The Sister of Ursula / Die Todesbucht - Enzo Milioni (1978)

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: The Sister of Ursula - Enzo Milioni (1978)

Beitragvon ugo-piazza » 8. Okt 2016, 00:34

Enzo Millionis (netter Name übrigens) "Todesbucht" hat sich ja einen Ruf als Schmuddelgiallo erarbeitet, dem er aber nur teilweise gerecht wird. Die Sex-Szenen sind manchmal schon recht pornografienah, die Morde passieren hingegen durchweg im Off (anscheinend keine Millionis im Budget), da wäre noch Potenzial (schreibt man das jetzt so?) gewesen.

Die deutsche Synchro ist nicht gerade top-notch, und für die Zuschauerinnen gibt es noch eine bittere Pille: Da spielt schon mal Marc POrel in einem Film mit viel Nacktheit mit, und hält trotzdem nicht seinen Hintern in die Kamera...

Doch trotz aller Kritik: Der Film verströmt authentisches 1978er-Flair, den kann man gar nicht nicht mögen. Und mit Barbara Magnolfi liegt man doch stets richtig... ;)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8383
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: The Sister of Ursula / Die Todesbucht - Enzo Milioni (1978)

Beitragvon jogiwan » 11. Dez 2016, 11:12

„Die Todesbucht“, wie dieser bislang nur im Ausland verfügbare Giallo von Enzo Milioni nun für seine Veröffentlichung auf Deutsch betitelt wurde ist ebenfalls ein ziemlich schmuddeliger Streifen, der zu einer Zeit entstand, als der Stern dieser Filme bereits am Verglühen war. Daher besann man sich statt etwaigen Anspruchs auch auf die beliebtesten Motive dieser Filme wie leichtbekleidete Frauen, jeder Menge Sex und ein Täter mit psychosexuellem Motiv, der hier im wunderbaren Touristenort Amalfi seinem zweifelhaften Werk nachgeht. Die Kriminalgeschichte steht hier auch augenscheinlich nicht im Vordergrund und die Tätersuche entpuppt sich als wenig originell und dennoch würde man dem Werk Unrecht tun, wenn man ihn nur auf seinen weiblichen Cast und diesbezügliche Schauwerte reduzieren würde. Die ganze Sache macht ja trotz aller Vorhersehbarkeit durchaus Laune und vor allem die Szenen an den Sehenswürdigkeiten und Kamerafahren entlang der Amalfiküste sind ja sehr hübsch gelungen. Da würde ich mich beizeiten auch gerne Mal für einen Drehortvergleich anbieten und wo findet man auch sonst schon einen Streifen, in dem der Killer u.a. mit einem derart ungewöhnlichen Mordinstrument zulangt. Alles in allem solide Giallo-Mittelklasse mit ein paar originellen Ausreißern nach oben, einer gruseligen Barbara Mangnolfi und auch an der Qualität der deutschen Blu mit neu erstellter deutschen Synchro gibt es meines Erachtens nichts zu meckern.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26356
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The Sister of Ursula / Die Todesbucht - Enzo Milioni (1978)

Beitragvon Reinifilm » 11. Dez 2016, 12:20

...den Part mit dem
Holzdildo
in deinem Text sollte man eigentlich spoilerschützen. ;)
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3488
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: The Sister of Ursula / Die Todesbucht - Enzo Milioni (1978)

Beitragvon jogiwan » 11. Dez 2016, 12:23

die Passage ist geändert! Man will ja nicht zu viel verraten! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26356
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The Sister of Ursula / Die Todesbucht - Enzo Milioni (1978)

Beitragvon Reinifilm » 11. Dez 2016, 12:38

jogiwan hat geschrieben:die Passage ist geändert! Man will ja nicht zu viel verraten! ;)

:knutsch:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3488
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: The Sister of Ursula / Die Todesbucht - Enzo Milioni (1978)

Beitragvon jogiwan » 11. Dez 2016, 12:48

der putzige kleine Kerl hier ist mir bislang ja auch nicht aufgefallen:

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26356
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker