Der Tod ritt Dienstags - Tonino Valerii (1967)

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

Re: Der Tod ritt Dienstags - Tonino Valerii (1967)

Beitragvon buxtebrawler » 11. Dez 2017, 14:02

italostrikesback hat geschrieben:Erscheint als Blu-ray am 02.02.2018:
Bild


Und zwar bei Filmjuwelen.

Extras:
- Umfangreiches Booklet
- Interviews mit Regisseur Tonino Valerii, Drehbuchautor Ernesto Gastaldi, Filmkritiker Roberto Curti (alle OmU)
- Deleted Scene
- Deutscher Kinotrailer; Trailershow Filmjuwelen

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=83028
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25182
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Der Tod ritt Dienstags - Tonino Valerii (1967)

Beitragvon italostrikesback » 7. Mär 2018, 20:48

Man kann es drehen und wenden wie man will aber nach kompletter Sichtung der Filmjuwelen Blu-ray, inklusive des üppigen Bonus, muß man schon sagen dass die Veröffentlichung spitze geworden ist.
Bild und Ton sind sehr gut und der Film selbst gehört zum Besten, was das Italo Western Genre zu bieten hat. Kann man wirklich in allen Belangen blind kaufen.

Da ist der OFDB Preis von 13,98 € geradezu lachhaft.
https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=83028


Nicht zu vergessen diese unglaublich geile Filmmusik von Riz Ortolani, von der ich nicht genug kriegen kann.
italostrikesback
 
Beiträge: 658
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker