Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon karlAbundzu » 12. Apr 2016, 08:02

Onkel Joe hat geschrieben:Themroc

:thup: classic.

Ich finde ja auch, dass die Ferien des Monsieur Hulot da reinpasst.

Guter Thread!
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3759
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon Arkadin » 12. Apr 2016, 08:10

Ganz, ganz groß, unbedingt sehenswert und auf meiner All-Time-Favs-Liste weit, weit oben: "Naked Island" von Kaneto Shindô.

Spontan fällt mir noch "Am Anfang war das Feuer" von Jean-Jacques Annaud ein.

Und wie ich gerade sehe gibt es hier eine Liste: http://www.imdb.com/search/title?langua ... emeter,asc
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7371
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon jogiwan » 12. Apr 2016, 08:14

Arkadin hat geschrieben:Ganz, ganz groß, unbedingt sehenswert und auf meiner All-Time-Favs-Liste weit, weit oben: "Naked Island" von Kaneto Shindô.

Spontan fällt mir noch "Am Anfang war das Feuer" von Jean-Jacques Annaud ein.


Danke nochmals für alle Tipps!

Arkadin hat geschrieben:Und wie ich gerade sehe gibt es hier eine Liste: http://www.imdb.com/search/title?langua ... emeter,asc


Hammer - danke! Das sind ja doch eine Menge... und was ist da Nummer eins? :kicher:

In "Vase de Noces" gibt es auch keine Dialoge? Wie schnell man doch vergisst! :???:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon purgatorio » 12. Apr 2016, 08:17

Arkadin hat geschrieben:Und wie ich gerade sehe gibt es hier eine Liste: http://www.imdb.com/search/title?langua ... emeter,asc


ja toll... damit hat sich der Thread dann auch erledigt :kicher:

EDIT: Waterfall 1: No Words, No Sex, Just Relax (2014) klingt doch nach einem tollen Streifen :lol:

wurde im spanischen Kurzfilm AFTERMATH gesprochen? Ich glaube nicht, oder?
Und in einem meiner liebsten (Zombie-)Kurzfilme überhaupt, CARGO (Australien 2013), wird auch kein Wort gesprochen! Großartiger Film übrigens, sei jedem wärmstens empfohlen (die 7Min. hat man über!)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14254
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon jogiwan » 12. Apr 2016, 08:22

genau "Aftermath" fällt ja auch in die Kategorie!

PS: ich kann hier nur nochmals jedem Interessierten die beiden Filme "The Afterman" und "Electroma" ans Herz legen.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon purgatorio » 12. Apr 2016, 08:33

jogiwan hat geschrieben:PS: ich kann hier nur nochmals jedem Interessierten die beiden Filme "The Afterman" und "Electroma" ans Herz legen.

THE AFTERMAN ist dem Cover nach etwas Postapokalyptisches, ja? Dann hätte ich natürlich Interesse :mrgreen: Immerhin: Sprachverlust im Angesicht der Apokalypse ist ein seltenes aber wichtiges Thema. Kommt in LE DERNIER COMBAT zum tragen und findet sich als Anfangsstadium gut in THE ROAD illustriert (hier allerdings noch wesentlich intensiver im Buch, welches den Sprachverlust durch den Textaufbau selbst schon erarbeitet - großartige Sache!). Trug Themroc nicht auch apokalyptische Züge? Ich hab den nie gesehen, meine aber, dass ich das mal irgendwo las...
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14254
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon jogiwan » 12. Apr 2016, 08:47

Sprachverlust und Apokalypse scheint sich ja anzubieten. Gerade in Zeiten, in denen die Leutchen lieber über Whatsapp, Postings ( ;) ) und Mails miteinander zu kommunizieren, als sich persönlich zu unterhalten, ist so etwas wohl auch naheliegend und scheint sich in der ein- oder anderen Form zu bewahrheiten.

Und ja, "The Afterman" ist post-apokalyptisch, auch wenn hier von den Settings größtenteils auf ein Endzeit-Szenario verzichtet wird. Ganz toller Film!
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 24699
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon ugo-piazza » 12. Apr 2016, 19:43

The artist

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7965
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon Tupamaro » 12. Apr 2016, 21:41

Alice (Jan Svankmajer, 1988)

Korridor (Sarunas Bartas, 1995)

Die nackte Insel (Kaneto Shindô, 1960)

Dementia (John Parker, 1955)

Hollywood Necronomicon (C. de Xam, 2013)
Benutzeravatar
Tupamaro
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Spielfilme ohne Dialoge (ausgenommen Stummfilme)

Beitragvon karlAbundzu » 13. Apr 2016, 07:02

ugo-piazza hat geschrieben:The artist

Bild

ich glaube The Artist und Silent Movie würden unter Stummfilm laufen
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3759
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Film allgemein"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

web tracker