Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon jogiwan » 22. Nov 2014, 13:39

italostrikesback hat geschrieben:@Rene
Der Titel DONT TORTURE A DUCKLING sollte eigentlich ausreichen, weil er auch sehr bekannt ist. Das man hier krampfhaft versucht einen deutschen Titel zu finden, dürfte wahrscheinlich mit marketingtechnischen Gründen zusammenhängen.
Wenn man schon unbedingt eindeutschen muss, würde ich weggehen vom englischen Titel, weil das "Kinder quälen" einfach scheiße klingt, egal in welchem Zusammenhang und in welcher Wortkonstellation.

Warum hält man es nicht ganz einfach und gibt dem Film einen Titel wie DAS DORF, DIE KINDER UND DER KILLER.

Das trifft es ziemlich gut und liegt in einer Nische mit Titeln wie DIE WAFFE DIE STUNDE UND DAS MOTIV.


ähm... welcher Rene? Und gabs hier überhaupt eine Titeldiskussion anlässlich der deutschen VÖ? ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27196
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon italostrikesback » 22. Nov 2014, 23:26

jogiwan hat geschrieben:
italostrikesback hat geschrieben:Der Titel DONT TORTURE A DUCKLING sollte eigentlich ausreichen, weil er auch sehr bekannt ist. Das man hier krampfhaft versucht einen deutschen Titel zu finden, dürfte wahrscheinlich mit marketingtechnischen Gründen zusammenhängen.
Wenn man schon unbedingt eindeutschen muss, würde ich weggehen vom englischen Titel, weil das "Kinder quälen" einfach scheiße klingt, egal in welchem Zusammenhang und in welcher Wortkonstellation.

Warum hält man es nicht ganz einfach und gibt dem Film einen Titel wie DAS DORF, DIE KINDER UND DER KILLER.

Das trifft es ziemlich gut und liegt in einer Nische mit Titeln wie DIE WAFFE DIE STUNDE UND DAS MOTIV.


ähm... welcher Rene? Und gabs hier überhaupt eine Titeldiskussion anlässlich der deutschen VÖ? ;)


Habs schon gelöscht. Das war ein Beitrag aus dem 84 Forum.
italostrikesback
 
Beiträge: 641
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon italostrikesback » 22. Nov 2014, 23:27

jogiwan hat geschrieben:
italostrikesback hat geschrieben:Der Titel DONT TORTURE A DUCKLING sollte eigentlich ausreichen, weil er auch sehr bekannt ist. Das man hier krampfhaft versucht einen deutschen Titel zu finden, dürfte wahrscheinlich mit marketingtechnischen Gründen zusammenhängen.
Wenn man schon unbedingt eindeutschen muss, würde ich weggehen vom englischen Titel, weil das "Kinder quälen" einfach scheiße klingt, egal in welchem Zusammenhang und in welcher Wortkonstellation.

Warum hält man es nicht ganz einfach und gibt dem Film einen Titel wie DAS DORF, DIE KINDER UND DER KILLER.

Das trifft es ziemlich gut und liegt in einer Nische mit Titeln wie DIE WAFFE DIE STUNDE UND DAS MOTIV.


ähm... welcher Rene? Und gabs hier überhaupt eine Titeldiskussion anlässlich der deutschen VÖ? ;)
italostrikesback
 
Beiträge: 641
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon Captain Blitz » 23. Nov 2014, 10:31

Bei dem Ding sollte man sich hüten, einen deutschen Titel zu finden.
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon Die Kroete » 23. Nov 2014, 21:47

"Kinder quälen" ist ja auch kein Bestandteil des Original-Titel! :palm:

Einen deutschen Titel zu finden, wäre aus traditioneller Sicht, trotzdem recht schön.

Schließlich gab es zu diesen Zeiten immer deutsche Titel und die waren in den seltensten Fällen an die Originalen angelehnt. Etliche Male waren diese dann sogar noch besser als das Original. :thup:
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon Adalmar » 23. Nov 2014, 22:17

Warum nicht "Ein Entlein quält man nicht"? Das klingt zwar nach Kinderfilm, aber genau das ist m. E. auch die Intention bei diesem Titel.

Klingt für mich rein audio-ästhetisch genommen schon mal deutlich besser als das kakophone "Don't Torture a Duckling".

Ansonsten traut euch, Labels, und benutzt die italienischen Titel wie Camera Obscura. Da kann man den englischen Titel dann meinetwegen ganz klein mit dazuschreiben. Dass dieser "sehr bekannt" ist, möchte ich auch mal anzweifeln, der Film ist an sich ist sowieso mangels bisheriger deutscher Veröffentlichungen kaum bekannt.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4743
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon jogiwan » 23. Nov 2014, 22:33

:roll:

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27196
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon Adalmar » 23. Nov 2014, 22:40

Ich kaufe mir den auf jeden Fall, Rene.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4743
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon jogiwan » 9. Dez 2014, 11:44

"Behind the Scene"-Fotos - frisch von Facebook:

Bild

Bild

Bild

quelle: https://www.facebook.com/#!/media/set/? ... 302&type=1
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27196
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Don't torture a duckling - Lucio Fulci (1972)

Beitragvon jogiwan » 24. Jan 2015, 17:03

jetzt auch offiziell, aber noch ohne Termin:

Bild

quelle: facebook
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27196
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast