Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Moderator: jogiwan

Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon Salvatore Baccaro » 9. Jun 2017, 18:47

Bild

Hat denn einer von euch schon einmal von diesem Werk hier gehört, das scheinbar sang- und klanglos bereits im März erschienen ist?
Ich bin da vorhin eher zufällig drübergestolpert, und das Book-on-demand-Label stimmt ja zunächst mal genauso skeptisch wie der Preis (23,90 Euro für 116 Seiten!?) und der Umstand, dass es das Büchlein in unterschiedlicher Cover-Gestaltung zu erwerben gibt (sodass der "wahre" Fan sich gleich alle Motive ins Regal stellen muss? - kennen wir das nicht irgendwoher...?) Freilich lasse ich mich auch gerne eines Besseren belehren...
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1184
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon karlAbundzu » 9. Jun 2017, 20:13

in anderer Aufmachung bei der Krake für 13,90 . Und war Filmausweider nicht ein typisches Splatter-Fanzine?
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4504
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon purgatorio » 10. Jun 2017, 07:17

116 Seiten sind wahrlich kein großer Wurf. Es sei denn, es ist ein sehr großes Format :kicher: Mir sagt das Ding nichts - was weiß man denn über die Autoren?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14655
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon Onkel Joe » 10. Jun 2017, 10:35

karlAbundzu hat geschrieben:Und war Filmausweider nicht ein typisches Splatter-Fanzine?


Ja!

purgatorio hat geschrieben:Mir sagt das Ding nichts - was weiß man denn über die Autoren?


Ein paar Splatter Jungs die hier am Werke sind, hier noch ein Buch von einem Andreas Port:

Bild

Ich glaube da braucht es keiner weiteren Worte mehr ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon ugo-piazza » 10. Jun 2017, 15:14

Onkel Joe hat geschrieben:
Bild



:palm: :palm: :palm:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8453
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon Canisius » 11. Jun 2017, 11:56

Onkel Joe hat geschrieben:
Ein paar Splatter Jungs die hier am Werke sind, hier noch ein Buch von einem Andreas Port:

Bild

Ich glaube da braucht es keiner weiteren Worte mehr ;) .


Und jetzt schreiben diese Splatterjungs sogar schon Bücher. Das hältst Du echt im Kopf nicht aus! :lol: :hirn:
There's a skeleton dancin' in my mind
Benutzeravatar
Canisius
 
Beiträge: 759
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon Salvatore Baccaro » 11. Jun 2017, 17:41

Ich frage mich, ob es irgendeine Lebenssituation geben könnte, in der ich in meinem Gästeklo freiwillig ein derartiges Buch installieren würde... :shock:
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1184
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon sergio petroni » 11. Jun 2017, 17:46

Wenn man sich die Kritiken so durchliest,
dann scheint es, daß sich die Autoren um Quellen und Rechtschreibung ja keinen Kopf machen.
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4356
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Als die Spaghetti-Zombies die Welt auffraßen...

Beitragvon Salvatore Baccaro » 11. Jun 2017, 18:05

Auf Google Books kann man doch tatsächlich in das Werk hineinschnuppern...

https://books.google.de/books?id=TZoJDAAAQBAJ&pg=PP1&lpg=PP1&dq=als+die+spaghetti+zombies+die+welt&source=bl&ots=ylcZ1sKeEx&sig=3ezCGz88GIxoaKml64IcACWU3d0&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjI4aWjlLbUAhXNY1AKHQztArIQ6AEIVzAN#v=onepage&q&f=false

(Schon im Inhaltsverzeichnis wird Mattei übrigens in Mattai umgetauft.
Toll auch die Trinkspiele in einem der hinteren Kapitel: Immer dann einen kippen, wenn in KILLING BIRDS Vögel auftauchen oder in VIRUS Aufnahmen "oller Tierdokus"... ;-) )
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1184
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste

web tracker