Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Beitragvon Matalo » 23. Jun 2017, 14:44

Bild

Ausgesuchte Wiederentdeckungen und gefeierte Klassiker aus (fast) allen Genres aus dem età d’oro des populären italienischen Kinos, in zeitgenössischen 35mm-Kopien und mit kontextualisierendem Begleitprogramm. Nach drei erfolgreichen Ausgaben im Filmhauskino/Kommkino Nürnberg zieht das Festival für seine vierte Ausgabe um in das klimatisierte Kino des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt am Main, verschiebt den Termin um einige Monate ins Jahresinnere und verlängert aus diesem Anlass das Festival um einen Tag, welches bereits am Donnerstag, dem 27.07. um 20 Uhr mit der Aufführung einer selten gezeigten Archivkopie von Mario Bavas DIABOLIK beginnen wird. Insgesamt werden 14 Filme zu sehen sein, viele davon zum ersten Mal auf einer deutschen Kinoleinwand.

Das Programm ist mittlerweile komplett veröffentlicht, das Festivalplakat ist fertig und die Dauerkarten können reserviert werden!

Alle allgemeinen Informationen befinden sich im Grunde direkt auf dem Plakat oben, weitere Details außerdem auf:

Homepage des Deutschen Filmmuseums

Facebook-Seite des Festivals
Matalo
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Beitragvon Salvatore Baccaro » 3. Jul 2017, 21:34

Ist denn jemand von euch dorten?
Dass am 28.7. tatsächlich Giulio Questis meisterhafter ARCANA läuft, wäre für mich schon Grund geung... :shock:
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1106
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Beitragvon Onkel Joe » 3. Jul 2017, 22:07

Salvatore Baccaro hat geschrieben:Ist denn jemand von euch dorten?
Dass am 28.7. tatsächlich Giulio Questis meisterhafter ARCANA läuft, wäre für mich schon Grund geung... :shock:


Also 3-4 Filme werde ich mir ganz bestimmt anschauen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14258
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Beitragvon Arkadin » 4. Jul 2017, 09:23

Ich wollte da eigentlich unbedingt hin, werde es aber nicht hinbekommen. Mir fehlen dazu einfach die Urlaubstage. Das ist alles etwas knapp dieses Jahr. Ich hatte noch versucht, das irgendwie mit einer Dienstreise zu verbinden, aber das wird wohl (wenn nicht kurzfristig ein Wudner geschieht) auch nichts. :(
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7847
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Beitragvon Dr. Monkula » 4. Jul 2017, 09:26

diabolik läuft ! natürlich dabei
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 557
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich

Re: Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Beitragvon karlAbundzu » 4. Jul 2017, 11:00

Wieder ein tolles Programm, nur weile ich da noch unter den Fittichen der Queen.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4277
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Beitragvon Kampfgigant » 16. Jul 2017, 16:57

Super dass es diesmal in Frankfurt ist !
Und dass Programm ist auch sehr interessant. Daher habe ich mir auch schon eine Dauerkarte gekauft.
Kampfgigant
 
Beiträge: 95
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Terza Visione - 4. Festival des italienischen Genrefilms

Beitragvon Dr. Monkula » 16. Jul 2017, 17:00

hab email geschrieben wegen dauerkarte, kam kein feedback aber telefonisch im filmuseum frankfurt eine reserviert!
Benutzeravatar
Dr. Monkula
 
Beiträge: 557
Registriert: 09.2014
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Adalmar und 2 Gäste

web tracker