Amuck - Silvio Amadio (1972)

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon Nello Pazzafini » 3. Jun 2011, 21:26

luca canali hat geschrieben:Ich habe jetzt schön öfter das (m.M.n. einfach falsche) Gerücht gehört, dass es eine deutsche Synchro gibt, eben mit dem Titel "Play Hotel". Dieser "Fehler" zieht sich ja durch "Blood and black lace" sowie das fehlerreiche "Giallo - die Farbe des Todes". Weiß da jemand was Genaues ? Kenne Leute, die (wohl für immer vergeblich...) nach der deutschen Synchro suchen...

Meiner Meinung nach ist eine solche auch garnicht wichtig, der Film ist in angelsächsischer Sprache durchaus bestens zu verstehen und eh over the top...


noch nie von ner deutschen synchro was gelesen......und beim dt. giallo buch ist´s falsch weil se vom englischen die fehler mit abgeschrieben haben.... :roll: :palm:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4051
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon Santini » 25. Jun 2012, 00:01

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5200
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon n00b » 12. Dez 2012, 12:46

Nello Pazzafini hat geschrieben:
luca canali hat geschrieben:Ich habe jetzt schön öfter das (m.M.n. einfach falsche) Gerücht gehört, dass es eine deutsche Synchro gibt, eben mit dem Titel "Play Hotel". Dieser "Fehler" zieht sich ja durch "Blood and black lace" sowie das fehlerreiche "Giallo - die Farbe des Todes". Weiß da jemand was Genaues ? Kenne Leute, die (wohl für immer vergeblich...) nach der deutschen Synchro suchen...

Meiner Meinung nach ist eine solche auch garnicht wichtig, der Film ist in angelsächsischer Sprache durchaus bestens zu verstehen und eh over the top...


noch nie von ner deutschen synchro was gelesen......und beim dt. giallo buch ist´s falsch weil se vom englischen die fehler mit abgeschrieben haben.... :roll: :palm:

Hallo, der film lief in den 80ern entweder auf ORF oder DFF. titel dürfte "Leder und Peitsche" gewesen sein. muss aber nicht. ich tippe stark auf dt. synchro, mag nicht glauben das diese filme damals OmdU im TV gelaufen sind.
n00b
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon Onkel Joe » 12. Dez 2012, 12:59

n00b hat geschrieben:Hallo, der film lief in den 80ern entweder auf ORF oder DFF. titel dürfte "Leder und Peitsche" gewesen sein. muss aber nicht. ich tippe stark auf dt. synchro, mag nicht glauben das diese filme damals OmdU im TV gelaufen sind.


Ich sags nur einmal, lass den Käse bleiben."Leder und Peitsche" und so etwas läuft dann mit dem Titel im TV oder wie :roll: .Hör auf solch einen Mist zu erzählen, jeder weitere Eintrag der in die gleiche Kerbe fällt wird ohne weiteren Kommentar gelöscht.Bring Tapes oder sonstiges an und dann können wir über das Thema reden.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14446
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon n00b » 12. Dez 2012, 13:26

ahhhhhm... oooooookay..

Wie soll ich Tapes auftreiben, wenn ich diese Filme nur gesehen habe? Ab Ende 70er bis Anfang/Mitte 80er liefen solche Sachen im TV.

Im anderen Giallo Forum bin ich schon als Unwissend abgestempelt...
Dabei könnte ich euch zig, vermutlich sogar hunderte Ausstrahlungen von seltenen Filmen angeben.

Wenn das also tatsächlich der Stand der Dinge ist, daß niemand der sogenannten "Experten" im deutschsprachigen Raum Interesse daran hat, zu erfahren daß solche Streifen wie:

...dopo di che, uccide il naschio e lo divora (J.A.Nieves Conde 1971) ---> (Marta)
Amore e morte nel giardino degli dei (S.Scavolini 1972)
L'assassino ha riservato nove poltrone / The Killer has reserved Nine Seats
Asesino de muñecas, el (M.Madrid 1975) -> (Mord an Puppen)
Controfigura, la (R.Guerrieri 1971) --> (Das Ebenbild ??)
Femina ridens (Piero Schivazappa 1969)
Fiore dai petali d’accaio, il (G.Piccioli 1973)
Giallo a Venezia (Mario Landi 1979)
Arma, l'ora, il movente (Francesco Mazzei 1973)
Libido (E.Gastaldi 1967)
..a tutte le auto della polizia / Violación en las aulasto della polizia (Mario Caiano 1975)

etc. etc. etc.

regulär in den 70/80ern im deutschsprachigen TV gelaufen sind, dann eben nicht.

Vielleicht kann sich der Eine oder Andere ja ebenfalls daran erinner.. bevorzugt ORF/DFF Seher ??

So wie es aussieht, sind viele entweder zu jung um diese Ausstrahlungen zu kennen, oder sonst was.

Finito.
n00b
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon Onkel Joe » 12. Dez 2012, 13:37

Keiner hat davon je gehört, hier sind jede menge User älter als 40 und nur du hast dieses Zeugs in deutsch gesehen.Warum tauchste eigentlich erst jetzt mit diesen Behauptungen auf, jemand der sich so gut auskennt und die Filme gesehen hat der meldet sich doch schon viel früher mit solchen Infos, oder?!

Wir haben Dezember und der nächste April kommt bald, versuch es dann nochmals.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14446
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon Nello Pazzafini » 12. Dez 2012, 17:26

:lol: :palm:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"
Benutzeravatar
Nello Pazzafini
 
Beiträge: 4051
Registriert: 02.2010
Wohnort: Roma
Geschlecht: männlich

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon dr. freudstein » 12. Dez 2012, 18:03

deliria-italiano, der Name ist Programm.

Die ofdb. bspw. kennt auch keine VÖ im TV, bitte nachtragen. Ich muss leider mit einem englischsprachigen Rip auskommen :cry:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon jogiwan » 27. Nov 2015, 21:37

nächstes Jahr von Camera Obscura

Nächstes Jahr werden wir Silvio Amadios Erotik-Thiller ALLA RICERCA DEL PIACERE (aka AMUCK!) von 1972 auf Blu-ray und DVD veröffentlichen, in dem sich Rosalba Neri und Barbara Bouchet ganz besonders liebhaben. Es wird die Nr. 16 der Italian Genre Cinema Collection sein. Italienischer und englischer Ton und ein brandneuer Transfer vom Originalnegativ erwarten euch. Weitere Informationen folgen!


Bild

*freu*

quelle: facebook
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26615
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Amuck - Silvio Amadio

Beitragvon ugo-piazza » 28. Nov 2015, 00:17

jogiwan hat geschrieben:nächstes Jahr von Camera Obscura

Nächstes Jahr werden wir Silvio Amadios Erotik-Thiller ALLA RICERCA DEL PIACERE (aka AMUCK!) von 1972 auf Blu-ray und DVD veröffentlichen, in dem sich Rosalba Neri und Barbara Bouchet ganz besonders liebhaben. Es wird die Nr. 16 der Italian Genre Cinema Collection sein. Italienischer und englischer Ton und ein brandneuer Transfer vom Originalnegativ erwarten euch. Weitere Informationen folgen!


Bild

*freu*

quelle: facebook


:shock: :thup:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8430
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker