Absurd 3000

Moderator: jogiwan

Re: Absurd 3000

Beitragvon Arkadin » 20. Aug 2010, 14:16

ugo-piazza hat geschrieben:@Arkadin: Mich würde ja noch mal interessieren, wie du an die Absurdisten gekommen bist.


Hui.. das ist schon so lange her. So 100% kann ich das gar nicht wiedergeben.
Ich hatte damals eine Internet-Seite, über die ich ein Menge Gleichgesinnter kennengelernt habe. Mit denen habe ich damals viele Tapes hin und her geschickt und dann auch per Email (Foren gab's damals ja noch nicht, höchstens Newsgroups) ordentlich palavert. U.a. auch mit dem Hagen von "Absurd 3000".
Wie es jetzt dazu kam, dass ich mich an "Absurd 3000" beteiligt habe, weiß ich gar nicht mehr. Wahrscheinlich habe ich ihm angeboten, was zu schreiben. Aber wie gesagt, so ganz genau, kann ich das in meinem löchrigen Gedächnis nicht mehr rekonstruieren.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7936
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Absurd 3000

Beitragvon ugo-piazza » 21. Aug 2010, 00:08

Tja, der Hagen. Den hab ich ein paar Mal bei "Buio Omega" und "Besonders wertlos" getroffen. Sehr sympathischer Typ, und was der alles weiß!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Mags & Bücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker