"Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon purgatorio » 29. Jun 2016, 13:11

jogiwan hat geschrieben:you gotta be kidding! :doof:

Bild


Alter Verwalter! Was für ein Programm! :lol: :lol: :lol: 8-)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14266
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon Arkadin » 29. Jun 2016, 16:29

jogiwan hat geschrieben:you gotta be kidding! :doof:

Bild


:palm: :palm: :palm:

Angesichts dessen, dass hier "Metropolis 2000", "Invasion aus dem Inneren der Erde", und vor allem "Ich, ein Groupie" in einem Atemzug mit "Sharktopus gegen sonstwas" genannt werden, sage ich mal, die würden einen guten Film noch nicht einmal erkennen, wenn er ihnen in den Arsch beisst.
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon ugo-piazza » 29. Jun 2016, 16:52

Arkadin hat geschrieben:
jogiwan hat geschrieben:you gotta be kidding! :doof:

Bild


:palm: :palm: :palm:

Angesichts dessen, dass hier "Metropolis 2000", "Invasion aus dem Inneren der Erde", und vor allem "Ich, ein Groupie" in einem Atemzug mit "Sharktopus gegen sonstwas" genannt werden, sage ich mal, die würden einen guten Film noch nicht einmal erkennen, wenn er ihnen in den Arsch beisst.


Ich denke, Kalkofe würde einen guten Film schon erkennen - die Zielgruppe aber nicht.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7980
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon Theoretiker » 29. Jun 2016, 19:30

Lustige Zusammenstellung! Da sind aber ja auch einige Perlen dabei. :nick:
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon buxtebrawler » 30. Jun 2016, 08:34

Arkadin hat geschrieben:Angesichts dessen, dass hier "Metropolis 2000", "Invasion aus dem Inneren der Erde", und vor allem "Ich, ein Groupie" in einem Atemzug mit "Sharktopus gegen sonstwas" genannt werden, sage ich mal, die würden einen guten Film noch nicht einmal erkennen, wenn er ihnen in den Arsch beisst.


Doch, bestimmt. Ich finde, es ist auch eine Kunst für sich, die Filme so auseinanderzunehmen, wie die beiden es tun und ich bin gespannt, was ihnen speziell zu diesen "Forenlieblingen" alles einfallen wird. Ich glaube, mit einem gewissen Willen zur Selbstironie lässt sich das gut genießen.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon purgatorio » 30. Jun 2016, 09:11

ich finde ja auch, dass da einige tolle Sachen dabei sind, auf die ich mich auch freue. Und da ist es mir dann auch Wurst, in welchem Kontext der Stoff präsentiert wird und wie das eigentliche Zielpublikum des Sendeformats aussieht. Und das unter dem Prädikat "Trash" eben auch Perlen verhauen werden, kennen wir doch schon von ARTE. Die Diskussion ist doch müssig. Ich freue mich drauf :)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14266
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon Onkel Joe » 30. Jun 2016, 09:18

Ich finde das da oft Filme laufen die in dieser Reihe so gar nichts zu suchen haben! Dann kann ich das nervige Gequatsche und diese Text Einblendungen gar nicht ab.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 13667
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon Arkadin » 30. Jun 2016, 09:38

Onkel Joe hat geschrieben:Ich finde das da oft Filme laufen die in dieser Reihe so gar nichts zu suchen haben! Dann kann ich das nervige Gequatsche und diese Text Einblendungen gar nicht ab.


:thup:

Von mir aus können die das ruhig Trash, Müll oder sonstwas nennen und vorher und nachher Blödsinn sabbeln. Aber die sollen die Filme intakt lassen!
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7380
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon karlAbundzu » 30. Jun 2016, 09:54

Arkadin hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:Ich finde das da oft Filme laufen die in dieser Reihe so gar nichts zu suchen haben! Dann kann ich das nervige Gequatsche und diese Text Einblendungen gar nicht ab.


:thup:

Von mir aus können die das ruhig Trash, Müll oder sonstwas nennen und vorher und nachher Blödsinn sabbeln. Aber die sollen die Filme intakt lassen!

:thup:
sehe ich auch so.
ich kann nicht werbelose ungekürzte ausstrahlungen einerseits favorisieren und dann sowas goutieren.
Wer seinen Spaß daran hat, bitte. ich lieber Arte!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3769
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: "Vier Fäuste für geilsten Kino-Trash" - TELE 5 macht Ernst!

Beitragvon Theoretiker » 20. Aug 2016, 19:54

DÄMONEN AUS DEM ALL durfte ich im Rahmen der SchleFaZ-Reihe genießen. Der ist aber wirklich harte Kost, das Budget dürfte minimalst gewesen sein, denn die "SFX" unterbieten noch die japanischen Sci-Fi-Vertreter dieser Zeit.

Leider ist das ganze äußerst zäh und das Drehbuch zum Weglaufen, so kommt DÄMONEN AUS DEM ALL trotz des schmissigen Scores nicht wirklich in Schwung. Highlight sind dann auch die beharrten Schlümpfe, die es auf die Menschheit abgesehen haben.

Unterhaltsamer wird DÄMONEN AUS DEM ALL aber in Kombination mit den Kommentaren der Herren Kalkofe und Rütten. Die funktionieren zwar oft nach Schema F, passen aber damit gut zum vorgestellten Film.

Ohne SchleFaZ - 4/10

Mit SchleFaZ - 6/10
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: karlAbundzu und 2 Gäste

web tracker