Stars of Exploitation # 52 - Ida Galli

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Stars of Exploitation # 52 - Ida Galli

Beitragvon jogiwan » 23. Okt 2012, 17:16

Bild

Was wäre die Welt der Gialli, Gothic-Horror-Streifen und Spaghetti-Western ohne das markante, hübsche und doch ewig traurige Gesicht der in Sestola geborenen Ida Galli. Zwar schwankt das genaue Geburtsdatum zwischen 09. April 1942 und 8. Oktober 1939, aber eine richtige Dame fragt man sowieso nicht nach dem Alter. Nach ihren Umzug nach Rom und dem kurzen Besuch einer Schauspielschule spielte sie 1959 in ihren ersten Film und hatte ein Jahr darauf eine kleine Rolle in Frederico Fellinis Ode auf die Lebensfreude „La Dolce Vita“.

Bild

Neben ihren Geburtsnamen und den Synonym „Isli Oberon“ für Mario Bavas „Der Dämon und die Jungfrau“ agierte sie in zahlreichen Filmen auch als Evelyn Stewart. Galli und Giallo ging wohl ebenfalls sehr gut miteinander und so spielte die hübsche, wie talentierte Lady in Lenzis „Knife of Ice“ und dem von Agathe Christie inspirierten „Solo-Konzert für eine Pistole“ genauso wie in Sergio Martinos „Der Schwanz des Skorpions“ und dem hierzulande bislang sträflich vernachlässigten bzw. unterschätzten „Seven Notes in Black“ a.k.a. „The Psychic“ von Lucio Fulci und Luigi Bazzonis „Spuren auf dem Mond“.

Bild

Obwohl sie in dramatischen Rollen laut Meinung von anerkannten Experten wohl am besten ihr Talent unter Beweis stellen konnte, so rührt ihre Bekanntheit wohl größtenteils aus ihren zahlreichen Genre-Filmen, mit denen sie einen festen Platz im Herzen eines jeden Italo-Jüngers und –Jüngerin erspielt hat. Die OFDB listet 50 Filme in Zeitraum von 1959 bis 1989, von denen von A wie Arthouse über Django-Western bis hin zum Zombie-Streifen scheinbar mühelos alles Platz hatte. Und seien wir ehrlich - welcher Darsteller bzw. -in hat sonst schon das Privileg in jedem zweiten Lieblingsstreifen mit von der Partie zu sein... eben! :)

Bild

Filmografie lt. OFDB

Angela, the Black Angel (1989) als Evelyn Stewart
Große Offensive, Die (1978) als Evelyn Stewart
Killer-Meute, Die (1977) als Evelyn Stewart
Psychic, The (1977) als Evelyn Stewart
Povero Cristo (1975) als Evelyne Stewart
Cursed Medallion, The (1975) als Evelyne Stewart
Flash Solo (1975) als Evelyn Stewart
Spuren auf dem Mond (1975) als Evelyn Stewart
Badessa di Castro, La (1974) als Eveline Sthewart
Cagliostro - Im Schatten des Todes (1974) als Evelyn Stewart
Kücük kovboy (1973) als Evelyn Stewart
Kennst Du das Land, wo blaue Bohnen blühn? (1973) als Evelyn Stewart
Coltello di ghiaccio, Il (1972) als Evelyn Stewart
Awaited Death (1972) als Evelyn Stewart
Haus im Nebel, Das (1972) als Evelin Stewart
Schwanz des Skorpions, Der (1971) als Evelyn Stewart
Messer, Das (1971) als Evelyn Stewart
Solo-Konzert für eine Pistole (1970) als Evelyn Stewart
Four Gunmen of the Holy Trinity (1970) als Evelyn Stewart
Regine, Le (1970) als Evelyn Stewart
Django - Die Nacht der langen Messer (1970) als Evelyn Stewart
Prof. Dott. Guido Tersilli, primario della clinica Villa Celeste convenzionata con le mutue, Il (1969) als Evelyn S.
Heiß über Afrikas Erde (1969) als Evelyn Stewart
Stukas über London (1969) als Evelyn Stewart
Drei Kreuze, um nicht zu sterben (1968) als Evelyn Stewart
Django spricht kein Vaterunser (1968) als Evelyn Stewart
Schöne Körper der Deborah, Der (1968) als Evelyn Stewart
Django spricht das Nachtgebet (1968) als Evelyn Stewart
Garden of Delights (1967)
Rififi in Amsterdam (1967)
Assassination (1967) als Evelyn Stewart
Frank Collins 999 - Mit Chloroform geht's besser (1967)
Ergötzliche Nächte (1966)
Sancho - Dich küßt der Tod (1966) als Evelyn Stewart
Django - Nur der Colt war sein Freund (1966) als Evelyn Stewart
Vergeltung am Wichita-Pass (1965) als Priscila Steele
Loch im Dollar, Ein (1965) als Evelyn Stewart
Jetzt sprechen die Pistolen (1965) als Evelyn Stewart
Adios Gringo (1965) als Evelyn Stewart
War of the Zombies (1964)
Zerstörung Roms, Die (1963)
Leopard, Der (1963)
Dämon und die Jungfrau, Der (1963) als Isli Oberon
Liebe, Freiheit und Verrat (1961)
Madame Sans Gene (1961)
Italienerin und die Liebe, Die (1961)
Nachtschatten (1961)
Vampire gegen Herakles (1961)
Messalina (1960) als Arianna Galli
Süße Leben, Das (1960)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24694
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Stars of Exploitation # 52 - Ida Galli

Beitragvon Adalmar » 23. Okt 2012, 19:39

Vielen Dank für diese Vorstellung einer Schauspielerin, die ich immer wieder gerne sehe und die in diversen großartigen Filmen mitgespielt hat. "Il medaglione insanguinato" (Dallamano), "Le Orme" (Bazzoni), La coda dello scorpione" (Martino), "Sette note in nero" (Fulci) und "Il coltello di ghiaccio" (Lenzi) sind nur wenige Titel in einer langen Reihe hervorragender Genrebeiträge.
Bild
シリアルエクスペリメンツレイン
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4311
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Stars of Exploitation # 52 - Ida Galli

Beitragvon ugo-piazza » 23. Okt 2012, 19:42

Da fehlt doch ein "i" im Namen. :kicher:

Obwohl mir die gute doch eher als Evelyn Stewart bekannt ist.

"The night Evelyn came out of the grave"
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7965
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Stars of Exploitation # 52 - Ida Galli

Beitragvon DrDjangoMD » 24. Okt 2012, 07:47

ugo-piazza hat geschrieben:Obwohl mir die gute doch eher als Evelyn Stewart bekannt ist.


Jetzt wo du's sagst, es ist mir nie aufgefallen, dass sie fast immer unter diesem Pseudonym auftrat, für mich war sie immer die Ida. Naja, Name egal, sie ist großartig, hatte viele tolle Rollen in vielen tollen Filmen und wurde jetzt in einem tollen Text Jogis vorgestellt. :)
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4251
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: Stars of Exploitation # 52 - Ida Galli

Beitragvon buxtebrawler » 24. Okt 2012, 08:52

Schöner Text, jogschi, über eine gern gesehene Schauspielerin. :thup:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 22042
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

web tracker