Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon jogiwan » 11. Mai 2016, 11:23

Tokyo Tribe

Bild

Sion Sono verfilmt als Gaspar Noe die West Side-Story als Hip-Hop-Musical mit rappenden Asiaten, die auf dicke Hose machen und ihre Dialoge in Reim-Form vortragen. Ganz schlimm ist für mich der Versuch eine Kultur einzuverleiben oder sie zu zelebrieren, die so derart offensichtlich nicht die Eigene ist - da ist es zur Parodie auch nicht mehr weit. Für mich die Höchststrafe und nach 15 Minuten war dann auch entnervt Schluss!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24705
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon ugo-piazza » 14. Mai 2016, 08:53

Star Crash - Sterne im Duell


Statt dem Film gab's leider Film Crash. :(

Nett war es bei Arkadin und karlAbundzu natürlich trotzdem. :prost:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7967
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon purgatorio » 14. Mai 2016, 09:21

ugo-piazza hat geschrieben:Star Crash - Sterne im Duell


Statt dem Film gab's leider Film Crash. :(

Nett war es bei Arkadin und karlAbundzu natürlich trotzdem. :prost:

:shock: oha...
OK, da werden die beiden ja bestimmt noch was zu sagen, da nötige ich den wortkargen Nordmann lieber nicht :kicher:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14255
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon ugo-piazza » 14. Mai 2016, 19:19

purgatorio hat geschrieben:
ugo-piazza hat geschrieben:Star Crash - Sterne im Duell


Statt dem Film gab's leider Film Crash. :(

Nett war es bei Arkadin und karlAbundzu natürlich trotzdem. :prost:

:shock: oha...
OK, da werden die beiden ja bestimmt noch was zu sagen, da nötige ich den wortkargen Nordmann lieber nicht :kicher:


Es gab leider technische Probleme, die dem leckeren Filmgenuss mit hartnäckiger Penetranz entgegenstanden.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7967
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 21. Mai 2016, 12:27

Der Vollständigkeit halber:

Vor knapp zwei Wochen hatte ich die Nacht durchgemacht und -gesoffen und lag einerseits angeschossen, andererseits aufgekratzt im Bett. Ich schmiss die "Der Kühlschrank"-VHS ein, konnte und wollte mich aber nicht richtig auf den Film konzentrieren. Was ich sah, schwankte zwischen mau und reichlich abgefahren, so dass der auf jeden Fall in Kürze mal richtig geguckt wird :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Arkadin » 7. Jun 2016, 15:43

"Something Weird"...

Hatte mich sehr gefreut, dass ich das Wohnzimmer für mich hatte und in Ruhe einen Film gucken konnte.. und bin nach nicht einmal 5 Minuten eingepennt. :cry:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7373
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon ugo-piazza » 7. Jun 2016, 18:40

Arkadin hat geschrieben:"Something Weird"...

Hatte mich sehr gefreut, dass ich das Wohnzimmer für mich hatte und in Ruhe einen Film gucken konnte.. und bin nach nicht einmal 5 Minuten eingepennt. :cry:


:troest:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7967
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Theoretiker » 7. Jun 2016, 18:45

VERTRAUE MIR

Jürgen Vogel mag ich ja gerne, aber in diesem "Thriller" passt er als IT-Spezialist wie Schwein aufs Sofa. Ein Thriller war's eigentlich auch nicht, eher ein Kammerspiel mit Schwerpunkt Drama. Auf jeden Fall langweilig, daher abgebrochen.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon Theoretiker » 14. Jun 2016, 21:00

STEREO

Der nächste Film mit Jürgen Vogel, der mich nicht überzeugt hat, sodass ich am Ende nicht mehr richtig zugesehen habe. Vielleicht gebe ich ihm i-wann noch einmal eine Chance.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt beinahe gesehen?

Beitragvon supervillain » 23. Aug 2016, 08:45

Il Maestro del terrore
Lamberto Bava - Italien/1988

La Maschera del demonio
Lamberto Bava - Italien/1989

Alle Beide bereits zweimal probiert und jedes Mal nach ca. 30 Minuten geschlafen wie ein Baby. Ob es sich hier um einen Fluch italienischer TV Produktionen der auslaufenden 80 Jahre handelt oder ich meinem Erschöpfungszustand Tribut zollen musste, stellt sich bald heraus. Alle guten Dinge sind Drei. :mrgreen:

In seinen wunderschön ausgeleuchtet Sets der Schneelandschaften lädt der grenzenlos naive "La Maschere del demonio" aber auch zum Träumen ein. Nicht uninteressant. :nick: :schnarch:
Bild
Benutzeravatar
supervillain
 
Beiträge: 1147
Registriert: 03.2013
Wohnort: München
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker