Ein bißchen verliebt - Carlo Vanzina

Klamauk, Satire & jede Menge Gags

Moderator: jogiwan

Ein bißchen verliebt - Carlo Vanzina

Beitragvon Santini » 6. Apr 2012, 01:35

Bild

Herstellungsland: Italien / 1984

Originaltitel: Amarsi un po'

Regie: Carlo Vanzina

Darsteller: Tahnee Welch, Claudio Amendola, Paolo Baroni, Nicoletta Elmi, Virna Lisi u. A.

Story:

Eine junge Liebe 1986 - scheu und doch leidenschaftlich in ihrer zärtlichen Erotik - verbindet Marco und Anna, die süße 17-jährige aus dem reichen adligen Haus. Sie erleben den ersten Kuß und die ersten Tränen, das Lachen und die Fröhlichkeit der Liebe, den Schmerz der Trennung und die Leidenschaft des erotischen Erfahrens. Ein Film voll Vergnügen und Zärtlichkeit.
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein bißchen verliebt - Carlo Vanzina

Beitragvon Santini » 6. Apr 2012, 01:35

Teenies, Hormone, erste Liebe, Herzschmerz, Trouble & einige charmante Lacher.

Warum schaut sich ein alter Knochen wie Santini diesen Film an?

Na ganz klar - wegen Nicoletta Elmi.

Und in die sind wir doch alle:

Bild


Carlo Vanzina verzichtet in "Ein bißchen verliebt" auf eine voyeuristische Fleischbeschau oder Gags unterhalb der Gürtellinie zugunsten einer halbwegs (un)glaubwürdigen Teenager-Story im typischen 80er Jahre-Stil.
Ein paar zeitgenössische Disco-Hits dürfen hier natürlich auch nicht fehlen. ;)

Bild

Tahnee Welch (Tochter von Raquel Welch):

Bild

Bild

Bild

Virna Lisi:

Bild

Screenshots von Nicoletta Elmi:

Bild

Bild

Bild

Dressed to kill ( :kicher: ):

Bild

Bild

Bild


Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein bißchen verliebt - Carlo Vanzina

Beitragvon buxtebrawler » 10. Apr 2012, 00:55

Wow, danke für die Filmvorstellung und die tollen Screenshots! :thup:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23271
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Ein bißchen verliebt - Carlo Vanzina

Beitragvon Zaarf » 18. Mai 2012, 06:03

hi leute wo bekomme ich den film ?? weiss dass jemand ?? habe den film vor über 20 jahren gesehen auf teleclub
ca 1986 würde in gerne wider mal sehen ( aber auf deutsch )da ich zu wenig italienisch verstehe :cry:
Zaarf
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ein bißchen verliebt - Carlo Vanzina

Beitragvon Nello Pazzafini » 18. Mai 2012, 17:14

totaler Einsatz für Nicoletta :D
:thup: Sssantini
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4049
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Komödien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker