The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon buxtebrawler » 18. Okt 2014, 21:06

'84 Entertainment hat geschrieben:'84 präsentiert Lucio Fulcis "Die sieben schwarzen Noten"

Ab dem 01.12.2014 liefern wir den neuesten Fulci-Kracher im Mediabook aus.

Der italienische Kultregisseur Lucio Fulci schuf mit dem Giallo-Thriller „Die Sieben Schwarzen Noten“ einen eindrucksvollen Gänsehaut-Krimi, der mit seiner einzigartigen Bilddramaturgie und dem großartigen Soundtrack zu einem seiner besten Filme zählt. In den Hauptrollen dieser deutschen Erstveröffentlichung sind Jennifer O‘Neill (SCANNERS) und Western-Kultstar Gianni Garko (SARTANA) zu sehen.

Seit dem Selbstmord ihrer Mutter hat Virginia immer wieder merkwürdige Visionen. Eines Tages verfolgen sie plötzlich grauenhafte Bilder einer ermordeten Frau und seltsame Erinnerungssplitter, die sie nicht zuordnen kann. Inzwischen lebt sie an der Seite eines reichen Ehemanns in Italien und beschließt, dessen seit Jahren leer stehendes Landhaus zu renovieren. Doch genau dort finden sich die ersten verräterischen Gemeinsamkeiten zu den unheimlichen Bildern aus ihrem Kopf. Niemand will ihr glauben, nur ihr Psychologe und Freund Luca Fattori hilft ihr dabei, die Puzzleteile zusammenzusetzen. Stück für Stück kommen die beiden einem grauenhaften Geheimnis aus der Vergangenheit gefährlich nahe.

BildBild


Quelle: Facebook
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon horror1966 » 21. Okt 2014, 16:53

Habe ich mir bei der OFDB schon einmal vorbestellt.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon italostrikesback » 21. Okt 2014, 20:08

horror1966 hat geschrieben:Habe ich mir bei der OFDB schon einmal vorbestellt.



Gut zu wissen. :mrgreen:
italostrikesback
 
Beiträge: 545
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon jogiwan » 5. Dez 2014, 16:17

Hat hier schon jemand die Scheibe bekommen und kann was zur Bildqualität sagen? Ich bin ja wirklich keiner, der sich normalerweise großartig um solche Dinge scherrt und ich will auch niemanden in ein schiefes Licht rücken, aber wenn auf "Dirty Pictures" zu lesen ist, dass hier anscheinend als Vorlage das gleiche Master der US-DVD* genommen wurde, der ein "künstlicher Grain-Look" (???) verpasst wurde, damit es nach 35mm-Abtastung aussieht und die Methode auch schon bei anderen Hochpreis-VÖs angewandt wurde, dann hört sich ja alles auf. Kann das jemand bestätigen?
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon horror1966 » 5. Dez 2014, 17:01

Habe mir den Film noch nicht angeschaut.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon Nello Pazzafini » 5. Dez 2014, 17:18

jogiwan hat geschrieben:Hat hier schon jemand die Scheibe bekommen und kann was zur Bildqualität sagen? Ich bin ja wirklich keiner, der sich normalerweise großartig um solche Dinge scherrt und ich will auch niemanden in ein schiefes Licht rücken, aber wenn auf "Dirty Pictures" zu lesen ist, dass hier anscheinend als Vorlage die US-DVD genommen wurde, der ein "künstlicher Grain-Look" (???) verpasst wurde, damit es nach 35mm-Abtastung aussieht und die Methode auch schon bei anderen Hochpreis-VÖs angewandt wurde, dann hört sich ja alles auf. Kann das jemand bestätigen?


das wäre aber traurig wenn dem so ist......
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4028
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon Adalmar » 5. Dez 2014, 17:27

Dass die DVD als Vorlage genommen wurde, hat doch, glaube ich, niemand bei DP geschrieben ...? Anscheinend haben jedoch US-DVD und 84-BD das gleiche italienische Master. Die Bilder kamen mir schon detaillierter vor, als ich die DVD in Erinnerung habe, wenn auch nicht gerade sensationell. Das Rauschen kann ja auch schon in besagtem Master enthalten sein und wurde vielleicht für die US-DVD rausgefiltert.
Bild
シリアルエクスペリメンツレイン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4312
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon jogiwan » 5. Dez 2014, 18:52

Adalmar hat geschrieben:Dass die DVD als Vorlage genommen wurde, hat doch, glaube ich, niemand bei DP geschrieben ...? Anscheinend haben jedoch US-DVD und 84-BD das gleiche italienische Master.


Du hast recht, ich hab das falsch interpretiert und oben ausgebessert! Thx!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon Captain Blitz » 7. Dez 2014, 10:52

Es wurde Fake Grain eingesetzt, so wie ich das verstanden habe, aber das hat nicht ´84 zu verschulden.

Die Bildquali passt, mich stört eher die Synchro. Schlecht ist sie nicht, aber man hat am falschen Ende gespart. Robert Missler und Jürgen Holdorf sprechen jeder gefühlte 5-10 Rollen. Mir fiel es dann schwer, teilweise noch zu kapieren, wer jetzt welcher Charakter war. :palm:

Der Film an sich hat mich nicht vom Sockel gerissen, einer der schwächeren Fulcis. Der zog sich ziemlich und die letzten 20-30 Minuten reißen es nicht raus. Naja, für die Sammlung.
Captain Blitz
 
Beiträge: 546
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: The Psychic - Lucio Fulci (1977)

Beitragvon Nello Pazzafini » 9. Dez 2014, 15:02

das ist aber lästern auf allerhöchstem niveau hr. blitz. und eigentlich traurig das man da so herumnörgel muss, interessierte und potentielle Käufer sollen sich von diesem geraunze nicht abhalten lassen diese VÖ zu würdigen.

synchro ist absolut gelungen. wenn das wer hört der davon nichts weiss käme er nie drauf das die von jetzt ist.
Soviele Rollen gibts gar nicht als das man da durcheinander kommen könnt...
schon lang nicht mehr so eine irreführende meinung gehört, alter Schwede.

Der Film ist absolut stimmig, halt kein klassischer Handschuh Messer Dschallo. Anhand dieses Werks kann man wunderschön Fulcis Weg erkennen zu seinen späteren, härteren Horrorfilmen und seine Affinität zu Poe.
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4028
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker