Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon Theoretiker » 30. Jan 2016, 15:27

Warum in aller Welt bestelle ich mir ein teures MB, ohne mich vorher über Film und Genre zu informieren? Dann dürfte ja von vornherein klar sein, dass die Argentos nichts für mich sind! :palm:
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon karlAbundzu » 31. Jan 2016, 09:22

Vielleicht tatsächlich wegen Bud Spencer? Und ein wahrer Satz steht ja drin. Oder zwei.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3768
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon purgatorio » 31. Jan 2016, 09:24

Bud Spencer als Gott! Was will man denn mehr? :palm: :rambo:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14263
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon purgatorio » 9. Feb 2016, 07:34

ofdb-Kritik zu THE DAY AFTER

Trotz löblich-mahnender Message: "The Day After" ist in allen Belangen angestaubt. Nicht nur, weil der Kalte Krieg schon längst vorbei ist. Die Technik ist (da der Streifen schon 25 Järchen auf dem Buckel hat, doch etwas verständlich) veraltet; die Regiearbeit allenfalls auf dem Niveau einer mittelmäßigen TV-Produktion. Auch in dramaturgischer Hinsicht wird gerade mal TV-Standard erreicht. (...)

http://www.ofdb.de/review/5062,303028,Der-Tag-danach

:palm:
"ähhhh... das wirkt wie eine TV-Produktion!" - darauf ich: "ähhhh, das mag daran liegen, dass es eine TV-Produktion ist!" :kicher:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14263
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon Theoretiker » 21. Feb 2016, 18:38

Der Pate 2 (Dt. DVD): Schwächer als Teil 1, der wenigtsens noch paar nette Szenen hatte. Teil 2 hingegen ist stinklangweilig, unspektakulär, der Nebenplot mit De Niro ist fürn Arsch (der agiert auch ziemlich blass) etc. Lohnt sich eigentlich nicht wirklich. 4/10

Quelle: http://forum.cinefacts.de/62559-der-ich ... ost8366513

Öhm, ja, nee, is klar! :troest:
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon jogiwan » 2. Mär 2016, 09:31

Ein Amazon-User bringt es auf den Punkt! Filme haben gefälligst zu unterhalten und damit basta!

Bild

hat geschrieben:Mir ist etwas unklar wieso Koch Media eine so aufwändige Edition verkauft, denn beide Filme fordern den Zuschauer viel zu stark und haben mit normaler Unterhaltung eher weniger zu tun.


:troest:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24758
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon buxtebrawler » 2. Mär 2016, 09:49

jogiwan hat geschrieben:
hat geschrieben:Mir ist etwas unklar wieso Koch Media eine so aufwändige Edition verkauft, denn beide Filme fordern den Zuschauer viel zu stark und haben mit normaler Unterhaltung eher weniger zu tun.


:palm:

Darüber hinaus verstehe ich den Zusammenhang nicht...? :-?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon jogiwan » 2. Mär 2016, 09:55

buxtebrawler hat geschrieben:
jogiwan hat geschrieben:
hat geschrieben:Mir ist etwas unklar wieso Koch Media eine so aufwändige Edition verkauft, denn beide Filme fordern den Zuschauer viel zu stark und haben mit normaler Unterhaltung eher weniger zu tun.


:palm:

Darüber hinaus verstehe ich den Zusammenhang nicht...? :-?


hmm... womöglich soll hier ein bestimmter Konnex zwischen derartigen Sonderverpackungen und der Käuferschaft hergestellt werden... ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24758
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon buxtebrawler » 2. Mär 2016, 09:56

jogiwan hat geschrieben:hmm... womöglich soll hier ein bestimmter Konnex zwischen derartigen Sonderverpackungen und der Käuferschaft hergestellt werden... ;)


:lol:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22056
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Vernichtende Kritiken/unbegründete Lobeshymnen - Fun-Fred

Beitragvon karlAbundzu » 2. Mär 2016, 10:03

Je aufwändiger verpackt, umso unterhaltsamer der Film. Logisch.
Die 120 Tage von Sodom sollten nur in altem Zeitungspapier verkauft werden...
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3768
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker