Adios Sabata - Gianfranco Parolini (1971)

Helden, Halunken, staubige Dollars, Pferde & Colts

Moderator: jogiwan

Adios Sabata - Gianfranco Parolini (1971)

Beitragvon buxtebrawler » 25. Jan 2015, 19:51

Bild

Originaltitel: Indio Black, sai che ti dico: Sei un gran figlio di...

Herstellungsland: Italien / Spanien (1971)

Regie: Gianfranco Parolini

Darsteller: Yul Brynner, Dean Reed, Ignazio Spalla, Gérard Herter, Salvatore Borghese, Franco Fantasia, Joseph P. Persaud, Andrea Scotti, Nieves Navarro, Luciano Casamonica, Salvatore Billa, Vittorio Fanfoni u. A.

Während der Revolution in Mexiko kämpfen die Guerilleros gegen die Besatzung durch das Heer des österreichischen Kaisers. Als sie von einem riesigen Goldtransport der Österreichen erfahren, rufen sie den Killer Sabata (Yul Brynner) zur Hilfe. Als Gegenspieler erweist sich nicht nur der Ganove Ballantine (Dean Reed), der ebenfalls hinter dem Gold her ist, sondern auch der österreichische Oberst Skimmel. Der Coup misslingt und Sabata nimmt die Sache persönlich. Er zieht auf eigene Faust los, um sich noch einen Anteil zu sichern ...


Quelle: www.ofdb.de

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25381
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Adios Sabata - Gianfranco Parolini (1971)

Beitragvon buxtebrawler » 25. Jan 2015, 19:53

Erscheint voraussichtlich am 20.03.2015 bei Explosive Media auf Blu-ray:

Bild

Extras:
- Original Kinotrailer zu allen 3 Sabata-Filmen
- Location-Vergleich damals und heute
- Umfangreiche Bildergalerie
(Gesamtlaufzeit ca. 45 Min.)

Quelle: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... &vid=60270
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25381
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Italowestern"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron