Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 2. Aug 2017, 19:18

FINALISIERT!

Kommissar Freytag (3 Staffeln)

mit der Folge:
Kommissar Freytag 03x13 - Blüten aus Las Vegas (GER 1965) R: Hans Stumpf
-> Sendereihenfolge 39, Produktionsreihenfolge 34

-> Definitiv einer meiner teutonischen Serien-Favs. Short but shoot. Nicht nur, weil Konrad Georg aussieht wie mein Opa früher, er ist auch völlig zu Recht der erste deutsche Fernsehkommissar, der erste deutsche Serienermittler:
http://krimiserien.heimat.eu/k/kommissa ... ittler.htm
DVD-Box erschienen in der Edition Straßenfeger.
:thup:

Raumpatrouille (1 Staffel)

mit der 7. und letzten Folge:
Raumpatrouille 07 - Invasion (GER 1966) R: Theo Mezger
-> Für die Serie hab ich tatsächlich 20 Jahre gebraucht. :mrgreen: Ein würdiger Abschluss!
:thup:
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1370
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Dr. Monkula » 2. Aug 2017, 21:34

Wollte das eigentlich schon viel früher posten aber naja.....der RRB (TV) zeigt immer Montag Abend alte Tatort Folgen, die in Berlin spielen, bin kein wirklicher Tatort-Fan aber aus Retro- und Berlin-Gründen schon sehr jut ! Der Tatort vom 19.12.1971 (Mein Geb.-Date ! nicht das Jahr) "Der Boss" war toll, vorallem viele Django Constantin Film-Poster in der Bude ("...wenn der Django Poster an der Wand hat...das muss doch n Verbrecher sein, das doch nicht normal..." vielleicht gabs den Dialog oder so ähnlich......zu Hause bei der Erstausstrahlung auf der heimischen Couch !?) und die Diaolge sind auch zum schiessen, siehe: Kinoaushang Litfaßsäule ! dazu zeigt der WDR (TV) gerade alte Schimmi´s immer Dienstag Abend....die alten Nachmacher !

( bei Youtube "Der Boss": https://www.youtube.com/watch?v=dFB6TMBu-fE)

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 572
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon karlAbundzu » 3. Aug 2017, 09:21

nachdem ich vereinzelte Folgen im TV sah, und es die 1. Staffel jetzt sehr günstig war, gab ich mir als altem Batsy-Freund Gotham
Folge 1 ist schon mal sehr schön, atmosphärisch und mit Selina Kyle, Pinguin und Poison Ivy.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4343
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 11. Aug 2017, 22:22

Vorsicht Falle 06 (GER 6.10.1965)
-> Hier haben wir die Pullover-Alma im Experiment. Großartig.
:mrgreen: :thup:
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1370
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 14. Aug 2017, 09:31

Pastewka, S4E6
Pastewka, S4E7
Pastewka, S4E8
Pastewka, S4E9
Pastewka, S4E10
Pastewka, S4E11
Pastewka, S4E12
Pastewka, S5E1
Pastewka, S5E2
Pastewka, S5E3
Pastewka, S5E4
Pastewka, S5E5
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23236
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon karlAbundzu » 16. Aug 2017, 15:32

GOTHAM Staffel 1
Die Serie um den Polizisten James Gordon, einer seiner ersten Fälle im Morddezernat von Gotham City ist der Mord an Martha und Thomas Wayne. Also geht es auch um die Origin von Batman.
Stilistisch angelehnt an die schöne Reihe Gotham Central (von zwei tollen Künstlern geschaffen: Brubaker und Rucka. Vor allem hervorragend in der Kombination).
Leider nicht inhaltlich, aber sehr comichaft. Neben den Charakteren, die die ganze Zeit mitspielen wie eben Gordon, Bullock, Wayne, Alfred, Selina, Pinguin, Edward Nygma, gibt es einige, die ab und an auftauchen, wie Harvey Dent oder Ivy.
Und natürlich alle noch nicht in ihrem prä-Villian Status. Denn auch Gotham muss erst zu der Cimic-Stadt werden, momentan ist sie noch eine korrupte Stadt von den Mafiosis beherrscht, wie wir es aus alten Filmen kennen.
Dazu gibt es häufiger Monster of the Week - Folgen, bei der wir auch andere beliebte Villian in ihrer Origin erleben.
Das ist alles Fanservice und angenehm, die Storys sind manchmal ein wenig schlecht konstruiert (Stichwort: Zufall und merkwürdige Entscheidungen der Leute). Auch ein paar erfrischende neue Charaktere tauchen auf.
Schön düster, manchmal lustig und guter Cast (als Gäste : JULIAN SANDS und JEFFREY COMBS, bei dem sogar eine Re-Animator Hommage). Bis auf Jada Pinkett Smith, die zwar die eiskalte super spielt, aber wenn sie wütend spielen soll, ist das dann doch chargierend. Nun, sie stirbt am Ende. Oder doch nicht, sie fällt halt nur ins Wasser....
Unterhielt mich.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4343
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon buxtebrawler » 17. Aug 2017, 09:48

Pastewka, S5E6
Pastewka, S5E7
Pastewka, S5E8
Pastewka, S5E9
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23236
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Lobbykiller » 18. Aug 2017, 10:06

Ein Fall für Zwei 01x02 - Fuxjagd (GER 1981) R: Reinhard Schwabenitzky
Guest Stars: Dietmar Schönherr, Dirk Galuba, etc
M: Sam Spence
-> EIN FALL FÜR ZWEI wurde zu einer Zeit ins Rennen geschickt, als sich der Ausklang des "Golden Age grooveuntermalter Film- und Serien-Produktionen" bereits abzeichnete. Immer Freitags abends im ZDF im Wechsel mit DERRICK, DER ALTE und AKTENZEICHEN XY gesendet, war die Serie zumindest zu Beginn aufgrund severaler Pulp & Groove-Elemente eine Bereicherung. Eins dieser Elemente war natürlich #matula, in Person von Claus-Theo Gärtner. Die Serie legte mit dem Pilotfilm DIE GROSSE SCHWESTER auch gut los. Diese erste normale Folge indes kann das Niveau nicht ganz halten. Neben der unschönen Titel-Thematik (Fuchsjagd ist eine ähnlich unnötige Dekadenz wie Stierkampf, Rodeo, etc, wird hier aber zum Glück gar nicht wirklich zelebriert) wird hier auf relativ selbstverständliche Weise erklärt, wie in Filmen Pferde gequält werden. Immerhin wird es hier mal erklärt. Die Musikauswahl des neulich verstorbenen Library-Produzenten Sam Spence (R.I.P.!) ist klassisch gehalten und passt sich der Thematik an. Funk wäre hier auch wirklich Fehl am Platz gewesen. Was mich gefreut hat, war, dass ich direkt nach der Finalisierung von RAUMPATROUILLE Commander McLane aka Dietmar Schönherr, hier natürlich schon sichtlich gealtert, wiedersehen konnte. Das war ein reibungsloser Übergang. :D

Ein Fall für Zwei 01x03 - Das Haus in Frankreich (GER 1981) R: Hans-Jürgen Tögel
Guest Stars: Barbara Rütting, Erik Schumann, Karl Heinz Vosgerau, u.a.
M: Sam Spence
B: Karl Heinz Willschrei
-> Diese Folge manövriert das Niveau schon wieder nach oben und auch Sam Spence (oder der Selektor der Sam Spence-Titel) passt sich diesem Nievau an, es wird grooviger. Auch die Gast-Stars geben eine groove-solide Leistung ab, der stets subtil-widerliche Karl Heinz Vosgerau, Erik Schumann und die heutige Veganerin Barbara Rütting (hier sichtlich noch nicht vegan). Und Matula macht hier Tellefon-Verarsche auf Ruhrpott. Ist dann halt am Ende auch ein echter Willschrei. :mrgreen:

:thup:
Bild
Rare Funk Music from all genres. Join the Dust..
Score Dust Forum
Score Dust Group
Score Dust Tweets
Benutzeravatar
Lobbykiller
 
Beiträge: 1370
Registriert: 02.2010
Wohnort: Diggeragua
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon karlAbundzu » 18. Aug 2017, 11:00

Lobbykiller hat geschrieben:Ein Fall für Zwei 01x02 - Fuxjagd (GER 1981) R: Reinhard Schwabenitzky
Guest Stars: Dietmar Schönherr, Dirk Galuba, etc
M: Sam Spence
-> EIN FALL FÜR ZWEI wurde zu einer Zeit ins Rennen geschickt, als sich der Ausklang des "Golden Age grooveuntermalter Film- und Serien-Produktionen" bereits abzeichnete. Immer Freitags abends im ZDF im Wechsel mit DERRICK, DER ALTE und AKTENZEICHEN XY gesendet, war die Serie zumindest zu Beginn aufgrund severaler Pulp & Groove-Elemente eine Bereicherung. Eins dieser Elemente war natürlich #matula, in Person von Claus-Theo Gärtner. Die Serie legte mit dem Pilotfilm DIE GROSSE SCHWESTER auch gut los. Diese erste normale Folge indes kann das Niveau nicht ganz halten. Neben der unschönen Titel-Thematik (Fuchsjagd ist eine ähnlich unnötige Dekadenz wie Stierkampf, Rodeo, etc, wird hier aber zum Glück gar nicht wirklich zelebriert) wird hier auf relativ selbstverständliche Weise erklärt, wie in Filmen Pferde gequält werden. Immerhin wird es hier mal erklärt. Die Musikauswahl des neulich verstorbenen Library-Produzenten Sam Spence (R.I.P.!) ist klassisch gehalten und passt sich der Thematik an. Funk wäre hier auch wirklich Fehl am Platz gewesen. Was mich gefreut hat, war, dass ich direkt nach der Finalisierung von RAUMPATROUILLE Commander McLane aka Dietmar Schönherr, hier natürlich schon sichtlich gealtert, wiedersehen konnte. Das war ein reibungsloser Übergang. :D

Ein Fall für Zwei 01x03 - Das Haus in Frankreich (GER 1981) R: Hans-Jürgen Tögel
Guest Stars: Barbara Rütting, Erik Schumann, Karl Heinz Vosgerau, u.a.
M: Sam Spence
B: Karl Heinz Willschrei
-> Diese Folge manövriert das Niveau schon wieder nach oben und auch Sam Spence (oder der Selektor der Sam Spence-Titel) passt sich diesem Nievau an, es wird grooviger. Auch die Gast-Stars geben eine groove-solide Leistung ab, der stets subtil-widerliche Karl Heinz Vosgerau, Erik Schumann und die heutige Veganerin Barbara Rütting (hier sichtlich noch nicht vegan). Und Matula macht hier Tellefon-Verarsche auf Ruhrpott. Ist dann halt am Ende auch ein echter Willschrei. :mrgreen:

:thup:

Super, du bringst mir eine Serie zurück ins Gedächtnis, dich dazumal sehr mochte! danke.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4343
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Welche Serie(nfolge) habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Dick Cockboner » 19. Aug 2017, 16:07

1.Staffel von Brooklyn nine-nine durchgeschaut.
Angenehm kurzweilige,unangestrengt witzige Comedy.
Bild
Benutzeravatar
Dick Cockboner
 
Beiträge: 637
Registriert: 05.2015
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker