Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio Petri

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon Nello Pazzafini » 28. Mai 2011, 11:53

Wer bastelt mit?

Bild
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4145
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon buxtebrawler » 28. Mai 2011, 12:01

Nello Pazzafini hat geschrieben:Wer bastelt mit?


War also doch jemand schneller - danke, Nello!

Ich bastel mir da ein DVD-Cover draus, mach mir das aber immer sehr einfach: Einfach Vorder- und Rückseite in der Größe anpassen und mittig platzieren, mit dem Rücken das Gleiche, DVD-Logo und Hinweis auf den VHS-Rip dazu und fertig.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24782
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon Nello Pazzafini » 28. Mai 2011, 12:04

der film hat aber noch einen GOLD RAHMEN verdient....... :D :popcorn: :prost:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4145
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon buxtebrawler » 28. Mai 2011, 12:22

Nello Pazzafini hat geschrieben:der film hat aber noch einen GOLD RAHMEN verdient....... :D :popcorn: :prost:


Das sollte hinzubekommen sein :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24782
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon Onkel Joe » 31. Mai 2011, 09:58

Gian Maria Volonté ist einfach ein Tier (im Positiven natürlich) und für mich definitive der beste Darsteller den Italien je ausgespuckt hat :prost:.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15129
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon luca canali » 31. Mai 2011, 14:02

buxtebrawler hat geschrieben:
Nello Pazzafini hat geschrieben:Wer bastelt mit?


War also doch jemand schneller - danke, Nello!

Ich bastel mir da ein DVD-Cover draus, mach mir das aber immer sehr einfach: Einfach Vorder- und Rückseite in der Größe anpassen und mittig platzieren, mit dem Rücken das Gleiche, DVD-Logo und Hinweis auf den VHS-Rip dazu und fertig.


Welches Programm benutzt du dafür ? Suche ein gutes und bin recht unerfahren im Cover-basteln...
that which disturbs your soul, you must not suffer!
Benutzeravatar
luca canali
 
Beiträge: 398
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon buxtebrawler » 31. Mai 2011, 14:09

luca canali hat geschrieben:Welches Programm benutzt du dafür ? Suche ein gutes und bin recht unerfahren im Cover-basteln...


Ich benutze hierfür und für alle anderen Grafik-Aufgaben 'ne alte Photoshop-Version. Wenn man sich damit erst mal eine Vorlage in den entsprechenden Abmessungen angelegt hat, ist man damit am flexibelsten. Und so'ne alte Version hat bereits ebenfalls einen mörderischen Funktionsumfang, ist aber kaum ressourcenhungrig.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 24782
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon luca canali » 31. Mai 2011, 14:53

Allright, danke. Werde das mal ausprobieren, soll ja ein recht komplexes Programm sein...
that which disturbs your soul, you must not suffer!
Benutzeravatar
luca canali
 
Beiträge: 398
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon untot » 29. Dez 2011, 04:45

Wow, was ein Knaller, Volonte zeigt hier was er drauf hat und wie!!

Was für ein manipulativer Drecksack dieser Dottore doch ist, gepaart mit unterschwelligem Wahnsinn und einem gestörten Verhältnis zur Sexualität, was für ein Charakter, ich fand den wahnsinnig interessant!!
Diese Geschichte weiß einen bis zum Ende zu fesseln und das Ende ist dermaßen verblüffend, das mans garnicht recht glauben kann.

Das ist wirklich ein Film der seinesgleichen sucht, sowas hab ich bisher noch nicht gesehen, ich kann mir sehr gut vorstellen, das mancher den Film schrecklich findet, eben weil er so eigenwillig und anders ist, ich hingegen fand ihn gerade deshalb grandios!

8/10
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6887
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht... - Elio P

Beitragvon Nello Pazzafini » 29. Dez 2011, 13:26

untot hat geschrieben:Wow, was ein Knaller, Volonte zeigt hier was er drauf hat und wie!!

Was für ein manipulativer Drecksack dieser Dottore doch ist, gepaart mit unterschwelligem Wahnsinn und einem gestörten Verhältnis zur Sexualität, was für ein Charakter, ich fand den wahnsinnig interessant!!
Diese Geschichte weiß einen bis zum Ende zu fesseln und das Ende ist dermaßen verblüffend, das mans garnicht recht glauben kann.

Das ist wirklich ein Film der seinesgleichen sucht, sowas hab ich bisher noch nicht gesehen, ich kann mir sehr gut vorstellen, das mancher den Film schrecklich findet, eben weil er so eigenwillig und anders ist, ich hingegen fand ihn gerade deshalb grandios!

8/10


ja, aber dann muss es doch eine fette 10 geben? :?
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4145
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker