BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Moderator: jogiwan

BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Onkel Joe » 11. Feb 2011, 22:05

Bild

Bud Spencer
Der unter dem Namen Bud Spencer weltberühmt gewordene Carlo Pedersoli wurde 1929 in Neapel geboren und wuchs in einer wohlhabenden Industriellenfamilie auf. In jungen Jahren war der begabte Schwimmer mehrfach Italienischer Meister und nahm an den Olympischen Spielen teil, bevor er seine nunmehr 60 Jahre und 70 Filme umspannende Schauspielkarriere startete.

Internationalen Ruhm erlangte er in zahlreichen sogenannten »Spaghetti-Western« und »Haudrauf-Komödien«, in denen er dickköpfige, aber gutherzige Typen spielte, die ihre Gegner stets schlagkräftig außer Gefecht setzten. Besonders erfolgreich war er an der Seite von Mario Girotti alias Terence Hill. Die beiden Schauspieler gelten als eines der beliebtesten Filmduos aller Zeiten, das bis heute für seine lustigen Stunts und lockeren Sprüche bewundert wird.

Der Schauspieler und Familienvater ist auch Jurist und Erfinder. Er gründete eine Airline und betätigte sich als Drehbuchautor, Modedesigner und Musikproduzent

Das Buch
Mein Leben, meine Filme – Die Autobiografie ist Bud Spencers spannender Rückblick auf sein Leben. An seinem 80. Geburtstag begibt sich der Schauspieler nach einem Anruf in das Hallenbad seiner Jugend, wo ein gutaussehender, unerlaubt rauchender und leicht überheblicher Schwimmsportler Anfang 20 auf ihn wartet – er selbst. Erzählerisch lässt Bud Spencer die Stationen seines Lebens für sein jüngeres Ich Revue passieren: Carlo als Kind in Neapel, die prägenden Jahre in Rom, die Zeit in Südamerika, seine Schwimmerfolge, das Studium, die Familie, die Geburt von »Bud Spencer«, die Zusammenarbeit mit Terence Hill, seine Solokarriere und die vielen Unternehmungen, mit denen er sich immer wieder selbst herausforderte.

In seiner humorvoll geschriebenen und mit vielen Anekdoten gespickten Autobiografie zeigt sich Bud Spencer von seiner ganz persönlichen Seite. Der Autor Carlo Pedersoli ist dabei so imposant und warmherzig wie die Helden seiner Filme.

Die Daten
BUD SPENCER
Mein Leben, meine Filme – Die Autobiografie
Mit Lorenzo De Luca und David De Filippi
Aus dem Italienischen übersetzt von Leo Schmidt
ca. 240 Seiten | mit einem umfangreichen Bildteil
Hardcover mit Schutzumschlag | 13,5 x 21 cm
ISBN 978-3-86265-041-5
19,95 EUR (D) | 30,50 CHF (UVP)
Erscheint am 1. April 2011
Text by Schwarzkopf & Schwarzkopf
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Onkel Joe » 11. Feb 2011, 22:24

Bud Spencer wird für dieses Buch sogar nach Deutschland kommen, jawohl kein Scherz er kommt.
Es wird 3 Stationen geben, an denen Bud Spencer signieren wird, dies sind: am 12.04.2011 in Berlin, am 14.04.2011 in Hamburg und am 15.04.2011 in Bremen. Diese Stationen sind eng an die mit seinem Deutschland-Besuch verbundene Presse-Promo gekoppelt.Leider wurde ein 4. Termin (Frankfurt) an dem die Deliria-Italiano-Crew mitgearbeitet hatte aufgrund des Zeitdrucks verworfen.Nicht schlimm, er kommt nach Deutschland nur das zählt.Genaue Daten bzw. das Wie & Wo gibts demnächst hier zu lesen.... :prost: .


Bild

Bild

Der Dicke kommt, ick freu mir :prost: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Arkadin » 12. Feb 2011, 14:49

Onkel Joe hat geschrieben:am 15.04.2011 in Bremen.


:shock: :shock: :shock:

Hast Du dazu ein Link?
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7916
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Onkel Joe » 12. Feb 2011, 16:01

Arkadin hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:am 15.04.2011 in Bremen.


:shock: :shock: :shock:

Hast Du dazu ein Link?


Nein, das sind Infos aus erster Hand und sobald ich mehr dazu sagen kann werde ich dies hier kundtun ;) .
:prost:
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon dr. freudstein » 12. Feb 2011, 21:40

Der Dicke Onkel kennt den dicken Bud :shock:
WOW :prost:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Nello Pazzafini » 12. Feb 2011, 22:53

sehr nett, trotz hohem alter und nicht sehr gut per pedes kommt der liebe carlo zu euch :thup:
die bio klingt auch sehr interessant, leg ich mir sicher zu!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4047
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Jeroen » 16. Feb 2011, 20:33

Geil, geil, geil, mein Jugendidol kommt nach Bremen! Das kann doch nicht wahr sein, wie geil ist das denn!
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Arkadin » 17. Feb 2011, 11:35

Jeroen hat geschrieben:Geil, geil, geil, mein Jugendidol kommt nach Bremen! Das kann doch nicht wahr sein, wie geil ist das denn!


Ich kann's auch kaum glauben. Aber wenn der Onkel es sagt, dann wird das schon Hand und Fuß haben.
Auf jeden Fall freue ich mich und werde versuchen dann auch dabei zu sein.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7916
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Onkel Joe » 2. Mär 2011, 18:57

Die Termine finden ........
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: BUD SPENCER Mein Leben, meine Filme- Die Autobiografie

Beitragvon Jeroen » 3. Mär 2011, 01:38

Onkel Joe hat geschrieben:Die Termine finden ........


ja .... Ja .... JA?!?!

Mach mich jetzt bitte nicht wahnsinnig ......
Benutzeravatar
Jeroen
 
Beiträge: 469
Registriert: 10.2010
Wohnort: Hansestadt Brehm
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker