DIE PLATIN BANDE - Ken Annakin

Klamauk, Satire & jede Menge Gags

Moderator: jogiwan

DIE PLATIN BANDE - Ken Annakin

Beitragvon reggie » 14. Apr 2013, 10:27

Bild
USA 1968

Darsteller: Vittorio De Sica, Raquel Welch, Robert Wagner, Godfrey Cambridge, Francesco Mulé, Victor Spinetti, Carlo Crocolo, Femi Benussi, Aldo Bufi Landi, Davy Kaye
Score: Riz Ortolani

Ein rein US Produzierter Italofilm. Gedreht in Italien, Cinecitta, Rom , Lazio usw... Kommt auch wie ein typischer Eurofilm daher. Deshalb stecke ich diesen von der MGM Produzierten Film mal hier hinein!

Dabei geht es um ein Paar verlierer Typen die sich von einem Möchtegern Gangster überreden lassen "Don Cesare Celli" (Vittorio de Sica) zu überfallen und von ihm Geld zu erpressen.
Gesagt getan klappt, doch dann stellt sich herraus das der Don der früher ein Meister Ganove war, inzwischen Blank ist und nicht eine Müde Lire besitzt.
Er versucht sich das Geld zu leihen und merkt das seine angeblichen Freunde nichts mehr von ihm halten und sein Image ziemlich am Boden ist.
Deshalb will er es der Meisterganove noch einmal allen zeigen.
Zusammen mit diesem Spezial Gaunertrupp und dem Plan des Professors (Edward G. Robinson) will man eine Zug mit Platin-Barren überfallen..
Doch dazu fehlt schonmal das Startkapital und um das zu besorgen müssen kleinere Überfälle getätigt werden, doch die gehen alle schief.
Am ende bekommt man aber doch noch das Geld und kann loslegen, man kauft einen Gebrauchten Panzer und ab geht es...
Bild
Eine Paraderolle für Vittorio de Sica, als alter Gentelman Gangster, der sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt, auch nicht von den Trotteln um sich herum.
Da wären ein Koch der aber keiner mehr ist weil er lieber gegessen hat als zu kochen :lol:
Ein kleiner Schlacksiger der sich Stündlich bei seiner Frau melden muss mit der er 11 Kinder hat.
Ein leicht übergewichtiger Afroamerikaner der angst vor Pistolen hat....
Der ehemalige Boss der ja vom Don abgelöst wird, ne coole Type, der gerne die Anderen für sich arbeiten lässt.
Und dessen Gespielin, ein hübsche Brünette (Raquel Welch) die dem Don den Namen des Kontaktmannes entlocken soll, da der Boss am ende mit ihr Alleine und dem Platin abdüsen will...
Super Kultige Darsteller hat man hier Angeheuert!
Hier haben wir es mit so einem leicht gewitzten Film zu tun, ständig muss man schmuzeln, zu Albern wird der Film nicht, Klamauk ist auch weit und breit keiner zu sehen.
Am ende wird der Film recht Spannend wenn ettliche Fahrzeuge der Polizia und Carabinieri Richtung Gangster düsen und versuchen sie am Abflug zu hindern...
Auch der Raub geht Cool von Statten!
Sehr sehr spassiges Heistmovie mit einem Tollen Ortolani Score! Klarer Tip!
7,5/10

BildBildBild
BildBildBild
cinema.de

Bild

Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Komödien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker