Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wollen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wollen?

Beitragvon Onkel Joe » 9. Apr 2012, 18:10

Bild
Zu Hause sich die Klassiker anschauen ist schon ne tolle sache aber manche Filme würde ich doch gerne mal im Kino sehen wollen.Ich bin auch immer auf der suche noch tollen Matinees oder Veranstaltungen aber entweder läuft nur mist und nicht das was man will oder aber der Tag oder das WE ist ungünstig.Für ZUK, Schwarze Leder oder Zwei glorreiche Halunken hab ich ganze Tagesfahrten unternommen um diese Filme zu sehen.Es war immer TOP :thup: und ich habe es nie bereut, welche Filme würdet Ihr gerne auf der großen Leinwand einmal sehen wollen ???
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13650
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon purgatorio » 9. Apr 2012, 18:47

müssten schon Italos sein, oder? :? Ich würde nämlich STIRB LANGSAM und RAMBO sehr gern mal in ursprünglicher Fassung sehen :nick:

aber weil's bei Arkschi letztens lief: WOODOO wäre traumhaft :mrgreen:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14260
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon McBrewer » 9. Apr 2012, 18:49

bitte bitte bitte, irgendwann..irgendwo mal:

SKLAVEN IHRER TRIEBE :mrgreen: :popcorn:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2113
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon ugo-piazza » 9. Apr 2012, 19:26

McBrewer hat geschrieben:bitte bitte bitte, irgendwann..irgendwo mal:

SKLAVEN IHRER TRIEBE :mrgreen: :popcorn:


:thup: :prost:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7972
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon Vinz Clortho » 9. Apr 2012, 19:40

Da kommen einige in Frage ... insbesondere aber der hier:

Bild :verbeug:
Noch Sand und schon warm drauf.
Benutzeravatar
Vinz Clortho
 
Beiträge: 1486
Registriert: 05.2011
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon Onkel Joe » 9. Apr 2012, 19:42

purgatorio hat geschrieben:müssten schon Italos sein, oder? :? Ich würde nämlich STIRB LANGSAM und RAMBO sehr gern mal in ursprünglicher Fassung sehen :nick:


Nein nicht nur Italos und Rambo würde ich auch gerne mal sehen wobei Teil 1 nur Mono war und im Kino kein richtig großer bringer ist :? .Teil 2 dafür umso mehr und Stirb Langsam habe ich im Kino gesehen, geile sache das :lol: .

@Mc Brewer ...warte mal..ich schau mal...ach nein, vielleicht finde ich morgen ne Kopie beim REWE, vielleicht :).:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Man, man Mc B. du hast wünsche :mrgreen: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13650
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon dr. freudstein » 9. Apr 2012, 20:19

Also, THE RIFFS I - III in einer Session wäre geil
HÖLLE DER LEBENDEN TOTEN
oder mal nen Naschy wie BLUTMESSE FÜR DEN TEUFEL
oder was vom Mattei
ENDGAME kenn ich noch nicht, das wäre auch klasse
oder
DAWN OF DEAD mit offenen Augen
oder wo ich grad das Kinomaterial gekauft habe
ALIEN - DIE SAAT DES GRAUENS
EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL

na ja, Träume über Träume
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon DrDjangoMD » 9. Apr 2012, 20:23

Da kommen natürlich gleich mehrere Traumfilme in den Sinn :popcorn: :

Erstens vor allem natürlich "DJANGO"!!!!!!!!!!!!!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Dann gibts aber noch solche visuellen Leckerbissen wie "Profondo Rosso", "Über dem Jenseits" "Mondo Candido" oder "Caligula" (die vier fallen mal spontan ein), die sicher beeindruckend wären. :thup:

Wirklich toll wäre es natürlich auch einmal "Ich glaub mich tritt ein Pferd" mit ein paar Leuten zu sehen, die den Film genauso lieben und zusammen mit mir an den jeweiligen Stellen "TOGA!" in Richtung Leinwand schreien bzw. den Text von "Louie Louie" mitgröhlen. :kicher: :prost:

Und last but not least natürlich jeder Film mit Anthony Steffen der jemals gemacht wurde :mrgreen: :nick:
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4251
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon McBrewer » 9. Apr 2012, 21:05

Onkel Joe hat geschrieben:
purgatorio hat geschrieben:@Mc Brewer ...warte mal..ich schau mal...ach nein, vielleicht finde ich morgen ne Kopie beim REWE, vielleicht :).:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Man, man Mc B. du hast wünsche :mrgreen: .


:pino: :oops: 8-) Na, jedenfalls bin ich ja mit meinem "Wunsch" nicht allein (Danke @Ugo :knutsch: )
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2113
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film würdet Ihr gerne als 35mm im Kino sehen wol

Beitragvon Arkadin » 9. Apr 2012, 21:07

Ich bin ja in der sehr glücklichen Lage mir meine 35mm Träume selber erfüllen zu können. Ganz oben auf der Liste standen "Zombi 2" und "Willkommen in der Hölle". Das hat ja schon mal gut geklappt :D
Ansonsten würde ich supergerne "Eine Zombie hing am Glockenseil" auf der großen Leinwand sehen, aber wegen des etwas delikanten Status dieses Filmes, traue ich mich nicht so recht den zu organisieren. Die Argentos in einer guten Qualität würden mich auch reizen. Ansonsten arbeite ich daran, in das "Weird Xperience"-Programm 2013 einen meiner Lieblings-Francos aufzunehmen.
Spannender Faden. Mal gucken, was die Norddeutschen (und insbesondere die Bremer) so schreiben. Vielleicht kann man da in den nächsten Jahren was machen. ;)
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7378
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker