"Weird Xperience"-Filmreihe im "Lagerhaus" / Bremen

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon jogiwan » 15. Dez 2011, 22:50

hui... mein Lieblings-Western!!! :sabber:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24739
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon dr. freudstein » 15. Dez 2011, 23:09

jogiwan hat geschrieben:hui... mein Lieblings-Western!!! :sabber:


Ich dachte, du has(s)t nur Italowestern :o
Na dann, Flug gebucht bei Jogiwan Airlines und herkommen :winke:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14495
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon Arkadin » 19. Dez 2011, 14:16

"Lady Snowblood" läuft am kommenden Freitag (35mm, Original mit dt. Untertiteln) um 22:30 Uhr im City 46/Bremen.

Das ist dann schon der zweite Termin. Wer ihn also beim ersten Mal verpaßt hat, der kurz vor Weihanchten jetzt noch einmal eine Chance. Okay, am 30.12. läuft er dann zum dritten und letzten Mal, aber nur am 23.12. gibt es noch eine Einführung vorweg.

Letzten Freitag waren mein Kompagnon und ich auch schon da, um vorweg ein paar Worte zu sagen und etwas Werbung für die "Weird Xperience"-Reihe in 2012 zu machen. Das war noch sehr improvisiert, da wir uns vorher nicht mehr absprechen konnten. Nächsten Freitag kommt da mehr. 8-)

Das Kino war übrigens für den problematischen Freitag-22:30-Termin recht gut besucht. Ich bin schon sehr auf kommenden Freitag gespannt. Vielleicht sind ja auch ein paar Delirierende aus der Umgebung am Start.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7379
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon purgatorio » 19. Dez 2011, 15:42

oh ja, Arki, kurze Zusammenfassungen und eventuelles Publikumsfeedback für diejenigen, die nicht vor Ort waren, sind eine gute Idee :thup: so nimmt man ja doch irgendwie teil ;)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14260
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon Arkadin » 23. Dez 2011, 13:41

Hui-jui-jui... mein Mit-Organisator hat mir gerade geschrieben, dass er Zuhause flach liegt und deshalb heute abend nicht bei "Lady Snowblood" sein kann. D.h. ich werde jetzt heute abend ganz allein auf die Bühne müssen und den Film anmoderieren.

Vielleicht ist ja der ein oder andere Bremer heute (22:30) dabei und leistet moralische Unterstützung. 8-)
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7379
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon Bonpensiero » 23. Dez 2011, 14:27

Schade, dass ich da heute nicht anwesend sein kann, Arkadin. Würde dich ja gerne mit BHs und anderen Devotionalien bewerfen! :knutsch: Muttern hat 60. Geburtstag und ich werde um 22.00 Uhr wahrscheinlich schon ziemlich angetüddelt sein. :prost:

Am 30. Dezember bin ich aber sicher anwesend. MATALO wird sicher eins meiner Kinohighlights im Bremer Kinojahr 2012 werden!
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 896
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon purgatorio » 23. Dez 2011, 19:57

Arkadin hat geschrieben: D.h. ich werde jetzt heute abend ganz allein auf die Bühne müssen und den Film anmoderieren.

ist nichts wildes bei! Wie Radio, nur mit Publikum :P
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14260
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon Arkadin » 27. Dez 2011, 10:11

Kurzer Bericht vom vergangenen Freitag und der Hinweis, dass der Film noch ein letztes Mal am kommenden Freitag, den 30.12. läuft.

Letzten Freitag war abenteuerlich, weil nicht nur mein Partner ausgefallen war, sondern der Kinoleiter nicht da war und die im Kino gar nicht wußten, dass da vorher was passieren sollte. Nun gut, das konnte ich dann relativ schnell abklären und mit dem sehr netten Vorführer alles organisieren. Blöd nur, dass unser Kommunalkino auch nicht so gut im Rechnen ist. Wenn man einen Film von 137 Minuten Länge um 20:30 anfangen läßt, kann der nächste Film ja schlecht eigentlich um 22:30 starten. Dementsprechend mussten die sieben zahlenden Gäste geschlagene 20 Minuten warten, bis sie in den Kinosaal konnten. Nachts um 22:50 ist das nicht ganz so klasse und die Leute waren auch sichtlich genervt. Aus diesem Grunde habe ich meine zahlreichen Notizen zum Film in die Tonnen geworfen und nur kurz auf die "Weird Xperience"-Reihe hingewiesen. Schade um die Arbeit, aber die Leute noch mal 5-10 Minuten warten zu lassen, hielt ich für keine so gute Idee.

Ansonsten war ich zufrieden. Es waren zwar "nur" sieben Leute, aber aus den Gesprächen konnte ich hören, dass die a) erstmals im Kommunalkino waren, b) durchaus interessiert an den weiteren Filmen sind und c) die Dame an der Kasse im Vorfeld meinte, in der Regel kommt am Abend vor Weihanchten eh niemand. Und mehr Zuschauer als Scorsese (Zeit der Unschuld) hatten wir auch! :opa: Mal gucken, was mein Kompagnion vom nächsten Freitag berichtet.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7379
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon Onkel Joe » 27. Dez 2011, 11:55

Der Spaß mein lieber, der Zählt ;).Schön das überhaupt jemand da war den die mühe die du dir da machst ist nicht bezahlbar.Wenn ich etwas näher wohnen würde wäre ich jedesmal vor Ort !! Mach weiter so und lass dich von Besucher zahlen nicht vom vorhaben abringen, aller Anfang ist schwer.Selbst bei Titel bei denen du größere Besucherzahlen erwatest, selbst da wird es nicht einfach werden.Da war mal einer der hat gesagt:Immer weiter machen, immer weiter machen. :prost:

Arkadin hat geschrieben:Ansonsten war ich zufrieden. Es waren zwar "nur" sieben Leute, aber aus den Gesprächen konnte ich hören, dass die a) erstmals im Kommunalkino waren, b) durchaus interessiert an den weiteren Filmen sind und c) die Dame an der Kasse im Vorfeld meinte, in der Regel kommt am Abend vor Weihanchten eh niemand. Und mehr Zuschauer als Scorsese (Zeit der Unschuld) hatten wir auch! :opa: Mal gucken, was mein Kompagnion vom nächsten Freitag berichtet.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13653
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: "Weird Xperience"-Filmreihe in City 46 / Bremen

Beitragvon purgatorio » 27. Dez 2011, 15:59

Ist ja auch ne doofe Zeit gewesen! Nicht unterkriegen lassen! Eines Tages wird sich zeigen, dass deine Arbeit und Mühen von unschätzbarem Wert für den Kulturerhalt waren! Weiter so :thup: :prost:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14260
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

web tracker