The Sect - Michele Soavi (1991)

Grusel & Gothic, Kannibalen, Zombies & Gore

Moderator: jogiwan

Re: The Sect - Michele Soavi

Beitragvon jogiwan » 14. Feb 2016, 13:36

jogiwan hat geschrieben:Hier wäre eine vernünftige VÖ wirklich wünschenswert!


Wie es bereits die Spatzen von den Dächern pfeifen und auch Asa es im "80ies-Fred" kurz anklingen hat lassen - eine schöne (und hoffentlich dann auch vollständige) VÖ zu dem Streifen steht uns wohl demnächst von Koch-Media ins Haus. :pfeif:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27580
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The Sect - Michele Soavi (1991)

Beitragvon jogiwan » 13. Aug 2016, 08:41

und im November ist es nun soweit! :nick:

schnittberichte.com hat geschrieben:The Sect von Michele Soavi auf Blu-ray

Koch Media bringt den Horrorfilm im November

Der Horrorfilm The Sect (Original: La Setta, 1991) von Michele Soavi wurde von Dario Argento produziert und kam in Deutschland nur in einer um etwa 15 Minuten geschnittenen Fassung auf VHS und DVD heraus. Für den 24. November 2016 kündigte Koch Media an, den Film als 3-Disc Mediabook mit Blu-ray und zwei DVDs herauszubringen. Der Laufzeitangabe auf ihrer Website nach, sogar erstmals in der ungekürzten Fassung. Als Extras soll es exklusive Interviews mit den Cast & Crew-Mitgliedern, eine Bildergalerie und Trailer geben.


Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27580
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The Sect - Michele Soavi (1991)

Beitragvon Theoretiker » 24. Sep 2016, 06:59

The Sect - Neue FSK-Freigabe für Soavis Film

Im letzten Monat berichteten wir, dass der Horrorfilm The Sect (Original: La Setta, 1991) von Michele Soavi am 24.11.2016 von Koch Media als 3-Disc Mediabook auf DVD und Blu-ray erstmals ungekürzt in Deitschland erscheinen wird.

Der von Dario Argento produzierte Film kam in Deutschland bisher nur in einer um etwa 15 Minuten geschnittenen Fassung auf VHS und DVD heraus. Koch Media ließ den Film nun neu von der FSK prüfen und erhielt eine Freigabe ab 16 Jahren. Das Cover dürfte demnach sicher noch aktualisiert werden.


Quelle: http://www.schnittberichte.com/ticker.php?ID=3000
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: The Sect - Michele Soavi (1991)

Beitragvon italostrikesback » 6. Dez 2016, 00:17

Heute erstmals gesehen. Mein erster Eindruck:

Ein vollkommen abstruses Horrormärchen für Erwachsene mit Neigung zur unfreiwilligen Komik, was durch die deutsche Synchro noch begünstigt wird.
Die Story kapiert wohl keiner aber trotz allem funktioniert der Film über die volle Lauflänge von zwei Stunden überraschend gut.
Konfuse Horrorfilme, mit einer nicht nachvollziehbaren Story, deklariert der ein oder andere Filmfan schon mal ganz gern als "Alptraumhaft", wenn man sich das schön reden will aber hier trifft es ausnahmsweise mal wirklich zu.
Wenn man einen Alptraum hat kann der tatsächlich so wirr aussehen.
Der Film wurde zwar in Frankfurt gedreht aber durch die Schauspieler und die italienische Machart empfinde ich das eher als ein abstraktes Deutschland, eine Art Parallelwelt.
Die vielen besonderen Situationen, die abwechselnden Horrorszenarien, das unlogische Agieren der Personen, dürfte jeder von uns im Bezug auf einen nächtlichen bösen Traum schon einmal, mehr oder weniger, erlebt haben.
Was den Film ausmacht ist seine unglaubliche Abwechslung, seine stimmige Optik, Atmosphäre und definitiv vorhandene Spannung. In diesem Punkten wird da nichts dem Zufall überlassen.

Hirn aus und genießen!

8/10 vielleicht gibts bei der Zweitsichtung noch mehr.

Gerade bei diesem Film ist die Bildqualität sehr wichtig und da liefert Koch eine super Veröffentlichung ab.
italostrikesback
 
Beiträge: 638
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: The Sect - Michele Soavi (1991)

Beitragvon Adalmar » 6. Dez 2016, 00:46

Ich habe tausendmal lieber scheinbar konfuse/nicht nachvollziehbare Handlungen als die schon unzählige Male gesehenen Klischeegeschichten à la "Fünf bekiffte Teens nehmen eine Abkürzung durch den Wald".
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4796
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: The Sect - Michele Soavi (1991)

Beitragvon italostrikesback » 6. Dez 2016, 00:57

Adalmar hat geschrieben:Ich habe tausendmal lieber scheinbar konfuse/nicht nachvollziehbare Handlungen als die schon unzählige Male gesehenen Klischeegeschichten à la "Fünf bekiffte Teens nehmen eine Abkürzung durch den Wald".



Das geht mir ebenso.
italostrikesback
 
Beiträge: 638
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: The Sect - Michele Soavi (1991)

Beitragvon buxtebrawler » 2. Mai 2017, 13:26

Erscheint voraussichtlich am 01.06.2017 bei X-Rated noch einmal als Blu-ray/DVD-Kombination in verschiedenen Mediabooks:

Bild
Cover A, limitiert auf 333 Exemplare

Bild
Cover B, limitiert auf 222 Exemplare

Extras:
- neben der ungekürzten Fassung auch die alternative deutsche Schnittfassung in HD (101:15 Min. inkl. Abspann)
- Deutscher (01:44 Min.) und italienischer (01:33 Min.) Trailer
- Bildergalerie- "Über Alchemie und Esoterik" - Interview mit Regisseur Michele Soavi (19:19 Min. ital. mit dt. UT)
- "Abgesang auf ein Genre" - Interview mit Drehbuchautor Gianni Romoli (33:51 Min. ital. mit dt. UT)
- "Das Licht am Ende des Abgrunds" - Interview mit Kameramann Raffaele Mertes (26:44 Min. ital. mit dt. UT)
- "Im Abgrund" - Interview mit Set-Designer Massimo Antonello Geleng (22:07 Min. ital. mit dt. UT)
- "Die Dario-Argento-Erfahrung" - Interview mit Komponist Pino Donaggio (12:12 Min. ital. mit dt. UT)
- "Miriams Baby" - Interview mit Filmhistoriker Fabrizio Spurio (24:15 Min. ital. mit dt. UT)
- "Das verräterische Herz" - Interview mit Darsteller Giovanni Lombardo Radice (11:46 Min. ital. mit dt. UT)
- 16seitiges Booklet mit einem Text von Christoph N. Kellerbach

Ohne Booklet auch in großen Hartboxen:

Bild
Cover A, limitiert auf 66 Exemplare

Bild
Cover A, limitiert auf 44 Exemplare

Quelle: OFDb-Shop
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24203
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: The Sect - Michele Soavi (1991)

Beitragvon buxtebrawler » 12. Jan 2018, 17:47

Erscheint voraussichtlich am 08.03.2018 bei Koch Media noch einmal als "2 Disc Special Edition" auf Blu-ray und DVD:

Bild
Blu-ray + DVD

Bild
Doppel-DVD

Extras:
Exklusive Interviews mit Cast & Crew, Trailer, Bildergalerie

Quelle: OFDb-Shop
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24203
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Horror"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker