Das Schlitzohr von der Sitte - Michele Massimo Tarantini

Klamauk, Satire & jede Menge Gags

Moderator: jogiwan

Das Schlitzohr von der Sitte - Michele Massimo Tarantini

Beitragvon Die Kroete » 5. Mär 2015, 22:18

Bild

Originaltitel: La Polizotta della squadra del buon costume

Alternativtitel: Flotte Teens und das Schlitzohr von der Sitte

Herstellungsland: Italien

Erscheinungsjahr: 1979

Regie: Michele Massimo Tarantini

Darsteller: Edwige Fenech, Alvaro Vitali, Lino Banfi, Marzio Honavato, Franco Diogene, Gianfranco Barra, Salvatore Borghese u.a.

Inhalt:
"Gianna D'Amico trifft einen Jungen, dessen Mutter als Prostituierte arbeitet. Sofort fängt sie an zu ermitteln, um beide wieder zusammenzuführen. Als Ergebnis verhaftet sie jedoch ihren neuen Vorgesetzten, den Leiter des Sittendezernats, Kommissar Scappavia. Im weiteren Verlauf ihrer Ermittlungen kommt Gianna auf die Spur eines Frauenhändlers." Quelle: OFDb.de

Fazit:
Erotikkomödie, die bereits 1979 gedreht wurde (aber erst 1983 - mit offenbar einiger Verspätung - in die deutschen Kinos kam). Stellenweise sehr witzig, was ausschließlich den beiden italienischen Star-Komikern Lino Banfi und Alvaro Vitali zu verdanken ist. Der für diese Film-Reihen, typische Slapstick ist zum größten Teil allerdings auch sehr albern und bedingt langweilig. Die Erotik kommt auch nicht gerade herausragend zur Geltung, da hat man schon besseres aus Italien gesehen.
In Italien gehört der Streifen zu einer eigenen "Serie", nur auf dem bundesdeutschen DVD-Markt wurde der Film, der "Flotten Teens"-Reihe zugeordnet, womit er aber eigentlich nichts zu tun hat.

5,5/10
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1250
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Komödien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker