Meine 2 Cent

Euer Filmtagebuch, Kommentare zu Filmen, Reviews

Moderator: jogiwan

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon Seth_LCF » 21. Jul 2014, 14:58

Platz 6: Freitag der 13. Teil 4: Das letzte Kapitel

Bild

Hier haben wir den 1. Und schwächsten Teil der Tommy Jarvis Trilogie.
Im Freundeskreis wird dieser Teil als Favorit der Serie gewertet.
Also ich weiß nicht so recht.
Corey Feldman spielt hier mit, das ist schon mal schlecht! Dann der Humor, „Der Computer lügt nicht!“, ganz schlecht, oder etwa die Tanzszene mit George McFly. Mal ehrlich, denen kann man doch nur den Filmtod wünschen!

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Zur Krönung tötet ein Kind (!), und dann auch noch dieses Kind (!!) Jason im lahmen Finale.
Bild

Auf der Habenseite steht dann ein Jason, so wie ich ihn mag. Mit Machete & Hockeymaske metzelt er sich durch unterhaltsame 90 Minuten.

Ein guter Jason Film, aber es gibt noch fünf andere die mir besser gefallen.
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon Seth_LCF » 22. Jul 2014, 11:20

Platz 5: Freddy vs Jason

Bild

Clash oft the Horror Titans, was habe ich mich im Vorfeld auf dieses Zusammentreffen gefreut.
Ronny Yu soll hier Regie führen. Ein weiterer Grund mich auf den Film zu freuen.
Chucky und seine Braut und 51st State haben mir seiner Zeit sehr gut gefallen.
Gleichzeitig beschlich mich aber auch eine leise Angst dass die Vorfreude auch hier am größten sein könnte.

Die Angst war absolut beunrechtigt. Ronny Yu hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet.
Auch wenn ich nicht der größte Freddy Fan bin, so waren die von ihm getragenen Momente im Film absolut sehenswert.

Jason sieht mit seinen paar Haaren am Hinterkopf nicht ganz so cool aus wie in einigen anderen Serienteilen, aber was solls?
Allein die Szene wo Jason in Flammen stehend aus dem Maisfeld auf die Rave Party zusteuert und dabei einem Typen den Kopf verdreht, ist großartig!

Bild

Originelle Kills (Veranda oder Bett Kill) sind aber auf beiden Seiten zu verzeichnen.
Ein sehr, sehr guter Film der mich auch heute noch begeistert und nicht im Geringsten langweilt!
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon Seth_LCF » 23. Jul 2014, 11:29

Platz 4: Freitag der 13. Teil 3

Bild

Der 3. Teil ist durchweg hervorragend!
Ich könnte nun in aller Ausführlichkeit über die vielen positiven Eigenschaften des Films schreiben.
Aber ich kann auch direkt auf die 2 negativen Merkmale zu sprechen kommen.
Die Musik und die Synchronstimme eines Gangmitgliedes.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Jason X hätte diese Synthie SciFi Musik besser gestanden. Klingt für mich doch sehr spacig.
Die Synchronstimme ist nicht wirklich schlecht, allerdings kenne ich sie primär als die Stimme von Homer J. Simpson (links im Bild) und habe so meine Schwierigkeiten sie in einem Slasher wiederzufinden.

Bild

Diese 2 Punkte schaffen es aber nicht einem diesen tollen 3. Teil zu versauen.
Jason bekommt seine Maske und wird von nun an, mit seinem Aussehen, zu der Horror Ikone die ich liebe und schätze!
Aus heutiger Sicht auch der erste Film der Reihe der den Begriff „Slasher“ am ehesten trifft!
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon Seth_LCF » 23. Jul 2014, 12:52

Platz 3: Freitag der 13 Teil 7

Bild

Ich erinnere mich noch dass bei der ersten Sichtung, Ende der 80ér Jahre, überhaupt nichts mit diesem Teil anfangen konnte.
Wie auch oftmals von Fans bemerkt, mochte ich die Jason gegen Carrie Idee nicht.
Im Laufe der Jahre ist Part 7 aber mit mir gewachsen.
Nie sah Jason besser aus als hier!

Bild

Ich mag es wie Teile seiner Zähne durch die gebrochene Maske zu sehen sind. Überhaupt wird der Verwesungszustand von Zombie Jason sehr gut dargestellt. Auch die freigelegte Wirbelsäule und Rippen lassen ihn zombiehafter denn je erscheinen.

Im Vergleich finde ich The new Blood auch relativ „logisch“ umgesetzt.
Wenn ich mich recht erinnere ist dies auch der einzige Teil in dem das Finale nicht auf eine Fortsetzung hindeutet.

Rundum ein sehr gelunger Trip an den Crystal Lake!
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon supervillain » 23. Jul 2014, 14:24

Interessanter Countdown, da durchaus überraschende Platzierungen vorhanden sind. Bei mir wäre das wieder sehr öde. Ich mag am liebsten die Camp Atmosphäre und die bieten halt doch nur die ersten 4 Teile.

Meine Top Ten wäre aus der Erinnerung heraus:

01. Und wieder ist Freitag der 13. (Teil 3)
02. Freitag der 13. (Teil 1)
03. Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (Teil 4)
04. Freitag der 13. – Teil 2
05. Freitag der 13. – Ein neuer Anfang (Teil 5)
06. Freitag der 13. – Jason lebt (Teil 6)
07. Freitag der 13. – Jason im Blutrausch (Teil 7)
08. Freitag der 13. – Jason X (Teil 10)
09. Freitag der 13. – Jason takes Manhattan (Teil 8)
10. Freitag der 13. – Jason goes to Hell – Final Friday (Teil 9)

Mit Freddy vs Jason werde ich überhaupt nicht warm, und beim Remake reizen mich die heutigen Dödel-Teens bis aufs Blut (+ Handys, dicke Autos und Silikonbusen etc… nicht mehr meine Zeit). So Lagerfeuergeschichten an entlegenen Orten, können wahrscheinlich heute, in Zeiten wo alles und jeder immer vernetzt ist, nicht mehr so gut funktionieren, zumindest sind Smart-Phones einem Isolations- und Belagerungsgefühl nicht gerade zuträglich. Es gibt gelungene Passagen, mir gefällt das Terrorsegment mit dem brennenden Schlafsack, auch die Szene im See ist ok, doch unter dem Strich ist M. Nispel das TCM Remake bei weitem besser gelungen. Talent spreche ich ihm nach dem Conan und Freitag Remake ohnehin ab.

Doch wie gesagt schöne Liste, selbst wenn andere Filme bei mir einen höheren Stellwert haben, weiß ich den enormen Wiedersehwert der Serie auch heute noch zu schätzen.

Jason ist eine Slasher-Ikone, die Maske das Synonym des Bösen, und gerade beim Eishockey (Landshut Cannibals) hat diese schon das ein oder andere Mal von mir Besitz ergriffen. :opa: :twisted:

Bild

Bild

das zählt auch... :nick:

Bild


Wenn du in deinem Filmtagebuch Ordnung halten willst, darfst du die unverschämte Selbstdarstellung gerne löschen, kein Problem.
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1502
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon Seth_LCF » 24. Jul 2014, 11:13

Platz 2: Freitag der 13. Teil 5

Bild


Hier haben wir nun den 2. Teil der Tommy Jarvis Trilogie und den ersten Freitag den 13. Den ich gesehen habe.
Da für mich hier alles begann, hat dieser Serienteil natürlich einen ganz besonderen Stellenwert!
Bei jedem Betrachten gefällt mir der Film auch immer besser!
Handelt es sich hier doch um ein exzellent dargestelltes Paralleluniversum des Franchise.
Nicht nur das Fehlen von Jason, sondern auch alles andere ist Serienuntypisch, im positiven Sinne wie ich finde.
Mit der Ausnahme von Freddy vs Jason, ist dies der einzige Teil indem Jason bzw. Fake Jason nicht der alleinige Mörder ist.

Bild

Die Bewohner der psychiatrischen Klinik sind ein Witz gegenüber den noch verrückteren Nachbarn.

Bild

Reggie macht hier etwas das man in Horrorfilmen nicht macht. Er trifft auf den Killer und rennt weg!
Das Alles fand ich damals grandios und selbst heute, da ich nun alle Teile sehr gut kenne, fantastisch!
Weiterhin haben wir gier durchweg hübsche Girls, Pam finde ich heiß, interessante Kills sowie einen Killer der Jason in nichts nachsteht.

Bild

Negativ zu bemerken hätte ich das Finale sowie eine Tanzszene! Aber das ist meckern auf sehr hohem Niveau!
Ich freue mich bereits auf die nächste Sichtung!
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon Seth_LCF » 24. Jul 2014, 11:32

supervillain hat geschrieben:... Interessanter Countdown, da durchaus überraschende Platzierungen vorhanden sind. Bei mir wäre das wieder sehr öde. Ich mag am liebsten die Camp Atmosphäre und die bieten halt doch nur die ersten 4 Teile.

Meine Top Ten wäre aus der Erinnerung heraus:

01. Und wieder ist Freitag der 13. (Teil 3)
02. Freitag der 13. (Teil 1)
03. Freitag der 13. - Das letzte Kapitel (Teil 4)
04. Freitag der 13. – Teil 2
05. Freitag der 13. – Ein neuer Anfang (Teil 5)
06. Freitag der 13. – Jason lebt (Teil 6)
07. Freitag der 13. – Jason im Blutrausch (Teil 7)
08. Freitag der 13. – Jason X (Teil 10)
09. Freitag der 13. – Jason takes Manhattan (Teil 8)
10. Freitag der 13. – Jason goes to Hell – Final Friday (Teil 9)
...


Danke für Dein Posting!
Also an Deiner Liste kann ich nichts ödes finden!
Entscheidend und prägend für jedermanns Liste finde ich welchen Film der Serie man zuerst gesehen hat und wann!
Ich will nicht wissen wie meine Liste aussehen würde wenn zB Jason X mein Einstieg in die Serie gewesen wäre!

Btw: Deine Jason Maske ist auf den Fotos leider schlecht zu sehen. Ist dies eine Replica von Neca.
Bin selber noch auf der Suche nach einer Jason Maske, vorzugsweise die aus Teil 7 oder 4.
Die Neca Maske die ich gefunden habe sieht, zumindest am Bildschirm, sehr gelblich aus.
Hast Du eine Idee wo ich fündig werden könnte?
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon supervillain » 25. Jul 2014, 10:50

Seth_LCF hat geschrieben:Entscheidend und prägend für jedermanns Liste finde ich welchen Film der Serie man zuerst gesehen hat und wann!
Ich will nicht wissen wie meine Liste aussehen würde wenn zB Jason X mein Einstieg in die Serie gewesen wäre!


Prinzipiell gebe ich dir recht, die Erstsichtung spielt meistens eine entscheidende Rolle, ich möchte allerdings bezweifeln, dass eine Person die mit JASON X in die Serie startet, dieselbe Faszination verspürt. Die fast jährlichen Sequels der großen Slasherserien, sind halt doch einen deutliche Erscheinung der 80er Jahre. Jason X war während der auslaufenden Neo Slasher Welle schon fast ein Exot und nicht wirklich von Bedeutung. Es gibt natürlich immer noch jüngere Semester die bereit sind die Vergangenheit aufzuarbeiten, doch Jason X als Favorit könnte ich nur schwer gelten lassen, dafür ist er einfach zu weit draußen und spiegelt in keinster Weise die Essenz der Serie wieder. Mir hat er aber dennoch gefallen, ein unverbrauchter Bodycount und die Reminiszenz an die alten Teile durch die superbe Holoszene.

Seth_LCF hat geschrieben:Btw: Deine Jason Maske ist auf den Fotos leider schlecht zu sehen. Ist dies eine Replica von Neca.

Bin selber noch auf der Suche nach einer Jason Maske, vorzugsweise die aus Teil 7 oder 4.
Die Neca Maske die ich gefunden habe sieht, zumindest am Bildschirm, sehr gelblich aus.
Hast Du eine Idee wo ich fündig werden könnte?

Gut erkannt, bei meiner Maske handelt es sich um das Neca Replica. Leider schlummert die Maske seit zwei Jahren in einem großen Karton, unter vielen weiteren Umzugskisten im Keller. Sollte ich die nächsten Wochen Fortschritte bei meinen Ausgrabungen machen, kann ich dir gerne bessere Bilder zukommen lassen. Ich will sowieso wieder meine Freitag der 13. 12“ Figuren von Sideshow um mich haben, die in derselben Kiste ausharren, bis der Fluch gebrochen ist.

Die Maske von Neca ist aus Kunstharz und zu dekorativen Zwecken ganz ansehnlich, wenn man Sideshow/Weta, Attakus oder Master Replicas Qualität gewohnt ist, kann ich sie nicht empfehlen. Das ist natürlich auch eine Preisfrage, wenn ich mich recht erinnere kostete diese Maske in der Version mit der Wandhalterung ca. 150 Euro, für einen Premium Darth Vader Helm von Master Replicas muss man in der Signature Edition halt doch 1000 Euro hinlegen.
Enttäuschend bei der Neca Maske sind die Riemen, kein echtes Leder und sehr mickrig. Ich würde eher eine unlizensierte Maske empfehlen, die es damals zu jedem Serienteil gab. Zu einer aus dem vierten Teil könnte ich dann auch Bilder liefern. Ganz aktuell habe ich den Markt bei Freitag der 13. Fanartikel nicht mehr richtig im Auge. Sei aber vorsichtig bei den Costom-made Masken, denn auch hier gibt es (sogar im selben Preisgefüge) gehörige Qualitätsunterschiede (im Moment ist mir sogar die Schmiede dieser Masken entfallen – wenn mir zu dem Thema noch etwas einfällt melde ich mich wieder).

PS: Meine Anmerkung zu JASON X hinterlasse ich hier nur um den Bux zu ärgern. :mrgreen:
Zuletzt geändert von supervillain am 25. Jul 2014, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1502
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon Seth_LCF » 25. Jul 2014, 10:54

1 Platz: Freitag der 13. Teil 6

Bild

Mein 1. Platz und gleichzeitig letzter Teil der Tommy Jarvis Trilogie.
Seit der Erstsichtung im Erscheinungsjahr ist dieser Teil mein Favorit der Serie.
Hier stimmt einfach alles.
Der Beginn von Zombie Jason, Alice Cooper Soundtrack, James Bond Eröffnung, grandiose Kills, mit das hübscheste Final Girl und zum ersten Mal sind sogar Kinder im Camp!

Bild
Bild

Fabelhaft fand ich schon den Filmstart, wo Tommy seinen Traum aus Part 5 umsetzt und Zombie Jason mit Freundeshilfe ausbuddelt!
Trotz aller Herrlichkeit ist auch dieser Film nicht perfekt. (Welcher Film ist das schon?) Was mich hier mehr wundert als stört ist die die Evolution Tommys.
Aus dem maskenbastelnden Jungen wurde ein verstörter Teen und als Twen tritt er als coole Sau auf!

Bild

Beim Erstellen meiner Liste fiel mir auf das sich die Plätze 2 – 11 durch die Jahre mehrmals änderten.
Platz 1 & 12 jedoch sind seit dem 1. Betrachten der jeweiligen Position treu geblieben.
Mit anderen Worten: Das ist ein Countdown aus heutiger Sicht. Nicht auszuschließen das sich das künftig (drastisch) ändern könnte.
Sicher ist aber dass ich nicht müde werde mir die Filme immer und immer wieder zu Gemüte zu führen!

Hier nochmals mein Countdown:

Platz 12: Jason goes to Hell
Platz 11: Jason takes Manhattan
Platz 10: Das Original
Platz 9: Teil 2
Platz 8: Jason X
Platz 7: Das Remake
Platz 6: The final Chapter
Platz 5: Freddy vs. Jason
Platz 4: Teil 3
Platz 3: The new Blood
Platz 2: A new Beginning
Platz 1: Jason Lives
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

Re: Meine 2 Cent

Beitragvon Seth_LCF » 25. Jul 2014, 11:06

supervillain hat geschrieben:
Seth_LCF hat geschrieben:Entscheidend und prägend für jedermanns Liste finde ich welchen Film der Serie man zuerst gesehen hat und wann!
Ich will nicht wissen wie meine Liste aussehen würde wenn zB Jason X mein Einstieg in die Serie gewesen wäre!


Prinzipiell gebe ich dir recht, die Erstsichtung spielt meistens eine entscheidende Rolle, ich möchte allerdings bezweifeln, dass eine Person die mit JASON X in die Serie startet, dieselbe Faszination verspürt...


Exakt. Genau das meinte ich mit wann man welchen Teil gesehen hat.

Seth_LCF hat geschrieben:Btw: Deine Jason Maske ist auf den Fotos leider schlecht zu sehen. Ist dies eine Replica von Neca.

Bin selber noch auf der Suche nach einer Jason Maske, vorzugsweise die aus Teil 7 oder 4.
Die Neca Maske die ich gefunden habe sieht, zumindest am Bildschirm, sehr gelblich aus.
Hast Du eine Idee wo ich fündig werden könnte?

supervillain hat geschrieben:Gut erkannt, bei meiner Maske handelt es sich um das Neca Replica. Leider schlummert die Maske seit zwei Jahren in einem großen Karton, unter vielen weiteren Umzugskisten im Keller. Sollte ich die nächsten Wochen Fortschritte bei meinen Ausgrabungen machen, kann ich dir gerne bessere Bilder zukommen lassen. Ich will sowieso wieder meine Freitag der 13. 12“ Figuren von Sideshow um mich haben, die in derselben Kiste ausharren, bis der Fluch gebrochen ist.

Die Maske von Neca ist aus Kunstharz und zu dekorativen Zwecken ganz ansehnlich, wenn man Sideshow/Weta, Attakus oder Master Replicas Qualität gewohnt ist, kann ich sie nicht empfehlen. Das ist natürlich auch eine Preisfrage, wenn ich mich recht erinnere kostete diese Maske in der Version mit der Wandhalterung ca. 150 Euro, für einen Premium Darth Vader Helm von Master Replicas muss man in der Signature Edition halt doch 1000 Euro hinlegen.
Enttäuschend bei der Neca Maske sind die Riemen, kein echtes Leder und sehr mickrig. Ich würde eher eine unlizensierte Maske empfehlen, die es damals zu jedem Serienteil gab. Zu einer aus dem vierten Teil könnte ich dann auch Bilder liefern. Ganz aktuell habe ich den Markt bei Freitag der 13. Fanartikel nicht mehr richtig im Auge. Sei aber vorsichtig bei den Costom-made Masken, denn auch hier gibt es (sogar im selben Preisgefüge) gehörige Qualitätsunterschiede (im Moment ist mir sogar die Schmiede dieser Masken entfallen – wenn mir zu dem Thema noch etwas einfällt melde ich mich wieder).


Cool! Danke für die Infos!
Benutzeravatar
Seth_LCF
 
Beiträge: 513
Registriert: 03.2011
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Filmtagebücher"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker