Wied)
Geschlecht: männlich

Re: Caligari

Beitragvon Santini » 22. Apr 2012, 14:34

Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Caligari

Beitragvon purgatorio » 13. Jun 2012, 10:32

mal nebenbei - gibt's von diesem Fanzine aus den frühen 90ern eigentlich eine Verbindung zum Online-Magazin CALIGARI für Horrorstudien? :arrow: http://www.caligari-online.de/
oder ist das eher Zufall (Titel, Inhalt etc.) :?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Caligari

Beitragvon Arkadin » 13. Jun 2012, 11:32

purgatorio hat geschrieben:mal nebenbei - gibt's von diesem Fanzine aus den frühen 90ern eigentlich eine Verbindung zum Online-Magazin CALIGARI für Horrorstudien? :arrow: http://www.caligari-online.de/
oder ist das eher Zufall (Titel, Inhalt etc.) :?


Keine Ahnung, aber Danke für den interessanten Link, purgschi.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7921
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Caligari

Beitragvon purgatorio » 13. Jun 2012, 12:18

Arkadin hat geschrieben:
purgatorio hat geschrieben:mal nebenbei - gibt's von diesem Fanzine aus den frühen 90ern eigentlich eine Verbindung zum Online-Magazin CALIGARI für Horrorstudien? :arrow: http://www.caligari-online.de/
oder ist das eher Zufall (Titel, Inhalt etc.) :?


Keine Ahnung, aber Danke für den interessanten Link, purgschi.


ich stöbere ja hin und wieder auf der Seite aber erst jetzt bin ich darauf gekommen, dass man ja mal das Editorial prüfen könnte um eine Verbindung bestätigen oder negieren zu können. Aber mehr als:
CALIGARI wird seit dem 1. Februar 2009 von Jörg van Bebber (geb. Hackfurth) und Harun Maye herausgegeben, mit der tatkräftigen Unterstützung eines engagierten, fachkundigen Redaktionsteams.

Seit April 2009 arbeitet in CALIGARI in enger Kooperation mit der Sektion 10: Phantastische Welten des Gießener Graduiertenkollegs Kulturwissenschaften (GGK) zusammen.

...ist nicht zu finden. Die im Impressum auftauchenden Namen von Redaktion und Herausgebern stimmen auch nicht mit den vom ugo genannten überein - ergo wird Titel und thematisch identische Ausrichtung eher mit Zufall zu begründen sein :?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker