Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon Onkel Joe » 24. Mai 2010, 19:54

Bild
Originaltitel:¡Vamos a matar, compañeros!
Herstellungsland:Deutschland/Italien/Spanien/1970
Regie:Sergio Corbucci
Darsteller:Franco Nero, Tomas Milian, Jack Palance, Fernando Rey, Iris Berben, José Bódalo, Eduardo Fajardo und Karin Schubert.
Story:Mongo will einen Tresor knacken, mit dem Geld Waffen von Yodlaf kaufen, hat jedoch alle umgebracht, die die Kombination kennen. Einzig und allein der inhaftierte Professor Xantos (Fernando Rey) kennt sie noch. Der Schwede und der Baske sollen ihn befreien und müssen wohl oder über zusammenarbeiten…

Für mich einer der besten Italowestern aller Zeiten, hier stimmt alles.Sollte jeder egal ob Western Fan oder nicht in seiner Sammlung haben.9/10
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14518
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon ugo-piazza » 24. Mai 2010, 22:01

In der Tat ein sehr sehenswerter Film, auch wenn es doch etwas eigenartig ist, dass Jack Palance in der Zeitung liest, dass Nero und Milian einen Zug geklaut, just als sie damit auftauchen. Man sollte annehmen, dass in der Prä-Internet-Ära sich Nachrichten nicht so schnell verbreitet haben...

Und es gibt natürlich auch keine Ähnlichkeiten zu "Mercenario"... ;)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8456
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon Onkel Joe » 25. Mai 2010, 08:40

Gar keine ähnlichkeiten zu Mercenario ;) :lol: aber Vamos a Matar läuft für meine begriffe einfach ne zacken flüßiger durch und auch der Score ist ne Ecke besser.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14518
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon Nello Pazzafini » 26. Mai 2010, 19:50

einer der besten western ever, da passt alles, story, darsteller, score, spannung, spass, ALLES. Ist bei mir unter den besten !

Hier ein italienisches Plakat. Solltet ihr mehr davon hier haben wollen, betet und schiesst oder fragt den Nello ;) (oder auch den Onkel J.!!! :P )

Bild
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4057
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon Onkel Joe » 26. Mai 2010, 19:59

Super Plakat haste da Nello, RESPEKT !!
Die 11 auf Neros Stirn ist auch net schlecht, ein Shot mitten ins Schwarze :mrgreen: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14518
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon Nello Pazzafini » 26. Mai 2010, 20:02

Onkel Joe hat geschrieben:Super Plakat haste da Nello, RESPEKT !!
Die 11 auf Neros Stirn ist auch net schlecht, ein Shot mitten ins Schwarze :mrgreen: .


ein wahnsinn gell, diese nummerierer diese blöden........ hier noch eins aus der serie, hätt die gern completto.......

Bild
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4057
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon Blap » 26. Mai 2010, 21:24

Hat sich schon jemand daran versucht den Bodycount von "Companeros" zu ermitteln? (Nicht, dass es irgendwie von Belang wäre, aber...)

Sie fallen wie die Fliegen. ;)
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4136
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon Onkel Joe » 26. Mai 2010, 21:48

Blap hat geschrieben:Hat sich schon jemand daran versucht den Bodycount von "Companeros" zu ermitteln? (Nicht, dass es irgendwie von Belang wäre, aber...) Sie fallen wie die Fliegen. ;)


Das ist doch mal ne Idee :lol: aber du hast recht und ich denke so ist das bei einer Revolution mehr als angebracht sonst wirds ja langweilig.In diesem Sinne, Vamos a matar Companeros !
www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14518
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon dr. freudstein » 6. Sep 2010, 19:09

AHF Satz Deutschland

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Lasst uns töten, Companeros - Sergio Corbucci

Beitragvon Nello Pazzafini » 6. Sep 2010, 19:30

da fehlen noch welche Dottore F.!

Bild

Bild

und das ganze war in einem Kuvert drin, siehe hier:

Bild
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4057
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker