Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Klamauk, Satire & jede Menge Gags

Moderator: jogiwan

Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon Nello Pazzafini » 5. Mai 2014, 20:28

Bild

Zwei Vollidioten schlagen zu

OT: Fracchia contro Dracula

I 1985

R: Neri Parenti

D: Paolo Villaggio, Edmund Purdom, Gigi Reder, Paul Muller, Romano Puppo

Ich habe lange gebraucht diese VHS zu sichten und ich hätte gut daran getan das Tape weiterhin im Regal Staub anzusetzen zu lassen aber was macht man nicht alles für den italienischen Film? Man bewegt sich durch jeglichen filmischen Müll um dann doch immer wieder mal eine kleine Perle oder aber auch Unfassbarkeit für sich zu finden.

Unfassbarkeit hatte ich aber gerade positiv gemeint. Diese Unfassbarkeit ist wahrlich schwer zu ertragen und ich schreibe diese Zeilen während Sichtung des Films und fühlte mich eigentlich regelrecht belästigt – was für ein Arschloch von Zelluloid! Cazzo Dio, für wen oder was wurde das gemacht? Die deutsche Synchro kann daran nicht schuld sein, der „Film“ muss auf italienisch einfach auch scheisse sein. Die „Story“ ist eine Zeile wert – Hosenscheisser Paolo Villaggio (der Trottel Fracchia) bekommmt von seinem Cheffe (Paul Muller – die arme Sau!) den Auftrag innerhalb von ein paar tagen ein Haus zu verkaufen und er findet in Gigi Reder (der andere Vollidiot) einen Kunden für eine Schweinehütte in Rumänien in der Graf Dracula (Edmund Purdom – die arme Sau!) samt Familigia haust. Und was dann dort abgeht ist in Worten kaum zu fassen……
Selten so etwas armseliges gesichtet, hier gibt es keinen Humor zu finden und ich hätte gern die Reaktion der paar Trotteln in den 80ern im italienischen Kino gesehen. Bei uns lief der wohl nie aber er wurde auf VHS ausgewertet nur welche arme Saul hat sich das damals ausgeborgt? Nun gut, es gibt ja auch heutzutage noch Trotteln die sich den sogar in die Sammlung stellen, so wie ich, warum auch immer. Obacht, meine Frau kommt gleich heim, ich dreh lieber ab und seh den später zu Ende, ich geniere mich nämlich bei Sichtung dieses Scheissdrecks erwischt zu werden……
Gut, wieder allein quäle ich mich weiter durch diesen Albtraum, nun aber auch immer wieder mit ein bisschen fast forward, das geht einfach nicht anders. Graf Dracula beisst dann auch schon mal in einen Regenschirm der dadurch aufspannt, hahaha. So lustig das alles. Franky, also Frankensteins Monster taucht dann auch noch auf und misst sich in Tennis mit Fracchia, unfassbar! Noch unfassbarer als ich realisiere das Frankenstein´s Monster Romano Puppo ist!!!!! (die arme arme Sau!) Neri Parenti ist der Regisseur und er hat anscheinend laufend Filme mit Villaggio verbrochen nämlich diese Fantozzi sowie weitere Fracchia Filme.
Alle Finger weg von diesem Dreck, hier verschwendet man wirklich seine Lebenszeit mit einer „Komödie“ die wirklich nie, aber wirklich nie nur eine sekunde lustig oder irgendwie unterhaltsam ist. Und das sagt jemand der eigenlich einen Sinn für italienische Blödelsachen hat.
Hierfür gibt’s Minuspunkte, du Scheissfilm du!!!!
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4049
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon supervillain » 5. Mai 2014, 20:41

Nello, du arme Sau. :lol:

Des einen Freud ist des anderen Leid. Also im Gegensatz zum Film war das Review sehr unterhaltsam.
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1301
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon jogiwan » 5. Mai 2014, 21:07

supervillain hat geschrieben:Also im Gegensatz zum Film war das Review sehr unterhaltsam.


:nick: :lol:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26401
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon purgatorio » 6. Mai 2014, 07:13

Frankenstein beim Tennisspielen würde mich aber schon reizen... gibt es die Szene auf YouTube? :? :lol:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14601
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon Captain Blitz » 6. Mai 2014, 09:05

Klingt nach gruseligstem "Zwei Trottel gegen Django" Niveau. :palm:
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon dr. freudstein » 6. Mai 2014, 11:45

aber wenigstens tapfer durch gehalten. Und Nella hat wirklich nichts gemerkt? Oh je, der Film wird ja ganz schön beschimpft, ich hoffe, der Film ist nicht zu sensibel. Solche Beschimpfungsszenen kommen sonst nur beim Fußball vor :lol: Ich hoffe, dem Nello gehts jetzt wieder besser :troest: so ähnlich erging es mir mit DER IDIOTENZWINGER, obwohl der wohl wenigstens das hielt, was er versprach.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon Captain Blitz » 6. Mai 2014, 12:56

dr. freudstein hat geschrieben:aber wenigstens tapfer durch gehalten. Und Nella hat wirklich nichts gemerkt? Oh je, der Film wird ja ganz schön beschimpft, ich hoffe, der Film ist nicht zu sensibel. Solche Beschimpfungsszenen kommen sonst nur beim Fußball vor :lol: Ich hoffe, dem Nello gehts jetzt wieder besser :troest: so ähnlich erging es mir mit DER IDIOTENZWINGER, obwohl der wohl wenigstens das hielt, was er versprach.


Danach fühlte man sich wie ein bezwungener Idiot? :D
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon dr. freudstein » 6. Mai 2014, 13:13

Captain Blitz hat geschrieben:
Danach fühlte man sich wie ein bezwungener Idiot? :D


so in etwa :D selbst Bux hat den mit mir gesehen. ich dufte auch keine Filme mehr aussuchen :( :oops:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon Nello Pazzafini » 6. Mai 2014, 20:16

Im Idiotenzwinger fühl ich mich richtig wohl im Gegensatz zu diesem Dreck!!!!
Ich hab hier wirklich meine Sünden abgebüsst, vielleicht packts mich morgen und mach ein paar Screenshots von der armen Sau Romano Puppo als "Franky" :palm:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4049
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Zwei Vollidioten schlagen zu - Neri Parenti (1985)

Beitragvon buxtebrawler » 6. Mai 2014, 23:42

Nello Pazzafini hat geschrieben:vielleicht packts mich morgen und mach ein paar Screenshots von der armen Sau Romano Puppo als "Franky" :palm:


Ich bin dafür :popcorn: :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23292
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Komödien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker